Seite 1 von 1

Paket ausführen nach erfolgreichem Restore

Verfasst: 29. Jun 2009, 16:41
von Moeki
Hallo.

Wir haben gegenwärtig das Problem, dass Notebooks nach einem Restore aus der Domäne geschmissen werden, sich die User also nicht mehr anmelden können.

Als Workaround haben wir ein Domainjoin-Paket erstellt.

Um das Paket, so wie das Patchmanagement, regelmäßig laufen zu lassen, möchte ich die Revision immer wieder auf 0 setzen. Aber von welcher Datei bzw. welchem Regeintrag auf dem Notebook kann ich denn abhängig machen, ob ein erfolgreicher Restore erfolgte?

Gruß,
Marko.