Nach Update Patch 8 + 9 PXE Installation geht nicht

Moderator: jknoth

StadtWN
Beiträge: 561
Registriert: 26. Okt 2007, 12:41
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

Nach Update Patch 8 + 9 PXE Installation geht nicht

Beitrag von StadtWN » 22. Jan 2015, 09:42

Hallo zusammen,

gestern habe ich die beiden Patches 8 und 9 installiert und auch die Post Installationanweisungen durchgeführt. Jetzt kann ich keine PCs mehr mit PXE installaieren.
Der Client sucht sein PXE Image findet aber keines und bootet dann von der lokalen HDD.
Im Debugview des Servers steht folgendes. Gefilter auf die PXEServer.exe
[2240] MATRIXPXE: : DSIK_DHCP_TIMER_EVENT
[2240] MATRIXPXE: ServerName: S-MATRIX
[2240] MATRIXPXE: ServerName found in DB.
[2240] GetEmpOption: PXE_UseKnownDevicesOnly = 0
[2240] MATRIXPXE: PXE_UseKnownDevicesOnly is FALSE
[2240] GetEmpOption: PXE_ResponseDelay = 0
[2240] MATRIXPXE: PXE_ResponseDelay is FALSE
[2240] GetEmpOption: PXE_InformAckDhcpVarOnly = 0
[2240] MATRIXPXE: PXE_InformAckDhcpVarOnly is FALSE
[2240] MATRIXPXE: : DSIK_SOCKET Event
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : CommClass->Receive
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Received DHCPDISCOVER
[2240] MATRIXPXE: : DSIK_DHCP_EVENT - Dispatching Action
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Action:OFFER
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : 2 IsPXE : 1
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Searching for MAC...
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : MAC Enabled : !(exists & disabled)
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Sending packet to 255.255.255.255:68
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Sending: DHCPOFFER
[2240] MATRIXPXE: : DSIK_SOCKET Event
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : CommClass->Receive
[2240] MATRIXPXE: : DSIK_SOCKET_PROXY Event
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Received DHCPREQUEST
[2240] MATRIXPXE: : DSIK_DHCP_EVENT - Dispatching Action
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Action:ACK (Proxy)
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Entry for MAC address exists
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : PXE frame
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Architecture type = 0
[2240] MATRIXPXE: ##############################################
[2240] MATRIXPXE: GenerateBootfileName
[2240] MATRIXPXE: ====================
[2240] MATRIXPXE: Bootfile template: <%CLIENTID%|%BOOTCONFIGID%|EPE|mx42.pxe>
[2240] MATRIXPXE: Client id: 3289
[2240] MATRIXPXE: Boot config id: 22
[2240] MATRIXPXE: Result: <3289|22|EPE|mx42.pxe>
[2240] MATRIXPXE: ##############################################
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : ##############################################
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Bootfile Information
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : ====================
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Bootfile template: <%CLIENTID%|%BOOTCONFIGID%|EPE|mx42.pxe>
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Client id: 3289
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Boot config id: 22
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Result: <3289|22|EPE|mx42.pxe>
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : ##############################################
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Filename: <3289|22|EPE|mx42.pxe>
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Setting PXE_BOOT_ITEM...
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Sending: DHCPACK
[2240] MATRIXPXE: Stage file \\S-MATRIX\EmpInst$\Wizard\Image\PXEImages/stg1ldr.cfg/90-1b-0e-39-94-2a has been written
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Sending packet to 10.179.234.59:68
[2240] MATRIXPXE: : DSIK_SOCKET_PROXY Event
Gruß
Ralf Reich

--------------------------------
Empirum V20.0.0, Windows Server 2016, SQL 2014 Express

Benutzeravatar
thahn
Beiträge: 486
Registriert: 03. Jan 2007, 09:03
Wohnort: KR - NRW
Kontaktdaten:

Re: Nach Update Patch 8 + 9 PXE Installation geht nicht

Beitrag von thahn » 22. Jan 2015, 10:53

Hallo,

grundsätzlich funkiioniert der PXE/TFTP Stack denn er bekommt das das Managed by Empirum Image erst mal zugewiesen, laut Ihrem LOG. und das Stage File wird zurückgeschrieben

Code: Alles auswählen

[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Bootfile template: <%CLIENTID%|%BOOTCONFIGID%|EPE|mx42.pxe>
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Client id: 3289
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Boot config id: 22
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Result: <3289|22|EPE|mx42.pxe>
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : ##############################################
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Filename: <3289|22|EPE|mx42.pxe>
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Setting PXE_BOOT_ITEM...
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Sending: DHCPACK
[2240] MATRIXPXE: Stage file \\S-MATRIX\EmpInst$\Wizard\Image\PXEImages/stg1ldr.cfg/90-1b-0e-39-94-2a has been written
[2240] MATRIXPXE: 901b0e39942a : Sending packet to 10.179.234.59:68
[2240] MATRIXPXE: : DSIK_SOCKET_PROXY Event
stimmt denn die MAC Adresse des Clients ? Versuchen SIe mit dem neuen EPE Bootimage 3.69 zu installieren oder nutzen Sie ein bestehendes EPE BootImage ?

cYa
Thomas Hahn
Technical Account Manager

Matrix42 AG

Email: thomas.hahn[at]matrix42.com
http://www.matrix42.de
Skype: thahn42
ICQ: IO25IGO8

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of matrix42 AG.

StadtWN
Beiträge: 561
Registriert: 26. Okt 2007, 12:41
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

Re: Nach Update Patch 8 + 9 PXE Installation geht nicht

Beitrag von StadtWN » 22. Jan 2015, 11:33

Es funktioniert nicht mit dem neuen 3.69. Ein älteres Images 3.56 funktioniert.
Gruß
Ralf Reich

--------------------------------
Empirum V20.0.0, Windows Server 2016, SQL 2014 Express

StadtWN
Beiträge: 561
Registriert: 26. Okt 2007, 12:41
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

Re: Nach Update Patch 8 + 9 PXE Installation geht nicht

Beitrag von StadtWN » 29. Jan 2015, 14:44

Was hat sich bei dem neuen Image 3.69 geändert?
UEFI setzen wir noch nicht ein.
Gruß
Ralf Reich

--------------------------------
Empirum V20.0.0, Windows Server 2016, SQL 2014 Express

StadtWN
Beiträge: 561
Registriert: 26. Okt 2007, 12:41
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

Re: Nach Update Patch 8 + 9 PXE Installation geht nicht

Beitrag von StadtWN » 03. Feb 2015, 11:29

Was mir jetzt noch aufgefallen ist, dass beim PXE boot eine IP Adresse bezogen wird, aber "Managed by Empirum" kommt gar nicht!
Hat sich beim PXE was geändert oder habe ich eine Einstellung vergessen beim Update auf Patch 08 und 09?

folgende Fehlermedlung:

Client MAC .....
Client IP.....
Gateway....
TFTP.
PXE-T00: Unknown internal server error
PXE-E36: Error received from tftp server
PXE-M0F: Exiting Intel PXE ROM
Gruß
Ralf Reich

--------------------------------
Empirum V20.0.0, Windows Server 2016, SQL 2014 Express

f48614
Beiträge: 223
Registriert: 24. Apr 2007, 14:38
Kontaktdaten:

Re: Nach Update Patch 8 + 9 PXE Installation geht nicht

Beitrag von f48614 » 03. Feb 2015, 13:10

Habe auf meinem Testsystem 100% denselben Fehler nach der Installation von Patch 8+9. Zuvor war Patch7 + Win81 Preview installiert.

Der Client erhält eine IP-Adresse vom DHCP und danach TFTP...
Empirum v18.0 + EPE 4.7.1
Testsystem Empirum v18.0

f48614
Beiträge: 223
Registriert: 24. Apr 2007, 14:38
Kontaktdaten:

Re: Nach Update Patch 8 + 9 PXE Installation geht nicht

Beitrag von f48614 » 03. Feb 2015, 14:07

Bei mir geht es jetzt.

10 Download and use the latest available EmpirumPE version.
a. Please download the latest EmpirumPE (Version greater or equal 03.002) from the official ftp Server (drvcomm).
b. Generate a new PXE boot image and use the latest Version as a template for UEFI OS Installation.

Ich hatte gedacht ich kann diesen Punkt überspringen da ich 03.002 bereits hatte.

11 Recreate all existing boot images for being used with UEFI machines (BIOS based hardware is still working).

Dies wollte ich ebenfalls überspringen, da ich ja noch mit Legacy Clients arbeite

13 Reinstall the PXE Service for all depots.

Reinstall vom PXE alleine hatte ich bereits durchgeführt. Es scheint also eine Abhängigkeit zu Punkt 10 zu geben


BTW. Das neue Design vom EPE ist ziemlich nichtssagend und ich hätte gerne das alte Design zurück. Gibt's hier eine Möglichkeit?
Empirum v18.0 + EPE 4.7.1
Testsystem Empirum v18.0

StadtWN
Beiträge: 561
Registriert: 26. Okt 2007, 12:41
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

Re: Nach Update Patch 8 + 9 PXE Installation geht nicht

Beitrag von StadtWN » 03. Feb 2015, 16:32

Die Einstellungen habe ich alle gemacht. Die älteren EPE Bootimages funktionieren auch noch.

Jetzt kommen die Fehlermeldungen nicht mehr, aber PXE funktioniert immer noch nicht.
Wenn ich ein bestehendes Images mit anderem Namen speichere funktioniert diese auch nicht mehr.
Gruß
Ralf Reich

--------------------------------
Empirum V20.0.0, Windows Server 2016, SQL 2014 Express

StadtWN
Beiträge: 561
Registriert: 26. Okt 2007, 12:41
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

Re: Nach Update Patch 8 + 9 PXE Installation geht nicht

Beitrag von StadtWN » 10. Feb 2015, 11:10

Jetzt habe ich das Problem gelöst, Dank an den Matrix Support.
Ab dem SP9 ist auch ein neuer TFTP Server dabei. dieser war nicht installiert.

Alter TFTP Server deinstallieren und dann den neuen TFTP2 installieren.
Gruß
Ralf Reich

--------------------------------
Empirum V20.0.0, Windows Server 2016, SQL 2014 Express

s.schneider
Beiträge: 15
Registriert: 26. Okt 2012, 11:24
Wohnort: Neuenrade
Kontaktdaten:

Re: Nach Update Patch 8 + 9 PXE Installation geht nicht

Beitrag von s.schneider » 02. Mär 2015, 16:55

Was genau muss ich denn machen um den neuen TFTP Server zu installieren, bzw. wo bekomme ich den her?
Und wie kann ich die aktuellste EmpirumPE Version runterladen? Ich finde auf dem FTP Server nichts dies bezüglich.

Kann mir da bitte jemand auf die Sprünge helfen?

Gruß
Sebastian

Rene
Beiträge: 474
Registriert: 26. Mai 2005, 11:16
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Nach Update Patch 8 + 9 PXE Installation geht nicht

Beitrag von Rene » 02. Mär 2015, 19:10

Wenn man auf dem aktuellen Patchstand ist kann man den alten PXE über c:\windows\syswow64\pxeserver.exe /r deinstallieren. Danach einfach über DBUtil den PXE Server für seinen Server neu installieren (rechte maustaste, Dienst installieren).

So hat es bei mir geklappt.

StadtWN
Beiträge: 561
Registriert: 26. Okt 2007, 12:41
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

Re: Nach Update Patch 8 + 9 PXE Installation geht nicht

Beitrag von StadtWN » 03. Mär 2015, 08:29

So habe ich das auch gemacht.
Gruß
Ralf Reich

--------------------------------
Empirum V20.0.0, Windows Server 2016, SQL 2014 Express

s.schneider
Beiträge: 15
Registriert: 26. Okt 2012, 11:24
Wohnort: Neuenrade
Kontaktdaten:

Re: Nach Update Patch 8 + 9 PXE Installation geht nicht

Beitrag von s.schneider » 03. Mär 2015, 14:50

Vielen Dank!
Das hat bestens geklappt...

Muss ich denn dieses neue EPE Bootimage trotzdem herunterladen?
Der PXE Boot für die Windows 7 Installation funktioniert nun wieder.

StadtWN
Beiträge: 561
Registriert: 26. Okt 2007, 12:41
Wohnort: Waiblingen
Kontaktdaten:

Re: Nach Update Patch 8 + 9 PXE Installation geht nicht

Beitrag von StadtWN » 04. Mär 2015, 11:36

Ich glaube dass Du das neue Image nicht zwingend brauchst für die Installation von Win 7.
Das neue Image wird primär für UEFI benötigt.
Gruß
Ralf Reich

--------------------------------
Empirum V20.0.0, Windows Server 2016, SQL 2014 Express

variosity
Beiträge: 90
Registriert: 27. Nov 2008, 11:45
Wohnort: CH-7203 Trimmis
Kontaktdaten:

Re: Nach Update Patch 8 + 9 PXE Installation geht nicht

Beitrag von variosity » 12. Mär 2015, 16:51

Gibt es evtl. ein direkt Link zum FTP, unserer Server haben kein Zugriff auf den Matrix FTP und immer die alte DVD herunterladen für einen Treiber :evil:
Gruss und Dank
Heiko
WPM v19.0.3

Bank on IT - inventx
IT-Partner für führende Finanz- und Versicherungsdienstleister

Antworten

Zurück zu „OS Installer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste