WinPE setzt Boot Reihenfolge nicht richtig

Moderator: jknoth

Antworten
DotzlerJ
Beiträge: 43
Registriert: 08. Jan 2019, 09:20
Kontaktdaten:

WinPE setzt Boot Reihenfolge nicht richtig

Beitrag von DotzlerJ » 04. Sep 2019, 09:44

Hallo,

seitdem wir unsere PCs über das neue WinPE installieren, ist nach der Installation die UEFI Boot Reihenfolge wie folgt:
1. Onboard NIC (IPv4) 2. Onboard NIC (IPv6) 3. Windows Boot Manager

Die Installation über EPE hat die Boot Reihenfolge immer richtig gestellt, sodass der Boot Manager auf Position 1 steht.

Mir ist nun aufgefallen das im Matrix42 PreOS Package WindowsInstallation 4.13 Powershell Skript ganz bewusst der Boot Manager auf letzte Position gestellt wird (/addlast). Hat das einen besonderen Grund? Wir möchten diesen natürlich gerne an erster Stelle haben da die User sonst jeden Tag erst die beiden NIC boots abwarten müssen....

Hier der Ausschnitt aus der Powershell von M42:

Code: Alles auswählen

function StartBCDEdit()
{
    Write-Host "Starting StartBCDEdit";
    
    $argumentString = '/set {fwbootmgr} displayorder {bootmgr} /addlast';
    Write-Host "Using bcdedit $argumentString";

    $SetupProcess = Start-Process "bcdedit" -Argumentlist $argumentString -PassThru
    try
    {
        $SetupProcess | Wait-Process -Timeout 3600 -ErrorAction Stop
        Write-Host -Message 'BCDedit successfully completed within timeout.'
    }
    catch
    {
        $SetupProcess | Stop-Process -Force
        ExitWithCodeMessage 533 'BCDedit exceeded timeout.';
    }

    Write-Host "Finished BCDEdit";
}

DotzlerJ
Beiträge: 43
Registriert: 08. Jan 2019, 09:20
Kontaktdaten:

Re: WinPE setzt Boot Reihenfolge nicht richtig

Beitrag von DotzlerJ » 04. Sep 2019, 13:46

Anmerkung:
Eine Anpassung der Zeile zu "addfirst" bewirkt leider auch nichts. Der Windows Boot Manager steht weiterhin an letzter Stelle.

alt:
$argumentString = '/set {fwbootmgr} displayorder {bootmgr} /addlast';

neu:
$argumentString = '/set {fwbootmgr} displayorder {bootmgr} /addfirst';

Hat hier jemand schon die gleiche Erfahrung gemacht? Gerade eben nochmal mit EPE und den gleichen BIOS Settings neuinstalliert --> Boot Reihenfolge nach erfolgreichen OS Deployment ist richtig.

DotzlerJ
Beiträge: 43
Registriert: 08. Jan 2019, 09:20
Kontaktdaten:

Re: WinPE setzt Boot Reihenfolge nicht richtig

Beitrag von DotzlerJ » 06. Sep 2019, 08:48

Hallo,

habe nun eine Lösung von unseren Partner erhalten.

Falls jemand das selbe Problem bzw. die selbe Anpassung Wünscht muss wie folgt vorgegangen werden:

Anpassen der install.ps1 (\Empirum\Configurator\Packages\matrix42\OsPackages\WindowsInstallation\4.13\install.ps1)
im Abschnitt function StartBCDEdit()
wie folgt:
Ersetzen von
$argumentString = '/set {fwbootmgr} displayorder {bootmgr} /addlast';
mit
$argumentString = '/set {fwbootmgr} displayorder {bootmgr}';

Das gleiche dann auch in der EmpirumPEAgent.bat im WindowsInstallation-Ordner anpassen.

clippa
Beiträge: 14
Registriert: 10. Apr 2007, 10:58
Wohnort: Wuppertal
Kontaktdaten:

Re: WinPE setzt Boot Reihenfolge nicht richtig

Beitrag von clippa » 17. Okt 2019, 16:24

Danke für den Hinweis auf die EmpirumPEAgent.bat

Bisher haben wir nur die .ps1 angepasst aber in der WindowsInstallation 4.14 war das /addlast in der .ps1 nicht mehr vorhanden und dafür in der .bat

Antworten

Zurück zu „OS Installer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste