UEFI bootmgfw.efi nicht gefunden

Moderator: jknoth

Antworten
GrosserC
Beiträge: 6
Registriert: 03. Sep 2014, 16:44
Kontaktdaten:

UEFI bootmgfw.efi nicht gefunden

Beitrag von GrosserC » 17. Feb 2015, 17:22

Hallo,

wenn ich meinen Client auf UEFI umstelle und eine OS Installation über PXE starte, bekomme ich die folgende Fehlermeldung:

error: no such device /EFI/Microsoft/Boot/bootmgfw.efi
error: no such device /EFI/Boot/bootx64.efi

No bootable media found!

An welcher stelle erwartet er diese Dateien? Wie kann ich das Problem fixen? Installationen über Legacy laufen weiterhin.

Empirum wurde auf Udate 9 angehoben und die Steps aus dem Update Dokument wurden durchgeführt.

Bin jedem dankbar für eine Lösung

Benutzeravatar
thahn
Beiträge: 486
Registriert: 03. Jan 2007, 09:03
Wohnort: KR - NRW
Kontaktdaten:

Re: UEFI bootmgfw.efi nicht gefunden

Beitrag von thahn » 18. Feb 2015, 19:33

Hi,

also wurde auch das aktuellste EPE downloaded und Das Bootimage neu generiert ? Sind die Files denn auf dem EmpirumServer auch vorhanden ?

wurde auch der neue TFTPD Dienst installiert, ja das steht alles im Dokument aber prüfen schadet nie, das sind die üblichen Ansetzpunkte.

cYa
Thomas Hahn
Technical Account Manager

Matrix42 AG

Email: thomas.hahn[at]matrix42.com
http://www.matrix42.de
Skype: thahn42
ICQ: IO25IGO8

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of matrix42 AG.

GrosserC
Beiträge: 6
Registriert: 03. Sep 2014, 16:44
Kontaktdaten:

Re: UEFI bootmgfw.efi nicht gefunden

Beitrag von GrosserC » 19. Feb 2015, 10:04

Hallo,

fogendes habe ich bereits durchgeführt.
Update 8 nach Anleitung installiert
Update 9 nach Anleitung installiert
TFTP auf allen Servern über DBUtil erneuert und überprüft.

Das EPE lies sich leider nicht vollständig Downloaden, daher habe ich über denn Matrix42 Support ein vollständiges bekommen, dass ich in den Ordner \EmpInst\Wizard\Source\mx42pe\version_03.002 abgelegt habe. Das EPE über die Console neu erzeugt.

Am Client Secure Boot disabled und UEFI only eingestellt.

Im DBUGView kann man sehen das der connect zum Server funktioniert und das er alle .mod dateien ladet, dann bricht der Client mit der genannten FM ab.

Falls ich noch mehr Informationen liefern kann schreibt mir bitte was fehlt.

Gruß
Christof

Antworten

Zurück zu „OS Installer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast