MS Patche in Betriebssystem integrieren

Moderator: jknoth

Antworten
Andreas_Frischmuth
Beiträge: 9
Registriert: 16. Nov 2005, 12:34
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

MS Patche in Betriebssystem integrieren

Beitrag von Andreas_Frischmuth » 16. Nov 2005, 13:38

Moin, moin!
Da das Betriebssytem Windows2000 noch längere Zeit im Unternehmen verweilen wird und Microsoft kein offizielles SP5 herausgeben wird, möchte ich das Update-Rollup 1 für Windows 2000 SP4 (und andere verfügbare Patche) in das Betriebssystemtemplate einbinden.

Die Patchintegration ( KB891861 /integrate:<path>zum i386) wird mir als erfolgreich angezeigt. Beim anschließenden Aufsetzen des PC's werden aber beim "Kopiervorgang" der Setuproutine ins TEMP fehlende Dateien angemeckert. Bsp wird die Kernel32.dll oder WINSRV.dll nicht "gefunden". Die Dateien sind aber kopiert worden.

Ich kann's mir nur so erklären, dass die Dateien nach der Integration an einer "falschen Stelle" gesucht werden.!?! Aber wo?
Die notwendigen Dateien/Ordner (vergleiche MS Artikel-ID 828930 und Eintrag im Empirum Know-How) sind erstellt und vorhanden. Evtl. bin ich auch nur betriebsblind und brache etwas "Abstand" zum gewünschten Erfolg.

Hat einer von euch diese Integration bereits erfolgreich umgesetzt oder besteht bei euch kein Handlungsbedarf dbzgl?


Mit freundlichen Grüßen
Andreas Frischmuth

Andreas_Frischmuth
Beiträge: 9
Registriert: 16. Nov 2005, 12:34
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas_Frischmuth » 18. Nov 2005, 11:31

Moin, moin!
Hab 'ne Nacht drüber geschlafen und die Lösung "geträumt".
Von nun an sind bei der Betriebssysteminstallation W2k mit SP4 weitere ca. 40 Patche integriert! :D

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7625
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 18. Nov 2005, 12:52

Nun bin ich aber neugierig, wie es geht.
Würde gern einen KHC-Artikel daraus machen ;-)
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

AFiedler
Beiträge: 265
Registriert: 15. Nov 2005, 16:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von AFiedler » 22. Dez 2005, 15:44

Hi,

könntest du mal schreiben wie du das Problem gelöst hast?

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7625
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 22. Dez 2005, 19:41

Ich hatte dazu von Herrn Frischmuth per PM folgende Infos bekommen, konnte es aber noch nicht austesten. Wenn jemand vorher Zeit/Gelegenheit hat -> gern Zusatzinfos an mich, dann machen wir einen schönen KHC-Artikel draus:


So sieht u.a. die dosnet.inf nach der Patch-Integration (/integrate:<Zielordner>) aus.
Siehe auch Artikel 000000000001732 im Empirum KnowHow-Center vom 09.05.05


[Files]
d1,system32\WINSRV.DLL
d1,system32\WIN32K.SYS
d1,system32\KERNEL32.DLL

Problem:
Die Dateien werden beim Kopieren in den Tempordner nicht "gefunden".


Ändert man die dosnet.inf wie folgt:

[Files]
d1,WINSRV.DLL
d1,WIN32K.SYS
d1,KERNEL32.DLL

und kopiert die aktuelleren Dateien von i386\system32 nach i386 funktioniert die Integration.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
Ingo Huber
Beiträge: 113
Registriert: 14. Dez 2004, 13:31
Kontaktdaten:

Träumer

Beitrag von Ingo Huber » 02. Jan 2006, 09:57

Andreas_Frischmuth hat geschrieben:Moin, moin!
Hab 'ne Nacht drüber geschlafen und die Lösung "geträumt".
Von nun an sind bei der Betriebssysteminstallation W2k mit SP4 weitere ca. 40 Patche integriert! :D
Och bitte, lass uns nicht dumm zurück!

jbeimel
Moderator
Moderator
Beiträge: 642
Registriert: 15. Dez 2004, 09:16
Kontaktdaten:

Beitrag von jbeimel » 02. Jan 2006, 12:55

Für WindowsXP ist im KHC eine Beschreibung verfügbar. Ist zwar noch aus der Zeit vor SP2 aber immer noch gültig. KHC-ID: 1520
Jens Beimel
Principal Consultant


Matrix42 AG
info@matrix42.de
http://www.matrix42.de

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG.

AFiedler
Beiträge: 265
Registriert: 15. Nov 2005, 16:02
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Beitrag von AFiedler » 17. Jan 2006, 11:04

Unter der KHC-ID 1732 ist auch ne ordentliche Beschreibung zu finden

Benutzeravatar
Ingo Huber
Beiträge: 113
Registriert: 14. Dez 2004, 13:31
Kontaktdaten:

Beitrag von Ingo Huber » 17. Jan 2006, 11:07

Ich integriere keine Patches mehr. Nacher gehts wie beim Office, integrierte Patches bringen Probleme mit dem WUS. Gebranntes Kind ...
Frumpus [color=red]♥[/color] addict
[mu'.krum.pus], [frum.pus]

Antworten

Zurück zu „OS Installer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste