Easy Recovery Restore mit Bladeserver IBM HS21

Gesperrt
junga
Beiträge: 4
Registriert: 04. Mai 2005, 09:01
Wohnort: Zeulenroda
Kontaktdaten:

Easy Recovery Restore mit Bladeserver IBM HS21

Beitrag von junga » 06. Aug 2009, 08:42

Hallo,

habe Probleme beim Restore auf einem HS21 Blade mit integriertem LSI Raid Controller (Raid1)
Nachdem ich den Server (2008) normal mit ER gesichert habe, gibt es folgendes Verhalten beim Restore:
WinPe bootet, Netzwerk ist geladen (nachdem ich die Broadcom Treiber in's Wim geladen habe), die Restore GUI taucht kurz an Bildschirm auf, dann bootet der Server. Wenn ich den Vorgang an der Stelle unterbreche und manuell ERRestore aufrufe, kann ich den Pfad des Image auswählen (Netzwerk) allerdings wird als Ziel nur LW X:\ angeboten.

Nachdem ich mit "Diskpart" auf der vorhandenen Disk ein Laufwerk (C:\)angelegt habe, konnte ich per GUI den Restore starten.
Das Raid wird vom Controller sauber (healthy) präsentiert.

Warum funktioniert der Restore nicht automatisch ?
Im Log steht folgendes:
Wiederherstellung aufgrund eines Fehlers abgebrochen: Cannot read partition information file: '\\%Server%\BACKUP$\ERBACKUP\Maschine-C-20090724_162345\Maschine-C-20090724_162345_FULL_PARTINFO.INI'

Der Zugriff auf das Restore Verzeichnis funktioniert.

A. Jung

igolla
Beiträge: 42
Registriert: 09. Nov 2005, 13:58
Kontaktdaten:

Beitrag von igolla » 06. Aug 2009, 15:15

Hallo,

so was ähnliches hatte ich auch mal. Ich habe dann im Restore Wizard "Repartitioning" -> Rebuild partition before restore ausgewählt und es hat funktiioniert. Dann benutzt er vor dem restore "Diskpart"

Vielleicht hilfts

junga
Beiträge: 4
Registriert: 04. Mai 2005, 09:01
Wohnort: Zeulenroda
Kontaktdaten:

Beitrag von junga » 07. Aug 2009, 14:26

Klingt schlüssig....

hab's versucht. Leider ohne Erfolg.

Gesperrt

Zurück zu „Easy Recovery“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast