Seite 1 von 1

Empirum Fehler:0 im Dauerloop

Verfasst: 04. Apr 2006, 13:20
von Dirk_Franke
Hallo zusammen,

bei der Installation eines neuen Depotservers lief die Installation auf den Fehler 0 und befindet sich nunmehr in einem Dauerloop.

Der Server hat einen S-ATA Raid Controller von 3Ware (9500S-4) mit 2 gespiegelten (System)Platten.

Die Platten wurden schon vollständig gelöscht, der MBR wurde neu geschrieben, der Rechner wurde in Empirum (PFP 2005) schon mehrfach gelöscht und neu angelegt und es wurde ein komplettes Betriebssystem erfolgreich per CD installiert... leider bleibt der Empirum-Dauerloop.

Wer hat hier eine Idee und kann helfen ???

Verfasst: 04. Apr 2006, 13:50
von Hendrik_Ambrosius
Frage: An welcher Stelle genau erscheint Fehler 0? Noch im EIS-Teil oder beim Windows-Setup oder danach?

Verfasst: 05. Apr 2006, 10:58
von Dirk_Franke
@Hendrik_Ambrosius

Der Fehler taucht direkt im EIS Teil beim ersten Aktivieren der PXE Disk auf.

Frage: Wo merkt sich Empirum eigentlich, dass die letzte BS-Installation fehlgeschlagen ist ?

Verfasst: 05. Apr 2006, 12:22
von S.Beckmann
Antwort: Im Masterbootrekord wird der Vortschritt geloggt, sozusagen...

Können Sie mit einer gewöhnlichen Win98 Bootdisk auf den Datenträger zugreiffen?