Assign AD Group

Antworten
C. M.
Beiträge: 1
Registriert: 01. Mär 2011, 11:27
Kontaktdaten:

Assign AD Group

Beitrag von C. M. » 01. Mär 2011, 11:38

Hallo,
folgende Thematik.
Ich habe ein Service Set mit 4 integrierten Services erstellt. Das Provisioning läuft über Assign AD Group in jedem einzelnen Service.
Der Technical Target ist AD Account und Allow Identical Instances ist auf Yes.

Das Problem:
Wird das Paket nun bestellt, muss der User 4 mal bestätigen, dass für diesen AD Account bestellt werden soll. Da dadurch unnötige Unsicherheit beim User geschaffen wird, möchten ich diese Abfrage ganz abstellen bzw. auf höchstens eine Nachfrage beschränken.
Dies wäre ja grundsätzlich möglich wenn das Provisioning mit dem Technical Target bei den Services freigelassen wird und nur für das Set hinterlegt wird.... Jedoch läuft dann das Provisioning nicht mehr durch und man könnte die Services ja auch nicht mehr einzeln bestellen bzw. nur ohne Provisioning...

Besteht hierfür bereits eine Lösung oder ein Workaround? Wie kann man das realisieren?

Danke und Grüße
C

Benutzeravatar
tbesse
Beiträge: 134
Registriert: 08. Mär 2010, 21:25
Wohnort: Andover, Hampshire
Kontaktdaten:

Re: Assign AD Group

Beitrag von tbesse » 01. Jul 2011, 13:40

Hallo,

es gibt die Möglichkeit bei der Definition der Service-Gruppen im Service-Set, den Einzel-Services das technische Ziel von einem anderen Service im Set übergeben zu lassen. Haben Sie dies schon einmal ausprobiert?

MfG
Thorsten Besse
Kind Regards / Mit freundlichen Grüßen
Thorsten Besse

Technical Manager | Matrix42 UK

Antworten

Zurück zu „Service Catalog“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste