[Solved] OS-Deployment (WinPE) / PXE-Log: Neu-/Reinstallation wurde mit Fehlern abgeschlossen

Moderator: jknoth

Antworten
AKießling
Beiträge: 22
Registriert: 13. Feb 2018, 12:20
Kontaktdaten:

[Solved] OS-Deployment (WinPE) / PXE-Log: Neu-/Reinstallation wurde mit Fehlern abgeschlossen

Beitrag von AKießling » 24. Okt 2019, 10:43

Hallo zusammen,

uns ist in dieser Woche aufgefallen, dass seit einigen Wochen die OS-Installationen (Windows 10 - 1803) von unseren Clients mit WinPE zwar erfolgreich durchgeführt werden, die entsprechenden Mx42 OS-Pakete - DiskPartionierung 3.3, DriverIntegration 2.4 und Windows Installation 3.5. - (Ich weiß es gibt hierfür schon aktuellere Versionen und zusätzliche Mx42 OS-Pakete, aber wir sind bis jetzt immer noch nicht dazu gekommen uns dem anzunehmen.), auch im PXE-Log des Clients als erfolgreich aufgelistet werden, aber nach dem DomainJoin und der Agent-Installation im PXE-Log die Meldung "Neu-/Reinstallation wurde mit Fehlern abgeschlossen" hinterlegt wird.

Das hat zur Folge, dass nach der Agent-Installation erst einmal nichts weiter passiert, solange bis das im Agent hinterlegte Polling-Intervall (bei uns 120 Minuten) erfüllt ist, dann werden die Pakete heruntergeladen und nach einem weiteren Intervall starten dann die Paketinstallationen, die problemlos funktionieren. Doch leider vergehen, bis alles abgeschlossen ist, gut und gerne 5-6 Std.

Vorher war das immer so, das nach der Agent-Installation die zugewiesenen Pakete sofort vom Server heruntergeladen wurden und direkt danach installiert wurden. Somit hat der ganze Prozess (inkl. aktueller Windows- und Office Updates über das Patch-Management) nur 2-3 Std. gedauert.

Dieser Fehler tritt bei jedem Clienttyp (Optiplex, Notebooks, Workstations) auf und es spielt auch keine Rolle, ob der Client bereits in der EMC vorhanden ist & nur neu installiert wird oder als neuer Client aufgenommen wird.

In den WinPE-Logdateien der Clients, die auf den Empirum Server kopiert werden, sind auch keinerlei auffällige Fehler aufgelistet, die dieses Verhalten bzw. die Meldung im PXE-Log erklären würden.

Das Ganze hat im September noch problemlos funktioniert. Seitdem wurden auf unserem Empirum Server (v 18.0.1.29150 / DB-Version 9.01) keinerlei Änderungen am OS-Deployment durchgeführt. Der Server bekommt nur wöchentlich seine Windows-Updates installiert und wird im Anschluss daran neu gestartet.

Zu diesem Fehler gab es 2015 schon mal einen Beitrag im Forum (viewtopic.php?f=4&t=13908), doch leider gab es hierauf keine Antwort / Lösung.

Hat jemand von euch eine Idee oder einen Lösungsansatz?

Vielen Dank im Voraus!

Mit freundliche Grüßen

André Kießling

Info-Update:
Was soll ich sagen, seit heute funktioniert das OS-Deployment (WinPE) wieder fehlerfrei und auch der oben beschriebene Fehler im PXE-Log des Clients taucht nicht mehr auf. Bereits an zwei Clients erfolgreich getestet!

Mögliche Lösung:
Ich habe heute morgen nur das Polling-Interval unseres Client-Agents von 120 auf 60 Minuten angepasst und gespeichert.

Ich beobachte das die nächsten Tage einmal!

Antworten

Zurück zu „OS Installer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste