Mach' ich einen Denkfehler?

Moderatoren: MVogt, moderators

Antworten
addlas
Beiträge: 3
Registriert: 11. Sep 2009, 09:37
Kontaktdaten:

Mach' ich einen Denkfehler?

Beitrag von addlas » 11. Sep 2009, 10:05

Hallo,

Ich bin gerade dabei, eine Umstellung von Firefox 3.0 auf 3.5 vorzunehmen. Verwendet wird die MSI von Frontmotion. Da dies der erste Versuch ist, ein Update eines Pakets mit Empirum zu machen, habe ich noch ein paar Fragen zur Vorgehensweise:

Ich habe das Verzeichnis "Packages/FrontMotion/Mozilla Firefox/3.0.11.0" als "Packages/FrontMotion/Mozilla Firefox/3.5.2" kopiert, anschließend die MSI ausgetauscht und in der "setup.inf" sowohl die Versionsnummer als auch den Namen der MSI ausgetauscht.

Anschließend hab' ich unter "Konfiguration" / "Software Management" über den Button "Neues Paket" die "setup.inf" eingelesen - und hab' jetzt 2 Pakete drin, die beide "Frontmotion Mozilla Firefox" heißen und sich in der rechten Spalte nur durch die Versionsnummer unterscheiden.

Ist das Vorgehen soweit richtig? Ich hatte eigentlich erwartet, daß die Pakete irgendwie zusammenhängen.

Wie gehe ich weiter vor? Das alte überall auf "Deinstallation" setzen und das neue dazupacken?

Vielen Dank im Voraus!
Zuletzt geändert von addlas am 11. Sep 2009, 10:15, insgesamt 1-mal geändert.

AFiedler
Beiträge: 265
Registriert: 15. Nov 2005, 16:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von AFiedler » 11. Sep 2009, 10:09

Damit das mit den Versionen klappt muss folgende Ordner Struktur eingehalten werden:
..\Packages\DeveloperName\ProductName\Version

addlas
Beiträge: 3
Registriert: 11. Sep 2009, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von addlas » 11. Sep 2009, 10:16

Hallo,
AFiedler hat geschrieben:Damit das mit den Versionen klappt muss folgende Ordner Struktur eingehalten werden:
..PackagesDeveloperNameProductNameVersion
sorry der Nachfrage, aber hab' ich doch eigentlich gemacht, oder?

Packages/FrontMotion/Mozilla Firefox/3.0.11.0
Packages/FrontMotion/Mozilla Firefox/3.5.2

AFiedler
Beiträge: 265
Registriert: 15. Nov 2005, 16:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von AFiedler » 11. Sep 2009, 10:24

Dann habe ich die Augen nicht richtig aufgemacht ;)
Dann passt es, was unter Name steht ist frei wählbar, d.h. du kannst die Version in den Software Eigenschaften manuell mit eintragen.

Benutzeravatar
tgrosch
Beiträge: 602
Registriert: 14. Nov 2007, 16:34
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Beitrag von tgrosch » 11. Sep 2009, 10:43

Wenn Hersteller- und Produktname identisch sind (das ist ja bei Dir wohl der Fall), wird Empirum automatisch vorher das alte Paket deinstallieren. Du musst es eigentlich nur aus der Konfigurationsgruppe löschen.
Viele Grüße

Tobias
---
Empirum Echtsystem: v19 - 19.0.1 - Win 2012 R2 mit EPE 4.7.3 und UEM Agent 1905.1
Empirum Testsystem: v19 - 19.0.1 - Win 2012 R2 mit EPE 4.7.5 und UEM Agent 1906.1
Workplace Management Echtsystem: ServiceStore 9.1.0.2532 - Win 2012 R2
Workplace Management Testsystem: ServiceStore 9.1.0.2532 - Win 2016
MDM: Silverback 18.0.3.27
DB-Server: Win 2012 R2 mit SQL 2014

addlas
Beiträge: 3
Registriert: 11. Sep 2009, 09:37
Kontaktdaten:

Beitrag von addlas » 11. Sep 2009, 10:43

Hallo,
AFiedler hat geschrieben:Dann passt es, was unter Name steht ist frei wählbar, d.h. du kannst die Version in den Software Eigenschaften manuell mit eintragen.
Wie gehe ich weiter vor? Das alte überall auf "Deinstallation" setzen und das neue dazupacken?

Oder gibt's eine Möglichkeit, einfach zu sagen: Überall wo die 3.0.11.0 drauf ist, soll nun die 3.5.2 drauf?

Benutzeravatar
MSC
Beiträge: 324
Registriert: 03. Jul 2006, 09:03
Kontaktdaten:

Beitrag von MSC » 11. Sep 2009, 10:47

In der Konsole kann man im mittleren Baum - Suchen nach Software - Alle gewünschten markieren - Rechtsklick - Software ersetzen. (so in etwa.;-)

mfg Mario

Antworten

Zurück zu „Software Management“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste