Patchmanagement bei Neuinstallation

Moderatoren: MVogt, moderators

Antworten
Marco
Beiträge: 34
Registriert: 06. Jan 2005, 09:18
Kontaktdaten:

Patchmanagement bei Neuinstallation

Beitrag von Marco » 12. Mai 2005, 08:11

Guten Tag,

ich habe ein Problem mit dem Patchmanagement, wir haben es so konfiguriert das es nur Montags auf den Clients läuft.
Um bei Neuinstallationen aber alle Patche auf dem Client zu haben soll es bei einer Neuinstallation immer laufen, und das möglichst ohne manuelles Anstoßen.
Zwei Ansätze habe ich nun verfolgt:

Ein Eintrag in der Agent.bat der das Patchmanagent aufruft, dabei tritt folgendes Problem auf:
Egal an welcher Stelle in der Agent.bat ich den Aufruf für das Patchmanagement setzte, der PC versucht neu zu starten bevor die Agent.bat komplett durchgelaufen ist. Ich denke mal das man das Problem über eine Anpassung in den EIS Scripts lösen kann, aber da steht ich leider vor "Neuland".

Die andere Alternative wäre ich setze einfach das Datum in der Agent.bat auf Montag, aber dann stimmen die Logs nicht mehr.

Hat einer noch eine Hilfreiche Idee für mich?

Danke

Marco

HeikoLeupolz
Beiträge: 128
Registriert: 14. Dez 2004, 13:37
Wohnort: Pfronten
Kontaktdaten:

Beitrag von HeikoLeupolz » 12. Mai 2005, 08:28

Hallo,

wie wäre es mit ner Kopie des PM Paketes? Und das gibst du dann ganz normal frei (ohne Scheduler) so dass es eben einmal ausgeführt wird
Viele Grüße

Heiko Leupolz

Marco
Beiträge: 34
Registriert: 06. Jan 2005, 09:18
Kontaktdaten:

Beitrag von Marco » 12. Mai 2005, 09:14

Deshalb mag ich Foren,
da bekommt man immer neue Ideen :D

Danke, das das war genau das was mir nicht eingefallen ist.

Antworten

Zurück zu „Software Management“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste