MX42 Remote Control mit lokalem Server

Antworten
Benutzeravatar
bboehm
Beiträge: 532
Registriert: 07. Apr 2008, 18:47
Wohnort: München
Kontaktdaten:

MX42 Remote Control mit lokalem Server

Beitrag von bboehm » 22. Okt 2014, 14:15

Hallo,

Wie schaffe ich die Verbindung zwischen dem "Remote Control Host" und dem lokalen Server?

Der lokale Server ist bereits installiert, steht in der DMZ (mit einem offiziellem https Zertifikat)
und ist von außen über 443 und 5000 erreichbar.

Schöne Grüße
Bernhard
IT-Administrator mit Migrationshintergrund bei Fraunhofer-Gesellschaft

Produktionssystem: W2k19, Empirum 19.0.1, MS SQL 2017 Enterprise
Testsystem: W2k16, Empirum 19.0.1, MS SQL 2017 Express

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7411
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: MX42 Remote Control mit lokalem Server

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 22. Okt 2014, 15:53

Haben Sie den Server schon bei Fastviewer aktiviert oder ein Lizenzfile importiert?
Bei "Download" müßte dann bei "Serverliste" Ihr Server erscheinen im Portal.
Auch bei Einstellungen / Allgemein / Servername... sollte er auswählbar sein.
Außerdem muss ggf. noch der Host neu installiert werden wenn es in der Zwischenzeit Änderungen an der Konfiguration gab.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
bboehm
Beiträge: 532
Registriert: 07. Apr 2008, 18:47
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: MX42 Remote Control mit lokalem Server

Beitrag von bboehm » 22. Okt 2014, 16:13

Hallo,

Der Server ist aktiviert, meldet das auch brav auf der Admin-Webseite und im Portal stehen bei "Download"
in der Serverliste die Ports: 10000-99999 und unser Servername.
Unter "Einstellungen|Funktionen|Allgemein|Servername für Teilnehmer-Link" ist unser Server ausgewählt.
Der Host ist natürlich auch schon neu installiert, verbindet sich jedoch immer mit einem Tunnel Server
von Fastviewer.

Beste Grüße
Bernhard
IT-Administrator mit Migrationshintergrund bei Fraunhofer-Gesellschaft

Produktionssystem: W2k19, Empirum 19.0.1, MS SQL 2017 Enterprise
Testsystem: W2k16, Empirum 19.0.1, MS SQL 2017 Express

Antworten

Zurück zu „Remote Control“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast