Rechner stürzt bei Inventory ab

Antworten
duebbmi
Beiträge: 26
Registriert: 03. Feb 2009, 14:20
Kontaktdaten:

Rechner stürzt bei Inventory ab

Beitrag von duebbmi » 06. Mai 2009, 11:41

Wenn ich bei neuen Rechnern händisch das Inventory anstoße stürzt der Rechner ab und bootet neu. Sobald er wieder hochgefahren ist, stürzt er wieder ab. Nur durch das Windows boot Menü "letzte als funktionierend bekannte konfiguration" kann der Rechner wieder lauffähig gemacht werden.

Jemand ne Idee?

ibcsolar
Beiträge: 39
Registriert: 11. Jul 2008, 13:07
Kontaktdaten:

Beitrag von ibcsolar » 06. Mai 2009, 11:46

Hallo,

wir hatten das Problem bei einem HP-Rechner Dx2400. Hier lag es an dem DMI-Schalter beim Inventory.

Vielleicht ist bei Ihnen das gleiche Problem.

Gruß
Michael

duebbmi
Beiträge: 26
Registriert: 03. Feb 2009, 14:20
Kontaktdaten:

Beitrag von duebbmi » 06. Mai 2009, 13:56

ja ist auch ein dx2400, was muss ich tun?

Benutzeravatar
pkleiber
Beiträge: 831
Registriert: 08. Dez 2004, 13:48
Kontaktdaten:

Beitrag von pkleiber » 06. Mai 2009, 15:38

Sie müssen den /dmi Schalter aus ihrem Aufruf für das Inventory Paket entfernen, fall Sie das Standard Paket verwenden müssen Sie hier in der Setup.inf nach dem Call Aufruf suchen:

CALL "%System%EmpirumEmpInventory.exe" "/C\%EmpirumServer%Configurator$UserEmpInvScan_Windows.xml" /O"\%EmpirumServer%EmpInv$%Domainname%.%ComputerName%_#SysTime#.xml" /E /DMI /WMI /AUT /V2 /M /T /ZIP

und hier den /DMI entfernen.

Danach müssen Sie aber das Paket an die Clients neu verteilen. Z.B. per Reinstallation oder per Revisionserhöhung.
Patrick Kleiber
Support Engineer
Matrix42 AG

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of matrix42 AG.

duebbmi
Beiträge: 26
Registriert: 03. Feb 2009, 14:20
Kontaktdaten:

Beitrag von duebbmi » 07. Mai 2009, 10:10

Könnte ich auch über die Konfiguration das spezifische Bios ausschließen?

Benutzeravatar
pkleiber
Beiträge: 831
Registriert: 08. Dez 2004, 13:48
Kontaktdaten:

Beitrag von pkleiber » 07. Mai 2009, 10:36

Können Sie auch wenn Sie möchten
Patrick Kleiber
Support Engineer
Matrix42 AG

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of matrix42 AG.

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7589
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 07. Mai 2009, 10:46

Ja, die Bezeichung des BIOS bei "Auzuschließende BIOS-Versionen - DMI" eintragen.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

HerrPaschulke
Beiträge: 1
Registriert: 30. Apr 2010, 12:37
Kontaktdaten:

Re: Rechner stürzt bei Inventory ab

Beitrag von HerrPaschulke » 30. Apr 2010, 12:40

Hi, haben das gleiche Problem mit dem Typ HP DX2400. Hat jemand schon mal was mit ner anderen Bios-Version versucht oder so? Einige unserer Rechner haben aber schon die aktuellste 5.37, vielleicht geht es ja aber mit einer älteren? Haben es noch nicht versucht, ihr vielleicht?

http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/Te ... 135&mode=5

ajung
Beiträge: 11
Registriert: 08. Feb 2012, 15:37
Kontaktdaten:

Re: Rechner stürzt bei Inventory ab

Beitrag von ajung » 21. Feb 2012, 16:24

Sorry für das Aufgreifen eines so alten Threads, aber ich habe bei einem Noax IP65-C15 das selbe Problem. Beim Inventory stürzt der Rechner mit BSoD ab. In den Rechnern ist ein "Award Modular BIOS v4.51PG" verbaut. Muss ich dieses nun einfach als Ausnahme eintragen? Zweite Frage, liegt das Problem nur am Bios oder an der Kooperation Rechnermodell / Bios?
Empirum 14.1, SQL Server 2008 Express

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7589
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Rechner stürzt bei Inventory ab

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 21. Feb 2012, 22:35

Ja, so eintragen.
Woran es genau liegt kann ich nicht sagen.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

ajung
Beiträge: 11
Registriert: 08. Feb 2012, 15:37
Kontaktdaten:

Re: Rechner stürzt bei Inventory ab

Beitrag von ajung » 22. Feb 2012, 15:51

Hab die Ausnahme eingetragen. Scheint so zu funktionieren...
Empirum 14.1, SQL Server 2008 Express

Antworten

Zurück zu „Inventory“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste