OneDrive uninstall mit Hilfe von der Empirumagent.bat

Moderator: jknoth

Antworten
mario.schwab
Beiträge: 38
Registriert: 07. Apr 2016, 12:17
Kontaktdaten:

OneDrive uninstall mit Hilfe von der Empirumagent.bat

Beitrag von mario.schwab » 23. Jan 2018, 16:36

Hallo,

ich möchte OneDrive unter Windows 10 direkt nach der Installation von Windows 10 deinstallieren
Dies ist mit dem Befehl
%SystemRoot%\SysWOW64\OneDriveSetup.exe /uninstall
möglich.

Diesen habe ich in die Empirumagent.bat an verschiedenen Stellen eingetragen, jedoch ohne Erfolg.
Führe ich die Bat nach der Instalaltion noch einmal manuell aus, klappt es.

Code: Alles auswählen

.....
:END
Call \\%EmpirumServer%\Configurator$\User\Setup.exe \\%EmpirumServer%\Configurator$\Packages\matrix42\EndMessage\Install\Setup.inf /S0

Echo %REBOOT_COMPUTER_MSG%
Echo.

%SystemRoot%\SysWOW64\OneDriveSetup.exe /uninstall

reg delete "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v AutoAdminLogon /f
reg delete "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon" /v AutoLogonCount /f
Vielen Dank

Gruß
Mario Schwab

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7598
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: OneDrive uninstall mit Hilfe von der Empirumagent.bat

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 23. Jan 2018, 17:15

Dann bauen Sie doch dafür ein Softwarepaket.
Ist vielleicht dafür noch einen Reboot zu früh.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

mario.schwab
Beiträge: 38
Registriert: 07. Apr 2016, 12:17
Kontaktdaten:

Re: OneDrive uninstall mit Hilfe von der Empirumagent.bat

Beitrag von mario.schwab » 24. Jan 2018, 08:28

wir installieren nach dem deploy ggf. o365 welches OD beinhaltet.
Aber nicht auf jedem Rechner, da nicht jeder o365 bekommt.

Daher wäre es gut, wenn Windows ohne ausgeliefert wird, dann bei der o365 Paketinstallation wieder installiert wenn nötig.

Oder kann ich das Paket so bauen, dass es nur einmal nach der Installation ausgeführt wird?

Danke & Gruß

mario.schwab
Beiträge: 38
Registriert: 07. Apr 2016, 12:17
Kontaktdaten:

Re: OneDrive uninstall mit Hilfe von der Empirumagent.bat

Beitrag von mario.schwab » 24. Jan 2018, 10:26

ich habe es ebenfalls als paket versucht.
gleiches Problem, das Paket wird installiet, jedoch kein Effekt.
Wenn ich ein Reinstall mache, dann klappts...

Ich möchte das ungern mit dism machen...

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7598
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: OneDrive uninstall mit Hilfe von der Empirumagent.bat

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 24. Jan 2018, 14:05

JEDES Paket wird standardmäßig nur einmal installiert.
Wenn es beim zweiten Aufruf geht bauen Sie den Aufruf doch zweimal in das Paket ein.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

f48614
Beiträge: 223
Registriert: 24. Apr 2007, 14:38
Kontaktdaten:

Re: OneDrive uninstall mit Hilfe von der Empirumagent.bat

Beitrag von f48614 » 25. Jan 2018, 08:43

OneDrive wird meines Wissens unter dem User installiert. Zumindest läuft die OneDriveSetup.exe nach der ersten Benutzeranmeldung sehr lange.

Somit müsste es auch unter dem User als /AW deinstalliert werden. Es würde aber wahrscheinlich mit jedem Major Update wieder neu installiert werden.
Empirum v18.0 + EPE 4.7.1
Testsystem Empirum v18.0

SRO
Beiträge: 17
Registriert: 23. Jan 2018, 13:38
Kontaktdaten:

Re: OneDrive uninstall mit Hilfe von der Empirumagent.bat

Beitrag von SRO » 29. Jan 2018, 13:02

Muss es deinstalliert werden? Wir löschen die Verlinkung im Startmenü und deaktivieren OneDrive per GPO.
Eine Deinstallation über die Agent.bat finde ich persönlich unsauber. Da muss bei jeder neuen Agent.bat Version dran gedacht werden.
Hat der Tipp von f48614 geholfen? Wenn nicht, wie schaut denn das Paket aus?

Ab 1703 kann ja jetzt deinstalliert werden. Bei allen Versionen vorher wird OneDrive mit einem Featureupgrade wieder installiert werden.

Leitz
Beiträge: 18
Registriert: 08. Mai 2015, 09:47
Kontaktdaten:

Re: OneDrive uninstall mit Hilfe von der Empirumagent.bat

Beitrag von Leitz » 02. Feb 2018, 10:43

Hallo Mario,

Onedrive wird normalerweise bei der ersten Anmeldung eines users installiert.
Damit das erst gar nicht passiert löschen wir im install.wim den Run Key raus.
Somit muss Onedrive nicht deinstalliert werden da es erst gar nicht installiert wird.

lg

Antworten

Zurück zu „OS Installer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste