Seite 1 von 1

Inkrementelles Backup geht nicht

Verfasst: 05. Jun 2015, 11:31
von Jerry
Hallo,

ich teste gerade das Personal Backup (15.1) und habe da ein Problem mit dem Verständnis inkrementelles Backup.

Zum testen habe ich mir ein ISO File auf den Desktop gelegt mit 500 MB und eine Sicherung gestartet. Wird soweit alles gesichert. Dann habe ich eine kleine Änderung am Desktop (Wallpaper) gemacht und eine erneute Sicherung gestartet und siehe da, das ISO was unverändert auf dem Desktop liegt, wird wieder mit gesichert.

Wieso denn das ? Das sollte doch eigentlich ausgespart werden, da sich nichts geändert hat am ISO.

Wenn ich nun 5 Generationen habe, dann liegt dieses ISO auf dem Backupshare 5x und verbrauche viel zu viel Platz auf dem Storage.

Dann habe ich eine einfache Textdatei erstellt und stelle auch bei dieser fest: wird immer wieder kopiert auch wenn nichts verändert wurde.

Hatte dann schon die Komprimierung im verdacht und habe diese ausgeschaltet, aber das ändert nichts daran das immer alles kopiert wird, auch wenn keine Änderung statt gefunden hat.

Was läuft da schief ?

Grüße
Jerry

Re: Inkrementelles Backup geht nicht

Verfasst: 05. Jun 2015, 15:13
von Hendrik_Ambrosius
5 Generationen heißt: 5 Vollbackups und dann werden jeweils die Änderungen gesichert.
Wenn Sie also Speicherplatz sparen wollen würde ich zu einer Generation raten.