Variable in der PBU

Antworten
fdooo
Beiträge: 95
Registriert: 14. Aug 2006, 15:07
Kontaktdaten:

Variable in der PBU

Beitrag von fdooo » 01. Apr 2014, 13:08

Hallo

Ist es möglich eigene Variablen in der PBU für das Personal Backup zu verwenden?

Wenn ja dann wie?

Ich habe in der Variablen des Computer ein paar Variablen die ich gerne u.a. in der Paketen verwende.

Danke für die Hilfe

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7409
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Variable in der PBU

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 01. Apr 2014, 14:00

Meinen Sie die Variablen die normalerweise von Softwarepaketen verwendet werden?
Dann nicht direkt. Man könnte aber die Variablen über ein Paket in die Registry schreiben und dann im Umgebungsvariablen-Bereich von PBackup auslesen:
http://helpfiles.matrix42-web.de/2013_D ... u%7C_____4
Optional kann man die Paketvariablen auch über ein Paket als Windows Systemvariablen setzen und dann direkt nutzen.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Antworten

Zurück zu „Personal Backup“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast