Update von 18.0.3 auf 20.0 PXE Installation Fehler

Moderator:jknoth

Antworten
StadtWN
Beiträge:595
Registriert:26. Okt 2007, 12:41
Wohnort:Waiblingen
Kontaktdaten:
Update von 18.0.3 auf 20.0 PXE Installation Fehler

Beitrag von StadtWN » 15. Jun 2020, 11:08

Hallo,
nachg meinem Update von Version 18.0.3 auf die aktuelle 20.0 funktioniert die Installation des OS über WinPE nicht mehr. Am Client kommt die Fehlermeldung:
NBP filename is <4068|44/efix64|WinPE/efix64|bootx64.efi>
NBP filesize is 0 Bytes
PXE-E99: Unexpected network error.

Die WinPE Konfiguration habe ich nach dem Update gespeichert und nochmals aktiviert. Die Fehlermeldung bleibt gleich.
Netzwerktechnisch hat sich nichts geändert.

Jemand eine Idee?
Gruß
Ralf Reich

--------------------------------
Empirum V21.0.1, Windows Server 2016, SQL 2014 Express

StadtWN
Beiträge:595
Registriert:26. Okt 2007, 12:41
Wohnort:Waiblingen
Kontaktdaten:

[Gelöst] Update von 18.0.3 auf 20.0 PXE Installation Fehler

Beitrag von StadtWN » 19. Jun 2020, 12:23

Beim Installieren der Deinste über DBUtil habe ich die Installation des PXE Dienst in der Anleitung falsch verstanden. Somit war der TFTP2 Dienst nicht gestartet.
Unter Empirum-PXE in der linken Spalte steht der oder die Depotserver, dort ein rechtsklick installieren.
Der Tipp kam vom Matrix Support.
Gruß
Ralf Reich

--------------------------------
Empirum V21.0.1, Windows Server 2016, SQL 2014 Express

André Schüttel
Beiträge:249
Registriert:08. Jul 2009, 13:37
Wohnort:Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Update von 18.0.3 auf 20.0 PXE Installation Fehler

Beitrag von André Schüttel » 21. Okt 2021, 11:21

Guten Tag,

hier muss ich mich mal dranhängen.

Seit dieser Woche erhalte ich einen ähnlichen Fehler.

Wenn der Rechner ohne PXE-Aktivierung hochfährt wird "Managed by Empirum" angezeigt, also funktioniert das PXE grundsätzlich.

Aktiviere ich jedoch PXE, um über WinPE eine Installation anzuschieben, erhalte ich diese Meldung:
NBP filename is <1493|1055/efix64|WinPE/efix64|bootx64.efi>
NBP filesize is 0 bytes
PXE--E18: Server response timeout
Ich habe die Dienste neu gestartet, den PXE-Dienst neu installiert und auch das WinPE-PXE-Image neu erstellt. Nichts hat geholfen.

Was kann das sein?
EMPIRUM v21.0.2; RemoteControl (2nd NIC); ESM v10.0.4; SQL Server 2014 Std; Windows Server 2012 R2 Std

StadtWN
Beiträge:595
Registriert:26. Okt 2007, 12:41
Wohnort:Waiblingen
Kontaktdaten:

Re: Update von 18.0.3 auf 20.0 PXE Installation Fehler

Beitrag von StadtWN » 21. Okt 2021, 18:19

Hallo,

auf die schnelle habe ich auch keine Antwort.
Funktionieren andere PCs? Eventuel den NIC Treiber in der Bootkonfiguration prüfen. Wenn PXE den Server nicht erreicht liegt es an Treibern
Gruß
Ralf Reich

--------------------------------
Empirum V21.0.1, Windows Server 2016, SQL 2014 Express

André Schüttel
Beiträge:249
Registriert:08. Jul 2009, 13:37
Wohnort:Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Update von 18.0.3 auf 20.0 PXE Installation Fehler

Beitrag von André Schüttel » 22. Okt 2021, 07:07

Ich habe die Woche davor noch damit gearbeitet. Und das "Managed by Empirum"-PXE funktioniert ja.
EMPIRUM v21.0.2; RemoteControl (2nd NIC); ESM v10.0.4; SQL Server 2014 Std; Windows Server 2012 R2 Std

StadtWN
Beiträge:595
Registriert:26. Okt 2007, 12:41
Wohnort:Waiblingen
Kontaktdaten:

Re: Update von 18.0.3 auf 20.0 PXE Installation Fehler

Beitrag von StadtWN » 22. Okt 2021, 10:44

Habe ich das richtig verstanden, WinPE kopiert keine Dateien von Server, fängt auch nicht an die Boot.wim vom Server zu holen.
Hast Du die Bootkonfiguration nochmals neu gespeichert?
Laufen am Server die Dienste Empirum-TFTP2 und Empirum-PXE
Gruß
Ralf Reich

--------------------------------
Empirum V21.0.1, Windows Server 2016, SQL 2014 Express

André Schüttel
Beiträge:249
Registriert:08. Jul 2009, 13:37
Wohnort:Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Update von 18.0.3 auf 20.0 PXE Installation Fehler

Beitrag von André Schüttel » 22. Okt 2021, 13:22

Ja, das ist richtig.

Neu erstellt und Dienste neu gestartet und auch neu installiert.
EMPIRUM v21.0.2; RemoteControl (2nd NIC); ESM v10.0.4; SQL Server 2014 Std; Windows Server 2012 R2 Std

StadtWN
Beiträge:595
Registriert:26. Okt 2007, 12:41
Wohnort:Waiblingen
Kontaktdaten:

Re: Update von 18.0.3 auf 20.0 PXE Installation Fehler

Beitrag von StadtWN » 25. Okt 2021, 08:33

Dann habe ich nur noch eine Idee. Welche WinPE Version hast Du auf dem Server installiert?
Aktuell ist 10.1.22000.1, eventuell Windows Assessment and Deployment Kit de und wieder installieren.
NBP filesize is 0 Bytes
PXE-E99: Unexpected network error.
Deine Clients bekomme keine Verbindung zum Server das liegt am WinPE Netzwerkkartentreiber. Eventuell defekte oder falscher Treiber.
Letzter Schritt ist ein Servicecall bei Matrix42 zu erstellen.
Gruß
Ralf Reich

--------------------------------
Empirum V21.0.1, Windows Server 2016, SQL 2014 Express

munzur
Beiträge:43
Registriert:23. Jun 2020, 19:26
Kontaktdaten:

Re: Update von 18.0.3 auf 20.0 PXE Installation Fehler

Beitrag von munzur » 25. Okt 2021, 11:50

Was sagt denn DBUGView?

André Schüttel
Beiträge:249
Registriert:08. Jul 2009, 13:37
Wohnort:Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Update von 18.0.3 auf 20.0 PXE Installation Fehler

Beitrag von André Schüttel » 02. Nov 2021, 07:51

Ich hätte DebugView gerne genommen, aber - es funktioniert wieder alles.

Ich habe weiter nichts gemacht. Es kann sein, dass ein (hier geplanter) Neustart des Empirum-Servers schon geholfen hat.
EMPIRUM v21.0.2; RemoteControl (2nd NIC); ESM v10.0.4; SQL Server 2014 Std; Windows Server 2012 R2 Std

RMK-Trinity
Beiträge:5
Registriert:01. Apr 2020, 13:01
Kontaktdaten:

Re: Update von 18.0.3 auf 20.0 PXE Installation Fehler

Beitrag von RMK-Trinity » 02. Nov 2021, 16:16

Klingt für mich wie wenn der PXE Server nicht erreichbar gewesen wäre. Evtl. hätte es schon gereicht die Dienste neu zu starten.

André Schüttel
Beiträge:249
Registriert:08. Jul 2009, 13:37
Wohnort:Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Update von 18.0.3 auf 20.0 PXE Installation Fehler

Beitrag von André Schüttel » 03. Nov 2021, 06:52

Nein, das hatte ich alles schon gemacht. Auch neu installiert. Steht auch weiter oben.
EMPIRUM v21.0.2; RemoteControl (2nd NIC); ESM v10.0.4; SQL Server 2014 Std; Windows Server 2012 R2 Std

Antworten

Zurück zu „OS Installer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste