Inventory Terminalserver Clientname

Antworten
dennis.baum
Beiträge: 9
Registriert: 05. Jul 2016, 15:04
Kontaktdaten:

Inventory Terminalserver Clientname

Beitrag von dennis.baum » 12. Okt 2017, 08:08

Guten Morgen,

Wir haben eine Umgebung mit Desktops, Terminalservern und ThinClients.
Die ThinClients verbinden sich mit einem Terminalserver.
Das ist nun erstmal eine grobe Grundbeschreibung ;)

Soooo.... nun das Problem:
Wenn ein Client (egal ob Fat oder Thin) sich zu einem Terminalserver verbindet ist logischer Weise der Computername, der per Inventory auch ausgelesen wird, der Computername vom Server. Windows ist ja nicht immer so doof und hat die Variable "CLIENTNAME" eingebracht. Der Clientname ist der Computername vom verbundenen Client.

Der Inventory Agent liest ja immer den Computernamen aus. Wir haben schon gedacht das wir das Problem einfach lösen können und haben einfach die Batch-Datei angepasst

Code: Alles auswählen

...EmpInv$\%userdnsdomain%.%CLIENTNAME%_%date%_%random%.xml /E /V2 /M /T /ZIP
Wir haben den Empirum Agent V17 im Einsatz.

Der Clientname wird ausgelesen und das zip-Archiv wird auch erzeugt. Leider wird aber in die XML-Datei der Computername geschrieben.

Habt ihr eine Idee?

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7411
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Inventory Terminalserver Clientname

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 16. Okt 2017, 11:48

Was soll denn erreicht werden?
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

dennis.baum
Beiträge: 9
Registriert: 05. Jul 2016, 15:04
Kontaktdaten:

Re: Inventory Terminalserver Clientname

Beitrag von dennis.baum » 16. Okt 2017, 11:55

Ich glaube ich habe mich echt kompliziert ausgedrückt :D

Ich möchte gerne das auch ThinClients (Dell Wyse 3030) im System erfasst werden. Klar kann die Hard / Software nicht ausgelesen werden, aber der DNS und der angemeldete Benutzer. Dann würde die Hauptbenutzerzuordnung passen.

user meldet sich am ThinClient an -> Citrix Desktop wird geladen -> Matrix_Inventur wird ausgeführt -> %hostname% wird abgefragt -> user wird dem terminalserver zugeordnet.

Stand jetzt werden die user dem verbundenen Server zugeordnet.
gewünschter soll-zustand
user meldet sich am ThinClient an -> Citrix Desktop wird geladen -> Matrix_Inventur wird ausgeführt -> %clientname% wird abgefragt -> user wird dem thinclient zugeordnet.

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7411
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Inventory Terminalserver Clientname

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 16. Okt 2017, 12:09

Ach so - OK.

Idee:
Auf dem Terminalserver über Autostart einen SEPARATEN Inventory-Scan via EMPINVENTORY.EXE starten der eine temporäre XML erstellt.
In der XML muss dann vor dem Kopieren nach EMPINV$ auf dem Server der Computername auf den ThinClient geändert werden.
Und ggf. alles gelöscht werden was man nicht haben möchte - denn eigentlich ist es ja der Scan des Servers mit allen installierten Softwareprodukten.
Dabei können die setup.inf Befehle zur Bearbeitung von XML Dateien helfen.

Optional eine Minimal-XML erstellen wo nur Computername, Benutzername, usw. drin sind.
Dafür eine Scandatei mal testweise manuell bearbeiten und gucken ob der Inventory Dienst sie akzeptiert.
Dann die Felder über das o.a. Autostart-Script automatisch anpassen beim Login und dann kopieren.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Antworten

Zurück zu „Inventory“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste