Umgebungsvariablen für Temp-Verzeichnis

Moderator: jknoth

Antworten
chreschi
Beiträge: 75
Registriert: 22. Sep 2008, 11:17
Kontaktdaten:

Umgebungsvariablen für Temp-Verzeichnis

Beitrag von chreschi » 22. Sep 2008, 11:27

Hallo Zusammen !!!

Seit ich das AddOn2 installiert habe, werden die Umgebungsvariablen nicht mehr auf C:\temp gesetzt, sondern auf %systemroot%\Temp. Also C:\Windows\Temp. Kann mir jemand sagen, wo ich das ändern kann, damit gleich bei der Installation von WindowsXP Sp3 die Variablen auf C:\Temp gesetzt sind.

Danke
Gruß
Chreschi

Jens Altrock
Beiträge: 420
Registriert: 15. Apr 2009, 10:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Jens Altrock » 23. Apr 2009, 08:13

Eigentlich ist %Systemroot% die Variable für das Systemlaufwerk, nicht das Windowsverzeichnis...

chreschi
Beiträge: 75
Registriert: 22. Sep 2008, 11:17
Kontaktdaten:

Beitrag von chreschi » 23. Apr 2009, 08:38

Also bei mir ist %Systemroot% = C:\Windows. Wenn ich %systemroot% in ner Dos-Box (cmd) eingebe, dann spuckt er mir C:\Windows aus.

Gruß
Chreschi

Jens Altrock
Beiträge: 420
Registriert: 15. Apr 2009, 10:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Jens Altrock » 23. Apr 2009, 08:46

Hm hast recht. Man lernt nie aus...

Benutzeravatar
MSC
Beiträge: 324
Registriert: 03. Jul 2006, 09:03
Kontaktdaten:

Beitrag von MSC » 23. Apr 2009, 10:25

Hi,

liegt hier vielleicht eine Verwechslung vor?

SystemDrive=C:
SystemRoot=C:\WINDOWS


mfg Mario

Jens Altrock
Beiträge: 420
Registriert: 15. Apr 2009, 10:17
Kontaktdaten:

Beitrag von Jens Altrock » 23. Apr 2009, 11:47

Stimmt *schäm*

Benutzeravatar
MSC
Beiträge: 324
Registriert: 03. Jul 2006, 09:03
Kontaktdaten:

Beitrag von MSC » 23. Apr 2009, 13:30

wie sagt Gordon Shumway immer:

null problemo


;-)

Benutzeravatar
Kuester
Beiträge: 13
Registriert: 09. Okt 2009, 10:04
Kontaktdaten:

Keine Antwort

Beitrag von Kuester » 03. Dez 2009, 12:40

Was hat dieser Dialog jetzt zur Lösung des Problems beigetragen? :roll:

Bandit
Beiträge: 55
Registriert: 30. Aug 2007, 09:51
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Beitrag von Bandit » 04. Dez 2009, 10:02

Bei uns schieben wir gleich nach der Agenteninstallation ein Konfigpaket hinterher wo wir folgenden Eintrag in der Setup.inf haben:

[Autoexec.bat:Product]
SET TEMP=%%SystemDrive%%\TEMP
SET TMP=%%SystemDrive%%\TEMP

Antworten

Zurück zu „OS Installer“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste