Easy Recovery läuft nicht an

Gesperrt
Benutzeravatar
deny
Beiträge: 191
Registriert: 14. Dez 2004, 12:21
Kontaktdaten:

Easy Recovery läuft nicht an

Beitrag von deny » 22. Mär 2011, 09:40

Hallo,

ich versuche mich gerade an Easy Recovery, aber es läuft nicht an.

Ich habe ein Template angelegt und dementsprechend eingestellt. Danach habe ich in die neue Konfigurationsgruppe das Template und das Easy Recovery Softwarepaket reingestellt und den PC-Client aktiviert.

Auf meinem PC Client habe ich nun ein neues Icon "lila" bzw. das Easy Recovery Icon und dort dreht sich der Pfeil stundenlang nur im Kreis herum. Wenn ich schaue was er macht "öffnen" dann steht Gesamtzeit: 00:00:00 und Größe 0 von 0GB

Im Log habe ich noch keine Fehler in der Freigabe \\matrixserver\ERBackup$ ist mein Rechner aufgeführt und 4 Dateien sind aufgelistet.

..._full.000
..._full.eri
...FULL.MBR
...FULL_PARTINFO.ini

Meine Firewall ist aus und ich habe den Rechner bereits neu gestartet und auch schon versucht das Easy Recovery manuell zu starten.

Meine zweite Frage ist - wie funktioniert hier ein FullBackup während das Betriebssystem online ist oder muss ich da wirklich per PXE etwas anstossen und drittens gibt es dazu evtl. eine Anleitung bezüglich PXE und EasyRecovery??

Vielen Dank im Voraus.

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7409
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Easy Recovery läuft nicht an

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 22. Mär 2011, 14:29

Backup läuft NUR wenn der Rechner normal gebootet ist, NICHT via PXE-Boot.
Am besten mal Debugview mitlaufen lassen und gucken wo er genau hängt.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
deny
Beiträge: 191
Registriert: 14. Dez 2004, 12:21
Kontaktdaten:

Re: Easy Recovery läuft nicht an

Beitrag von deny » 22. Mär 2011, 14:55

Also bedeutet das, dass ich während das OS läuft ein FULLBACKUP 1:1 machen kann -quasi wenn ich ein FULLBACKUP habe, wie ein ISO Image - dann kann ich das auch 1:1 wieder zurückspielen?

Hier mein Log vom DebugViewer nachdem ich es manuell angestossen haben - das Symbol rotiert weiter im Kreis und immer noch 0GB usw...

Code: Alles auswählen

[FFFFFA8004376010] WskProIRPGetAddrInfo is called.
[bind=FFFFFA80059909D0] Binding reference count++ = 2 (status = 00000000, impersonation= 2).
[FFFFFA80058C7090] Request reference count++ = 3.
[FFFFFA80058C7090] RPC method type = 1: rpc-method succeeded, queue to rpc-pending-list.
[FFFFFA80058C7090] Request reference count-- = 2.
[FFFFFA80058C7090] WskKnrRpcComplete: rpc calls back for completion.
[FFFFFA80058C7090] WskKnrCompletePending: complete pending request (rpc=1).
[FFFFFA80058C7090] Request reference count-- = 1.
[FFFFFA80058C7090] Request reference count-- = 0.
[FFFFFA80058C7090] WskKnrCompleteRequest: rpc completion return status = 00000000 (reply=00000000).
[FFFFFA80058C7090] WskProAPIGetAddressInfo returned addrinfo: [addr=FFFFF8A0051E56C0].
[bind=FFFFFA80059909D0] Binding reference count-- = 1.
[FFFFFA80058C7090] WskKnrCompleteRequest: complete irp with IO status = 00000000.
[3456] Sets found:
[3456] \\MATRIX\ERBackup$\.
[3456] \\MATRIX\ERBackup$\..
[3456] Deleting old sets... BackupFolder: \\MATRIX\ERBackup$, Set-Filter: FIRMA_USER-C-
[3456] Sets found:
[addr=FFFFF8A0051E56C0] WskProAPIFreeAddressInfo freed addrinfo.
[3456] ERLogic: Temp from GetTempPath is: C:\Windows\TEMP\
[3456] sResult: %TEMP%\EasyRecovery
[3456] sToExpand: %TEMP%\EasyRecovery
[3456] sToExpand: C:\Windows\TEMP\EasyRecovery
[3456] sResult: C:\Windows\TEMP\EasyRecovery
[3456] Computer is in Domain:
[3456] FIRMA
[3456] Before reading user name--------User Name : 
[3456] Success reading user name--------User Name : SYSTEM
[FFFFFA800443E560] WskProIRPGetAddrInfo is called.
[bind=FFFFFA80059909D0] Binding reference count++ = 2 (status = 00000000, impersonation= 2).
[FFFFFA8004376320] Request reference count++ = 3.
[FFFFFA8004376320] RPC method type = 1: rpc-method succeeded, queue to rpc-pending-list.
[FFFFFA8004376320] Request reference count-- = 2.
[FFFFFA8004376320] WskKnrRpcComplete: rpc calls back for completion.
[FFFFFA8004376320] WskKnrCompletePending: complete pending request (rpc=1).
[FFFFFA8004376320] Request reference count-- = 1.
[FFFFFA8004376320] Request reference count-- = 0.
[FFFFFA8004376320] WskKnrCompleteRequest: rpc completion return status = 00000000 (reply=00000000).
[FFFFFA8004376320] WskProAPIGetAddressInfo returned addrinfo: [addr=FFFFF8A005794AC0].
[bind=FFFFFA80059909D0] Binding reference count-- = 1.
[FFFFFA8004376320] WskKnrCompleteRequest: complete irp with IO status = 00000000.
[3456] Using system language.
[3456] Using system language.
[3456] Name of ini:\\MATRIX\ERBackup$\FIRMA_USER-C-20110322_143826\FIRMA_USER-C-20110322_143826_FULL_PARTINFO.INI
[3456] Ini written: "\\MATRIX\ERBackup$\FIRMA_USER-C-20110322_143826\FIRMA_USER-C-20110322_143826_FULL_PARTINFO.INI"
[addr=FFFFF8A005794AC0] WskProAPIFreeAddressInfo freed addrinfo.
[3456] ERBackupGUI: (CERBackupGUIDlg::StartCommunication)
[3456] CheckForSoftwareDepot(21.03.2011   15:01:30):strLastRunDate.GetLength()=21,m_EndScheduleType=0
[3456] ERBackupGUI: Next full backup at: 2011-03-28 00:00:00
[3456] ERBackupGUI: (CERBackupGUIDlg::StartCommunication) Waiting done!
[3456] Starting C:\Windows\SysWOW64\Empirum\ERECOVERY.EXE backup /lf"C:\Windows\TEMP\EasyRecovery\EasyRecovery_STATUS_FIRMA_USER_2011-03-22_14-38-27-44.log" /ip127.0.0.1 /tcp10045 /vsC: /f"\\MATRIX\ERBackup$\FIRMA_USER-C-20110322_143826\FIRMA_USER-C-20110322_143826_FULL" /s700 /c2 /pp0
[3456] No watchdog!
[3456] Buffer received: Totalsize:0---
[3456] Using system language.

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7409
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Easy Recovery läuft nicht an

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 23. Mär 2011, 19:54

Ja, genau.
Im Log kann ich keinen Fehler erkennen.
Setzen Sie die neueste Version von Empirum v14 ein?
Wenn im Forum keiner mehr eine Idee hat würde ich einen Call eröffnen.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
deny
Beiträge: 191
Registriert: 14. Dez 2004, 12:21
Kontaktdaten:

Re: Easy Recovery läuft nicht an

Beitrag von deny » 19. Apr 2011, 08:52

Hallo,

einen Call habe ich schon seid Ende März am laufen, leider hat sich bis heute keiner darum gekümmert. Es ist tendentiell schade, denn wir würden dieses Produkt gerne kaufen und einsetzen. Eine Demolizenz haben wir aber erhalten.

Es ist nicht tragisch, dann muss man ein anderes Produkt für Full Backups einsetzen.

Gruß :roll:

Benutzeravatar
deny
Beiträge: 191
Registriert: 14. Dez 2004, 12:21
Kontaktdaten:

Re: Easy Recovery läuft nicht an

Beitrag von deny » 20. Apr 2011, 15:31

Hallo,

habe gestern endlich eine Nachricht vom Support erhalten. Dort wurde mir nochmals eine Anleitung durchgegeben und in dieser steht schwarz auf weiß, dass man WinPE 2.0 importieren muss. Dafür ist es notwendig, dass man das Windows Automated Installation Kit (WAIK) auf dem Empirum Server installiert. Der Link im Handbuch führt auch direkt auf die Microsoft Seite und man kann das WAIK für Vista runterladen.

Vista????

Was wir wollen ist ein Fullbackup von Windows XP (SP3) und Windows 7 Rechnern! Jetzt gibt es ja auch schon ein WAIK für Windows 7 - welches soll man denn nun installieren und wenn ich das letztere installiere, wird es möglich sein auch ein XP vollständig zu sichern???? Fragen über Fragen, die das Thema nicht unbedingt einfacher machen.

Ein ISO Image von der ganzen Platte, wegspeichern, fertig - das wäre mir persönlich am liebsten ^^ geht wohl anscheinend nicht mit den Werkzeugen von Easy Recovery.

Hat jemand bezüglich meiner obigen Frage einen Erfahrungswert???

Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Deny

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7409
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Easy Recovery läuft nicht an

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 21. Apr 2011, 13:07

Ja, Sie brauchen das genannte WAIK. Aber eigentlich nur zur Rücksicherung - ist das ursprüngliche Sicherungsproblem denn nun gelöst?
ISO-Files erstellt Easy Recovery nicht sondern Files im eigenen ERI-Format.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Gesperrt

Zurück zu „Easy Recovery“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast