Port ändern ohne Neuinstallation

Antworten
Pep
Beiträge: 187
Registriert: 24. Mai 2011, 17:30
Kontaktdaten:

Port ändern ohne Neuinstallation

Beitrag von Pep » 28. Jun 2011, 10:22

Hallo Leute,

die Variable phtp zieht bei mir nur, wenn ich den "Empirum Remote Control" neu ausrolle. Definiere ich die nur in der Registry und starte den Dienst "Empirum Remote Control Service" hört der Remote Manager immer noch auf dem alten Port (80) (getestet auf dem Client per http://localhost/nvserver )

Da ich nun aber diesen Port ändern muss, würde ich das gern per Registry machen und nicht auf allen Rechner das Paket "Empirum Remote Control Host 3.3" neu installieren.

Wäre schön, wenn mir hier schnell jemand hilfe geben würde

Julia
Beiträge: 384
Registriert: 31. Aug 2007, 13:56
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Port ändern ohne Neuinstallation

Beitrag von Julia » 29. Jun 2011, 09:19

Hallo Pep,

Schau mal unter HKLM\Software\Matrix42\Empirum Remote Control\Host
Dort sind mehrere Einträge für die Konfiguration.
Am Besten kannst du dann mit Diff das Paket erstellen.

Gruß Julia

Pep
Beiträge: 187
Registriert: 24. Mai 2011, 17:30
Kontaktdaten:

Re: Port ändern ohne Neuinstallation

Beitrag von Pep » 29. Jun 2011, 09:35

Hallo Julia,

danke für den Tip. Aber genau hier liegt ja das Problem. Wir machen alle Änderungen schon per Reg. Paket z.B. :

Code: Alles auswählen

[Reg:Product]
HKLM,"SOFTWARE\matrix42\Empirum Remote Control\Host\profiles\1","hostConfigString",0x00000000,"adan:1;sird:0;bntl:IT;lang:DE;cpmi:1;cpms:1;cpul:0;hsvm:0;fsae:0;fasb:0;fcsb:0;fvsi:0;fwbs:2;faws:0;fmos:0;fnws:0;fabs:0;diaa:0;sywm:0;pvkc:122;smni:1;xbip:1;"
HKLM,"SOFTWARE\matrix42\Empirum Remote Control\Host\profiles\1","masterConfigString",0x00000000,"adan:1;bntl:IT;awbm:0;iwbs:0;lang:DE;fsae:1;fasb:1;fcsb:1;fvsi:0;fwbs:2;faws:1;fmos:0;fnws:0;fabs:0;diaa:1;sywm:1"
Das funktioniert auch. Nur wenn ich die Ports dazuschreibe, werden diese eben nicht übernommen :-(

Phadda
Beiträge: 654
Registriert: 18. Jun 2009, 14:53
Kontaktdaten:

Re: Port ändern ohne Neuinstallation

Beitrag von Phadda » 29. Jun 2011, 09:41

War da nicht etwas, das die Reg Werte bei der Installation genommen werden und dann erst der RCHost damit konfiguriert wird? Oder Dienst danach neu Starten?

Pep
Beiträge: 187
Registriert: 24. Mai 2011, 17:30
Kontaktdaten:

Re: Port ändern ohne Neuinstallation

Beitrag von Pep » 29. Jun 2011, 10:26

hm, neustart ist es jedenfalls nicht.

Das komische ist ja, da alle andern Werte so angenommen werden

Phadda
Beiträge: 654
Registriert: 18. Jun 2009, 14:53
Kontaktdaten:

Re: Port ändern ohne Neuinstallation

Beitrag von Phadda » 29. Jun 2011, 12:03

Läuft evtl auf Port 80 schon was anderes? Klassiker ist ja so Skype oder Teamviewer ;-)

Code: Alles auswählen

netstat -a
in der cli mal schauen...

Pep
Beiträge: 187
Registriert: 24. Mai 2011, 17:30
Kontaktdaten:

Re: Port ändern ohne Neuinstallation

Beitrag von Pep » 29. Jun 2011, 13:02

ich will ihn ja nicht auf Port 80 laufen lassen sondern auf Port 5820 ;)

Nur hört er trotz phtp:5820 immer noch auf Port 80

Julia
Beiträge: 384
Registriert: 31. Aug 2007, 13:56
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Port ändern ohne Neuinstallation

Beitrag von Julia » 01. Jul 2011, 09:15

Hallo Pep,

hast du den KonfigString diekt unter HKLM,"SOFTWARE\matrix42\Empirum Remote Control\Host auch geändert?

Gruß Julia

Pep
Beiträge: 187
Registriert: 24. Mai 2011, 17:30
Kontaktdaten:

Re: Port ändern ohne Neuinstallation

Beitrag von Pep » 08. Aug 2011, 10:11

Hallo Julia,

ich muss das Thema nochmal aufgreifen.

Der KonfigString ist in der Tat verschieden. Nur wie interpretiere ich den? Immerhin stehen da nur Hex Werte drin (4e 56 43 52...)

Julia
Beiträge: 384
Registriert: 31. Aug 2007, 13:56
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Port ändern ohne Neuinstallation

Beitrag von Julia » 12. Aug 2011, 11:22

Hallo Pep,

Wieso stehen bei dir nur Hex-Werte drin? Bei mir nicht...
Bei mir gibt es unter HKLM,"SOFTWARE\matrix42\Empirum Remote Control\Host mehrere Werte. Die meisten sind Hex-Werte, aber der Wert "KonfigString" hat den Typ REG_SZ und sieht genau so aus, wie der Wert unter HKLM,"SOFTWARE\matrix42\Empirum Remote Control\Host\profiles\1

Notfalls kannst du aber auch auf einem Testgerät eine Installation mit den neuen Werten machen, und dir dann den Hex-Wert dort herauskopieren!?

Gruß Julia

Pep
Beiträge: 187
Registriert: 24. Mai 2011, 17:30
Kontaktdaten:

Re: Port ändern ohne Neuinstallation

Beitrag von Pep » 31. Aug 2011, 12:37

hallo,

also es geht jetzt. Sobald der Remote Host erfolgreich das erstmal eine Verbindung hergestellt hat, wandelt er die Config von einem String in einen HEX wert - warum auch immer. Aber es geht jetzt

Danke

Antworten

Zurück zu „Remote Control“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast