einzelner Ordner Backup in der Wurzel von C

Antworten
Ka_Richter
Beiträge: 64
Registriert: 16. Jan 2013, 11:43
Kontaktdaten:

einzelner Ordner Backup in der Wurzel von C

Beitrag von Ka_Richter » 05. Mär 2013, 10:18

Hallo Gemeinde,

ich habe folgendes Problem: Ich will bei der Sicherung einen einzelnen Ordner "C:\Backup" incl. aller Dateien und Unterordner einbeziehen. Also habe ich im Template ein neues "Produkt" eingefügt und den Ordner unter Dateien hart angegeben. Das Sichern funktioniert auch aber beim Restore treten Probleme auf. Einmal benennt er den Ordner in der Sicherung als %SERVER%, einmal als %SETUPINFSERVER% und zur Zeit als %CheckFile%. Anfangs klappte die Rücksicherung nur, wenn der Ordner als %SERVER% gesichert wurde. Derzeit z.B. als %CheckFile% ging es nicht. Nun habe ich noch andere Varianten versucht. Also Umgebungsvariablen gesetzt und den Ordner darunter angegeben usw.....Fakt ist: die Rücksicherung funktioniert nicht. Ich hoffe, mir kann geholfen werden....mfG...

Michi2k
Beiträge: 95
Registriert: 02. Apr 2008, 16:25
Kontaktdaten:

Re: einzelner Ordner Backup in der Wurzel von C

Beitrag von Michi2k » 09. Mär 2013, 10:11

Das Problem habe ich auch.

Ka_Richter
Beiträge: 64
Registriert: 16. Jan 2013, 11:43
Kontaktdaten:

Re: einzelner Ordner Backup in der Wurzel von C

Beitrag von Ka_Richter » 13. Mär 2013, 14:54

Ich hab jetzt folgende Lösung: Ich habe herausgefunden, dass man, wenn man bei einem selbst hinzugefügten Produkt unter dem Eigenschaftenreiter "Prüfung" auf den zu sichernden Ordner prüft und der Ordner daher in der Sicherung %CheckFile% heist, auf dem Zielsystem der entsprechende Ordner (in meinem Falle "C:\Backup") bereits existieren muss, bevor zurück gesichert wird. Daher habe ich in der entsprechenden .inf-Datei für mein Sicherungstemplate eine Prüfung auf die Existenz des Ordners %CheckFile% auf dem Backupserver eingebaut, die dann bei Existenz vor dem Rücksichern den Ordner "C:\Backup" auf dem Zielrechner anlegt. mfG . . .

Antworten

Zurück zu „Personal Backup“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast