Windows 7 Fehlermeldung - Inventory Script per AD

Antworten
ChillY
Beiträge: 9
Registriert: 24. Sep 2009, 10:14
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Windows 7 Fehlermeldung - Inventory Script per AD

Beitrag von ChillY » 04. Jan 2010, 13:50

Hallo Zusammen,

ich bekomme immer eine Fehlermeldung beim Inventarisierung über AD (Sprich InvScan_XML.bat), allerdings nur bei Windows 7!

Win-Protokoll sagt:
Name der fehlerhaften Anwendung: EmpInventory.exe, Version: 12.0.0.1969, Zeitstempel: 0x4a610992
Name des fehlerhaften Moduls: EmpInv.dll, Version: 12.0.0.2037, Zeitstempel: 0x4a833aab
Ausnahmecode: 0xc0000409
Fehleroffset: 0x0008d1df
ID des fehlerhaften Prozesses: 0xc4c
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01ca8d3a9c53f5a9
Pfad der fehlerhaften Anwendung: \"EMPIRUMSERVER"Configurator$Packagesmatrix42Inventory12.0WindowsSystemEmpirumEmpInventory.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: \"EMPIRUMSERVER"Configurator$Packagesmatrix42Inventory12.0WindowsSystemEmpirumEmpInv.dll
Berichtskennung: dcc792e9-f92d-11de-94de-00218649e1e4
DebugView sagt:
[5652] EmpInventory.EXE: Start EmpInventory.Exe
[5652] EmpInventory.EXE: Version: 12.0.0.1969
[5652]
[5652] EmpInventory.EXE: Wechseln ins Applicationverzeichnis
[5652] EmpInv.DLL Version 12.0.0.2037
[5652] EmpInv.DLL (CDefinition::CDefinition): Load MX42XML.DLL from \"EMPIRUMSERVER"Configurator$Packagesmatrix42Inventory12.0WindowsSystemEmpirum
[5652] EmpInv.XML - Version 12.0.0.5
[5652] Anzahl Tabellen: 75
[5652] EmpInv.XML - Version 12.0.0.5
[5652] EmpInv: Start Inventory Scanning Process
[5652] EmpInv: Init Scanner
[5652] EmpInv: Get Operating System Information
[5652] EmpInv: Parse Commandline Parameters
[5652] EmpInv: Checking for Transport
[5652] EmpInv: Read Config File
[5652] EmpInv: Sleep, if required
[5652] EmpInv: Prepare ScanOption
[5652] EmpInv: GetUserName
[5652] EmpInv: GUID: 460B3B7E-4C05-4686-A2D2-A0C418B4ACED
[5652] EmpInv: LookupAccountName: Administrator
[5652] EmpInv: Sid valid?: 1
[5652] EmpInv: GetSidIdentifierAuthority
[5652] EmpInv: GetSidSubAuthorityCount
[5652] EmpInv: After GetSidSubAuthorityCount
[5652] EmpInv: SID: S-1-5-21-3816095473-4262620321-2268520333
[5652] EmpInv: Checking for virtualization...
[5652] EmpInv: GetNetworkCards
[5652] EmpInv: GetIPAddress
[5652] EmpInv: IP : 10.240.161.30
[5652] EmpInv: DNS: BIE007.de.aksys
[5652] EmpInv: PrintInfo
[5652] EmpInv: GetOperatingSystem
[5652] EmpInv: GetDomainName
[5652] EmpInv: GetNovellInfo
[5652] EmpInv: NWUSERNAME
[5652] EmpInv: NW_USER
[5652] EmpInv: pszNovellUser:
[5652] EmpInv: Library1
[5652] EmpInv: Library2
[5652] EmpInv: pszContext = ''
[5652] EmpInv: szNDSId
[5652] EmpInv: szNovellUser = ''
[5652] EmpInv: szContext = ''
[5652] EmpInv: GetEnv (KONTEXT)
[5652] EmpInv: EnvPut
[5652] EmpInv: GetScreenRes
[5652] EmpInv: GetNameServer
[5652] EmpInv: GetPrinters
[5652] EmpInv: GetDisplayadapter
[5652] EmpInv: GetCpuInfo
[5652] EmpInv: Drives
....dann kommt die fehlermeldung....


Hat jemand das gleiche problem?

Gruß
Ben

rbrandenburger
Beiträge: 14
Registriert: 25. Mai 2012, 13:36
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 Fehlermeldung - Inventory Script per AD

Beitrag von rbrandenburger » 10. Apr 2013, 09:15

Hallo.

Wir haben bei uns unter Empirum V15 das gleiche Problem.
Protokollname: Application
Quelle: Application Error
Datum: 10.04.2013 08:43:41
Ereignis-ID: 1000
Aufgabenkategorie:(100)
Ebene: Fehler
Schlüsselwörter:Klassisch
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: NYDEPC00098.emea.company.newyorker.de
Beschreibung:
Name der fehlerhaften Anwendung: EmpInventory.exe, Version: 15.0.0.466, Zeitstempel: 0x50a820f9
Name des fehlerhaften Moduls: ntdll.dll, Version: 6.1.7601.17725, Zeitstempel: 0x4ec49b60
Ausnahmecode: 0xc0000005
Fehleroffset: 0x0001f9db
ID des fehlerhaften Prozesses: 0xf70
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01ce35b66ce663df
Pfad der fehlerhaften Anwendung: \\EMEAM42MASTER\Configurator$\Packages\matrix42\Inventory\15.0\Windows\System\Empirum\EmpInventory.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\SYSTEM32\ntdll.dll
Berichtskennung: fb13f6f9-a1a9-11e2-b4c0-0023546b635e
Ereignis-XML:
<Event xmlns="http://schemas.microsoft.com/win/2004/08/events/event">
<System>
<Provider Name="Application Error" />
<EventID Qualifiers="0">1000</EventID>
<Level>2</Level>
<Task>100</Task>
<Keywords>0x80000000000000</Keywords>
<TimeCreated SystemTime="2013-04-10T06:43:41.000000000Z" />
<EventRecordID>1669</EventRecordID>
<Channel>Application</Channel>
<Computer>NYDEPC00098.emea.company.newyorker.de</Computer>
<Security />
</System>
<EventData>
<Data>EmpInventory.exe</Data>
<Data>15.0.0.466</Data>
<Data>50a820f9</Data>
<Data>ntdll.dll</Data>
<Data>6.1.7601.17725</Data>
<Data>4ec49b60</Data>
<Data>c0000005</Data>
<Data>0001f9db</Data>
<Data>f70</Data>
<Data>01ce35b66ce663df</Data>
<Data>\\EMEAM42MASTER\Configurator$\Packages\matrix42\Inventory\15.0\Windows\System\Empirum\EmpInventory.exe</Data>
<Data>C:\Windows\SYSTEM32\ntdll.dll</Data>
<Data>fb13f6f9-a1a9-11e2-b4c0-0023546b635e</Data>
</EventData>
</Event>
Auch wenn der Thread schon etwas älter ist, vielleicht hat der Threadersteller oder jemand anderes ja vielleicht eine Lösung für uns.

Mit freundlichem Gruß
Gruß Rick

Phoenix33
Beiträge: 133
Registriert: 21. Aug 2012, 00:01
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 Fehlermeldung - Inventory Script per AD

Beitrag von Phoenix33 » 12. Apr 2013, 13:02

Hallo,

hierzu hatte ich schon mal in dem Forum geschrieben. Wir hatten ein Call bei Matrix diesbezüglich offen. Kurz und bündig Script wegwerfen und das Paket matrix42\EmpInventory\15.0 auf alle Rechner ausrollen. Danach ist der Fehler weg.

Ich such mal den Thread raus wo ich dazu geschrieben habe da waren noch andere Sachen drin.


Grüße Jan

Phoenix33
Beiträge: 133
Registriert: 21. Aug 2012, 00:01
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 Fehlermeldung - Inventory Script per AD

Beitrag von Phoenix33 » 12. Apr 2013, 13:07

Ah ich seh grad wieso ihr den Thread nicht gefunden habt da gings nämlich um den Ordner XMLerror:

http://www.matrix42.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=8531

Prüft doch bitte auch noch zusätzlich ob das bei euch auch der Fall ist. Falls ihr dennoch ein Ticket bei Matrix aufmachen wollt kann ich euch gerne meine Ticketnummern dazu geben :) das ganze Spiel ging nämlich bei uns einige Monate lang bis wir die Lösung mit dem Paket probiert haben.

Nochmals Grüße

rbrandenburger
Beiträge: 14
Registriert: 25. Mai 2012, 13:36
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 Fehlermeldung - Inventory Script per AD

Beitrag von rbrandenburger » 12. Apr 2013, 13:13

Hallo Jan

Danke für Deine Antwort.

Unser Beweggrund dies über eine GPO zu lösen ist jedoch um Rechner, welche noch nicht im Empirum vorhanden sind über das Inventory reinzubekommen und nicht nur um das Inventory der Rechner welche wir aktuell schon verwalten aktuell zu halten.

Der Link von Dir zeigt übrigens auf dieses Thema hier ;-)
Gruß Rick

Phoenix33
Beiträge: 133
Registriert: 21. Aug 2012, 00:01
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Windows 7 Fehlermeldung - Inventory Script per AD

Beitrag von Phoenix33 » 12. Apr 2013, 13:31

*hust* ähm ja ich meinte natürlich diesen link hier http://www.matrix42.de/forum/viewtopic.php?f=6&t=12011 :-)

Hmm dann wirds schwierig, falls es abzusehen ist das alle Rechner Empirum kriegen würde ich es aussitzen weil wie gesagt bei uns ging das einige Monate hin und her zur Fehlerfindung bzw in dem Falle zur nicht Fehlerfindung :).

Was vllt möglicherweise ein Problem ist: Habt ihr Paraelles Ausfüren von GPOs und Scripten an? Falls ja macht das doch mal aus, das hat bei uns wenn ich mich recht erinner von jeder 2. Rechner jeden 2. Tag das auf ein paar Rechner alle paar Tage reduziert.

Falls das keine Option ist oder Abhilfe schafft was wir auch noch gemacht haben ist das Script zu verzögern :
ping 127.0.0.1 -n 200 > null
haben wir in die InvScan_XML.bat rein ganz am Anfang, das hat auch seinerzeit viel gebracht. Wie gesagt ganz weg hatten wir das erst als wir das nur noch mehr über das Paket gemacht haben.

Antworten

Zurück zu „Inventory“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste