Ausführen beim Herunterfahren

Antworten
André Schüttel
Beiträge: 211
Registriert: 08. Jul 2009, 13:37
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Ausführen beim Herunterfahren

Beitrag von André Schüttel » 23. Aug 2016, 08:06

Hallo an alle,

da es bisher in einem bestimmten Zeitraum lief und der Firefox abgeschossen wird, habe ich mal in der neuen Version in den Eigenschaften "Ohne Nachfrage" und "Herunterfahren" eingetragen.

Es läuft jedoch gleich beim Amelden oder beim Abmelden und dann doch mit Nachfrage, wie in der vorherigen Version.

Wo kann ich da noch was drehen?
EMPIRUM v18.0.2; WSM 8.1.1; SQL Server Std 2014

MVogt
Beiträge: 143
Registriert: 18. Aug 2009, 14:12
Kontaktdaten:

Re: Ausführen beim Herunterfahren

Beitrag von MVogt » 22. Sep 2016, 09:41

Hallo,

was genau ist Ihr Zielszenario, was Sie erreichen wollen?
Mfg
Matthias Vogt
Senior Product Manager
Matrix42 AG

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

André Schüttel
Beiträge: 211
Registriert: 08. Jul 2009, 13:37
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Ausführen beim Herunterfahren

Beitrag von André Schüttel » 23. Sep 2016, 08:08

Hallo Herr Vogt,

Ziel soll sein, dass beim Herunterfahren des Rechners PersonalBackup startet ohne nochmal nachzufragen.

Wenn es während der Arbeitszeit startet wird bei entsprechenden Nutzern der Firefox gekillt, was nicht schön aber notwendig ist.
EMPIRUM v18.0.2; WSM 8.1.1; SQL Server Std 2014

MVogt
Beiträge: 143
Registriert: 18. Aug 2009, 14:12
Kontaktdaten:

Re: Ausführen beim Herunterfahren

Beitrag von MVogt » 23. Sep 2016, 18:13

Hallo,

eine Sicherung beim Herunterfahren ohne Bestätigung des Users ist nicht konfigurierbar.

Firefox muss nicht geschlossen/gekillt werden, wenn Sie mit VSS eine Sicherung machen. Bei dieser Option können auch exklusiv geöffnete Dateien gesichert werden. Bei Aktivierung dieser Option dürfen Sie allerdings kein UAC aktiviert haben.
Mfg
Matthias Vogt
Senior Product Manager
Matrix42 AG

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

André Schüttel
Beiträge: 211
Registriert: 08. Jul 2009, 13:37
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Ausführen beim Herunterfahren

Beitrag von André Schüttel » 26. Sep 2016, 07:40

Hallo,

UAC kann nicht abgeschaltet werden.

Dann würde ich beim Abmelden sichern wollen, das geht auch nicht, kein Häkchen vorhanden.

Es wäre schon schön wenn am Ende des Arbeitstages mögliche Änderungen gesichert werden könnten.
EMPIRUM v18.0.2; WSM 8.1.1; SQL Server Std 2014

MVogt
Beiträge: 143
Registriert: 18. Aug 2009, 14:12
Kontaktdaten:

Re: Ausführen beim Herunterfahren

Beitrag von MVogt » 29. Sep 2016, 16:45

Hallo,

das von Ihnen gewünschte Szenario ist möglich und können Sie nur Folgendermaßen umsetzten:

Über ein konfiguriertes Logoff-Script können Sie folgende Befehle ausführen lassen:

Code: Alles auswählen

TaskKill.exe /F /IM PBackup.exe
"%WinDir%\System32\Empirum\PBackup.exe" "\\%EmpirumServer%\Configurator$\User\PBackup.pbu" /N /F /Q
Die 1. Zeile schließt/terminiert das standardmäßig über die Auststart-Gruppe gestartete PBackup.
Die 2. Zeile startet PBackup mit maximalem Fenster im Force-Modus und anschließender Beendigung.

Zusätzlich ist das Ereignis "Herunterfahren" in den Eigenschaften für die .PBU zu deaktivieren.

Der Ablauf sieht dann so aus:

1. User meldet sich ab/startet den Computer neu
2. Alle Programme werden von Windows geschlossen
3. Das Logoff-Script wird ausgeführt - Windows wartet bis zur Beendigung des Scripts
4. Der Benutzer ist abgemeldet/der Computer wird heruntergefahren.

Hilft Ihnen das weiter?
Mfg
Matthias Vogt
Senior Product Manager
Matrix42 AG

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

André Schüttel
Beiträge: 211
Registriert: 08. Jul 2009, 13:37
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Ausführen beim Herunterfahren

Beitrag von André Schüttel » 30. Sep 2016, 13:33

Hallo Herr Vogt,

es klappt.

Ich habe auch im PBU die Ereignisszeit auf 23 Uhr gesetzt, sodass es nicht gleich nach dem Anmelden läuft.

Vielen Dank.
EMPIRUM v18.0.2; WSM 8.1.1; SQL Server Std 2014

Invi
Beiträge: 8
Registriert: 03. Mai 2018, 08:52
Kontaktdaten:

Re: Ausführen beim Herunterfahren

Beitrag von Invi » 07. Mai 2018, 18:03

Guten Tag,

ist es so zu verstehen, dass die 2 Zeilen in der .pbu einzufügen sind und in der GUI der Haken „beim herunterfahren“ zu entfernen ist?

André Schüttel
Beiträge: 211
Registriert: 08. Jul 2009, 13:37
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Ausführen beim Herunterfahren

Beitrag von André Schüttel » 08. Mai 2018, 07:32

Guten Morgen Invi,

die zwei Zeilen sind das Logoff-Skript (*.cmd), die über GPO angestoßen wird.

Die PBU ist die Sicherungsliste von PersonalBackup.
EMPIRUM v18.0.2; WSM 8.1.1; SQL Server Std 2014

Invi
Beiträge: 8
Registriert: 03. Mai 2018, 08:52
Kontaktdaten:

Re: Ausführen beim Herunterfahren

Beitrag von Invi » 08. Mai 2018, 08:32

Guten Morgen,

wie müsste ich also vorgehen, damit es automatisch beim sperren beginnt.

gern auch pm.

André Schüttel
Beiträge: 211
Registriert: 08. Jul 2009, 13:37
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: Ausführen beim Herunterfahren

Beitrag von André Schüttel » 08. Mai 2018, 08:44

Hallo Invi,

Haben Sie ADS in Ihrem Unternehmen laufen? Wenn ja, müssen Sie eine Gruppenrichtlinie erstellen, dieser ein Skript (*.cmd) zuweisen, welches Sie erstellt haben.

Beim Sperren geht nicht. Entweder beim Abmelden oder beim Herunterfahren bzw. Neustart.
EMPIRUM v18.0.2; WSM 8.1.1; SQL Server Std 2014

Antworten

Zurück zu „Personal Backup“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast