Gelöst WinPE ud Treiber für QEMU

Moderator: jknoth

Antworten
N295
Beiträge: 2
Registriert: 29. Mai 2019, 16:09
Kontaktdaten:

Gelöst WinPE ud Treiber für QEMU

Beitrag von N295 » 10. Sep 2019, 11:02

Hallo alle,

ich versuche gerade eine QEMU KVM mit WinPE zuinstallieren und bekomme als meldung immer
unable to find drivers in control file for vendor: Standard PC (i440FX + PIIX, 1996)

Die Informationen wurden per Hardwareinfo 2.5 ausgelesen udn importiert. In der Json-Datei lautet das ganze:

"Name": "QEMU",
"Models": [
{
"Name": "Standard PC (i440FX PIIX, 1996)",
"Windows7": null,
"Windows10": "KVM.zip",
"WindowsServer2016": null,
"WindowsServer2019": null
}
]

Könnte es sein, dass WinPE Probleme mit der Modellbezeichnung hat, die Klammern beinhaltet?
Kennt jemand dieses Problem?
Hat jemand auch ein Modell mit Klammern in den Namen?
Zuletzt geändert von N295 am 10. Sep 2019, 13:24, insgesamt 1-mal geändert.

MaMa82
Beiträge: 296
Registriert: 10. Jun 2011, 13:56
Kontaktdaten:

Re: WinPE ud Treiber für QEMU

Beitrag von MaMa82 » 10. Sep 2019, 11:08

Hallo N295,

der Mechanismus kann hier durchaus Probleme bereiten.
Die VM identifiziert sich hier nach außen recht merkwürdig.

Alternativ die Zip über die Variable direkt zuweisen und nicht via Automatismus! :wink:
Grüße MaMa82


PS: EDV steht nicht für "Elektronische Datenverarbeitung", sondern vielmehr für "ENDE DER VERNUNFT"! :roll:

N295
Beiträge: 2
Registriert: 29. Mai 2019, 16:09
Kontaktdaten:

Re: WinPE ud Treiber für QEMU

Beitrag von N295 » 10. Sep 2019, 12:25

Danke MaMa82,

es scheint zu laufen.

StephanSch
Beiträge: 30
Registriert: 03. Jul 2010, 20:20
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Gelöst WinPE ud Treiber für QEMU

Beitrag von StephanSch » 16. Sep 2019, 11:36

Hi,

bei uns funktioniert das tatsächlich problemlos:

Code: Alles auswählen

09.07.2019 08:08:24	[PEAgent] [WinPE] Finished execution of Matrix42\OsPackages\DriverIntegration\2.8 package.
09.07.2019 08:08:24	[PEAgent] [WinPE] Using the drivers: 'QEMU Standard PC' for vendor 'QEMU' and model 'Standard PC (i440FX + PIIX, 1996)'.
09.07.2019 08:08:23	[PEAgent] [WinPE] Using OS specific driver assigment for vendor 'QEMU' and model 'Standard PC (i440FX + PIIX, 1996)'.
09.07.2019 08:08:14	[PEAgent] [WinPE] Start to execute Matrix42\OsPackages\DriverIntegration\2.8 package.
Ich musste aber in die entsprechende WinPE-Konfiguration noch zusätzliche Treiberverzeichnisse für VirtIO einbinden (virtetw1.cu, virtio16.cu). Darüber müsstest du aber schon hinaus sein wenn das DriverIntegration-Paket startet, denke ich.

Ich habe aber keine ZIP angegeben:

Code: Alles auswählen

{
      "Name": "QEMU",
      "Models": [
        {
          "Name": "Standard PC (i440FX + PIIX, 1996)",
          "Windows7": null,
          "Windows10": "",
          "WindowsServer2016": "QEMU Standard PC",
          "WindowsServer2019": "QEMU Standard PC"
        }
      ]
    }
Empirum 19.0.1.40004, DB 19.01
Windows Server 2019
MS SQL 2017
Clients: Windows 10 Enterprise x64 1809

Antworten

Zurück zu „OS Installer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste