einige Pakete nach Inventory Status nicht installiert

Benutzeravatar
tgrosch
Beiträge: 602
Registriert: 14. Nov 2007, 16:34
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: einige Pakete nach Inventory Status nicht installiert

Beitrag von tgrosch » 08. Sep 2011, 15:25

Es muss damit nichts zu tun haben, aber vielleicht ist es ein Ansatz:

Wir hatten mit dem Advanced Agent ebenfalls Probleme mit der Statusanzeige und haben diesbezgl. über ein Jahr immer wieder mit m42 Kontakt gehabt. Bei uns standen viele Pakete in der EMC auf Failure, während der Agent selbst "installiert" gemeldet hat. Letztlich waren PreCommand- und PostCommand-Befehle für die Terminalserver die Ursache. Seitdem wir diese Commands rausgenommen haben geht es. Darauf ist zunächst auch keiner gekommen.

Damit haben wir zwar eine andere Baustelle, mit der V14.1 switcht der Agent aber selbständig zwischen Ausführungs- und Installationsmodus hin und her. Bislang haben wir auf den TSen den legacy Agent eingesetzt, da müssen wir jetzt auf den Advanced umstellen.
Viele Grüße

Tobias
---
Empirum Echtsystem: v19 - 19.0.1 - Win 2012 R2 mit EPE 4.7.3 und UEM Agent 1905.1
Empirum Testsystem: v19 - 19.0.1 - Win 2012 R2 mit EPE 4.7.5 und UEM Agent 1906.1
Workplace Management Echtsystem: ServiceStore 9.1.0.2532 - Win 2012 R2
Workplace Management Testsystem: ServiceStore 9.1.0.2532 - Win 2016
MDM: Silverback 18.0.3.27
DB-Server: Win 2012 R2 mit SQL 2014

Benutzeravatar
Pedda
Beiträge: 72
Registriert: 01. Sep 2011, 07:31
Wohnort: Wertheim
Kontaktdaten:

Re: einige Pakete nach Inventory Status nicht installiert

Beitrag von Pedda » 12. Sep 2011, 07:48

Hi,

habe dem Support mal geschrieben und sie haben mir dann mit sql-Dateien geholfen die auf dem Server ausgeführt werden müssen.
Nun klappt es bei mir aber der Support hat mich darauf hingewiesen das es nicht allen geholfen hat.
Benutze V12.0.2. Ab Version 14 soll dieser Fehler jedoch nicht mehr bestehen.

MfG
Pedda
Gruß,
Pedda

Systemadministrator
ZIPPE Industrieanlagen GmbH
97877 Wertheim

Christian Hensel
Beiträge: 3
Registriert: 25. Jul 2014, 13:14
Kontaktdaten:

Re: einige Pakete nach Inventory Status nicht installiert

Beitrag von Christian Hensel » 29. Jul 2014, 13:54

Unter HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall spielen sich die Probleme ab.
Wenn es Überschneidungen des DisplayName vom Matrix42-Paket und der von diesem Paket installierte Software gibt, kommt es zu Problemen.

Beispiel:
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\The GIMP Team GIMP 2.8.10\DisplayName = GIMP 2.8.10
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\GIMP-2_is1\DisplayName = GIMP 2.8.10

Nach dem manuellen Umbenennen von
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Uninstall\GIMP-2_is1\DisplayName = GIMP 2.8.10 in GIMP
funktioniert die Inventarisierung auch sauber.

Antworten

Zurück zu „Inventory“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast