Erfahrung mit UEFI und Surface 3

Moderator: jknoth

Pep
Beiträge: 187
Registriert: 24. Mai 2011, 17:30
Kontaktdaten:

Erfahrung mit UEFI und Surface 3

Beitrag von Pep » 28. Nov 2014, 10:16

Hallo Leute,

hat jemand schon Erfahrungen mit dem Rollout von Windows 8.1 auf einen Surface 3?

Bei mir geht er zwar in den UEFI PXE Modus. Das war es aber auch schon. Nach einer Weile startet er normal Windows.

turbo
Beiträge: 93
Registriert: 01. Jun 2005, 22:07
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit UEFI und Surface 3

Beitrag von turbo » 28. Nov 2014, 11:52

Hallo

praktisch, bin gerade auch bei diesem Problem.

Bei mir kommt noch die Fehlermeldung

no video mode activated

Danach läd er den Kernel und Ramdisk
abschließend kommt die unten stehende Fehlermeldung

pnp 00:09: can´t evaluate _CRS: 1
pnp 00:0a: can´t evaluate _CRS: 1
pnp 00:0b: can´t evaluate _CRS: 1
pnp 00:0c: can´t evaluate _CRS: 1
Zuletzt geändert von turbo am 28. Nov 2014, 12:07, insgesamt 1-mal geändert.

Pep
Beiträge: 187
Registriert: 24. Mai 2011, 17:30
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit UEFI und Surface 3

Beitrag von Pep » 28. Nov 2014, 11:55

dann bin ich ja schon mal nicht allein :D

Ticket beim Support ist bereits offen, mal sehen ob sich was tut...

Pep
Beiträge: 187
Registriert: 24. Mai 2011, 17:30
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit UEFI und Surface 3

Beitrag von Pep » 28. Nov 2014, 12:08

bei mir gehts es mit den Kernelparameter weiter:

Code: Alles auswählen

ramdisk_size=328192 init=/bin/minit CONSOLE=/dev/tty1 vga=0x317 root=/dev/ram0 rw quiet irqpoll reboot=bios EIS_REINSTALLALLOW=0 EIS_DEBUGMODE=10 EIS_PALIGN=16384 EPE_ZEROMBR=1 EPE_SEC=ntlm EPE_LOAD_MODULES=cdc_ether,r8152
mal schauen...

rch
Beiträge: 152
Registriert: 07. Dez 2006, 08:12
Wohnort: Eschborn
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit UEFI und Surface 3

Beitrag von rch » 01. Dez 2014, 10:56

Also ich teste gerade UEFI mit einem Dell Venue 11 Pro. Ich habe auf dem Customer Day mit zwei Matrix42 Kollegen diesbezüglich gesprochen und angeblich würden die super funktionieren.

Allerdings sehe ich bisher davon nix. Zunächst blieb das System nach dem Laden des EPE mit einer Kernel Panic hängen.

Dann wurden (heute Morgen) auf Anweisung die Kernelparameter geändert. Jetzt lädt er zwar bis in die GUI des EPE, allerdings startet das System neu, weil er den externen USB-Ethernet Adapter scheinbar nicht erkennt.

Wenn ich mit der Dell Dockingstation (die hat LAN integriert) versuche zu installieren lande ich bereits beim Versuch EPE zu starten auf der Schnauze (Grub Recovery Prompt).

Bisher sieht das irgendwie alles ziemlich besch*** aus. Die Fehlermeldung "no video mode activated" soll übrigens mit dem nächsten EPE Image verschwinden (genauso wie der hin und wieder beim legacy epe auftauchende Error 500).

Das war zumindest die Auskunft die ich nach erstellen unserer Tickets erhalten habe.

Wünsche weiterhin viel Erfolg bei der UEFI Installation, denn wie es scheint muss es nicht unbedingt etwas mit dem Gerät zu tun haben. ;)
Gruß
René
---
Empirum Pro V15.1 Patch 9, DB Version 6.11, SQL 2012, Server 2012 (x64)
Airwatch 7.3 FP08, SQL 2012, Server 2012 R2 (x64)

SchragnerD
Beiträge: 155
Registriert: 09. Nov 2011, 20:25
Wohnort: Offenburg
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit UEFI und Surface 3

Beitrag von SchragnerD » 01. Dez 2014, 13:25

Ich versuche hier auch ein Dell Venue 11 Pro zu installieren.

Fehlermeldung: error: no video mode activated

Dann kommt das Logo mit " Loading Preboot Environment..." Bildschirm wird dunkel und das wars.

Jemand ne Idee?
Viele Grüße
Dieter Schragner

Empirum v18.0.2
Service Store 9.0.4

Viper9000
Beiträge: 307
Registriert: 13. Okt 2005, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit UEFI und Surface 3

Beitrag von Viper9000 » 03. Dez 2014, 14:30

Hallo zusammen,

wir versuchen gerade ein Surface Pro 2 und 3 via Empirum 15.1 inkl. aktuellem FeaturePack zu installieren. Leider ohne Erfolg. Wir haben ebenfalls die beschriebenen Probleme aus den vorhergehenden Beiträgen. Die erwähnten Kernelparameter lassen uns zwar ins EPE booten, allerdings bleibt das Gerät dann in Preparing SSD hängen.

Was haben wir gemacht:
Aktuellen Kernel 3.69 und Bootimages neu erstellt.
Windows 8.1 Template zugewiesen und aktiviert.
am Surface Secure Boot deaktiviert (Warum ist dies eigentlich nötig?)

Eigentlich sind wir ziemlich enttäuscht von dem FeaturePack. Wir hatten nun wirklich erwartet, dass eine Installation von einem Surface ohne Probleme klappen sollte. Meinem Verständnis nach sollte dies auch bei einem so gängigen Gerät out of the box und ohne Gefummel funktionieren. Das man auf die Unterstützung von aktueller HW in einem Softwareverteilungstool über ein Jahr warten muss ist schon hart, dass es nach einem groß angekündigten Release auch nicht spontan geht, ist erschreckend.

Vielleicht hat jemand noch einen Tipp für uns.

Vielen Dank Viper

turbo
Beiträge: 93
Registriert: 01. Jun 2005, 22:07
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit UEFI und Surface 3

Beitrag von turbo » 03. Dez 2014, 14:55

Hallo

wir konnten unser Surface 3Pro soweit mit den oben angegeben Parametern installieren.
Zumindest das OS 8.1 . Die restlichen benötigten Treiber habe wir noch nicht eingebunden, werden wir aber in den nächsten Tagen nachholen.

Installiert haben wir über die Netzwerkpeitsche wo wie es im DeploymentGuide von MS beschrieben ist.

Gruß
Turbo

Viper9000
Beiträge: 307
Registriert: 13. Okt 2005, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit UEFI und Surface 3

Beitrag von Viper9000 » 03. Dez 2014, 15:01

Hallo Turbo,

arbeitet ihr mit einer Bitlockerpartition?

Habt ihr spezielle Template Einstellung für Win8.1 gemacht.

Gruß

turbo
Beiträge: 93
Registriert: 01. Jun 2005, 22:07
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit UEFI und Surface 3

Beitrag von turbo » 03. Dez 2014, 15:48

Hallo

im Template ist der Haken zwar gesetzt das die Servicepartition Bitlocker fahig ist, aber wir setzen kein Bitlocker ein.
und mit EIS_REINSTALL=0 werden die daten von der Servicepartion neu gesycnt.

Nein spezielle einstellungen haben wir nicht gemacht.

Turbo

Viper9000
Beiträge: 307
Registriert: 13. Okt 2005, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit UEFI und Surface 3

Beitrag von Viper9000 » 04. Dez 2014, 13:00

Hallo zusammen,

gestern lief ein Surface Pro 2 durch. Die Dauer der EPE Phase war mit 81 min. sehr lang. Ist es bei euch auch so?

Surface 3 ging bis jetzt noch nicht.

Gruß + Danke Viper

turbo
Beiträge: 93
Registriert: 01. Jun 2005, 22:07
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit UEFI und Surface 3

Beitrag von turbo » 04. Dez 2014, 15:21

Hallo

Ja dauerte eweig lange bis er geladen hat.

Btw. habt ihr bei dem Surface 3 die aktuelle Firmware geladen?
Das hatte ich nämlich gemacht bevor wir es installiert haben, hätte ich vielleicht noch erwähnen sollen :oops: :oops:
zu finden hier
http://www.microsoft.com/en-us/download ... x?id=38826

Viper9000
Beiträge: 307
Registriert: 13. Okt 2005, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit UEFI und Surface 3

Beitrag von Viper9000 » 08. Dez 2014, 15:14

Hallo Turbo,

das Surface 3 Pro benötigt bei uns nur in der EPE Phase 86 min benötigt. Firmware haben wir noch nicht aktualisiert. Werde ich aber alles irgendwie mit einbauen. Wir aktualisieren unsere Lenovos während der OS Installation mit BIOS, BIOS Settings und Intel AMT. Ähnlich möchte ich es für die Surface auch haben. Mal sehen, ob dies klappt. Ungeachtet dessen, halte ich es für ein Unding, dass das Zusammenkopieren von Quelldateien fast 1,5 Stunden dauern soll. Nach Rücksprache mit dem Support ist es wohl "normal". Wir finden es nicht normal. Die Lenovos mit SSDs benötigen dafür 13 min. in der EPE Phase.

Gruß Viper

turbo
Beiträge: 93
Registriert: 01. Jun 2005, 22:07
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit UEFI und Surface 3

Beitrag von turbo » 10. Dez 2014, 15:43

Hallo Viper

so habe mal unseren Surface Pro3 nochmal installiert und versucht drauf zu achten.
Vom starten von PXE bis zum abschließenden Reboot nach der OS installation sind ca 30 Minuten
Fürs EPE braucht er knapp 20 minuten

Code: Alles auswählen

10.12.2014 15:30:53	Neu-/Reinstallation erfolgreich abgeschlossen.
10.12.2014 15:29:40	Betriebsystem erfolgreich installiert.
10.12.2014 15:29:33	[Domainjoin] Joining machine in specified OU: successfull.
10.12.2014 15:25:31	 [Eis32] Performing reboot.
10.12.2014 15:25:31	 [Eis32] Total elapsed time: 18 min
Gestartet hatte ich das ganze kurz vor 15Uhr

Gruß

Turbo

SchragnerD
Beiträge: 155
Registriert: 09. Nov 2011, 20:25
Wohnort: Offenburg
Kontaktdaten:

Re: Erfahrung mit UEFI und Surface 3

Beitrag von SchragnerD » 09. Apr 2015, 15:14

Ich versuche derzeit ein Surface 3 Pro mit Windows 8.1x64 zu installieren.
Ich habe ein neues Bootimage mit den oben genannten Kernelparametern erstellt.

Der Windows Dialog mit "Dateien werden für die installation vorbereitet" usw. erscheint wie gewohnt und startet sich neu.
Nun hängt das Surface schon seit 30Min im Bootlogo (Schrift: "Surface" mit Windows 8 Kringel)

Habt ihr eine Idee an was das liegen könnte?

Im UEFI habe ich SecureBoot ausgeschaltet. Denke sonst funktioniert die OS-Installation über Empirum nicht oder?
Viele Grüße
Dieter Schragner

Empirum v18.0.2
Service Store 9.0.4

Antworten

Zurück zu „OS Installer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste