Service "neuer User" mit benutzerdefinierten Genehmigern

Antworten
itnwteam
Beiträge: 7
Registriert: 18. Apr 2017, 10:24
Kontaktdaten:

Service "neuer User" mit benutzerdefinierten Genehmigern

Beitrag von itnwteam » 09. Mai 2017, 11:53

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einer Lösung für folgendes Thema:

Wir wollen über den Matrix42 Service Catalog z.B. neue Benutzer genehmigen lassen.

Schritt 1) Wir erhalten von der Fachabteilung die Mitteilung dass zum Datum xy ein neuer Mitarbeiter anfängt. Dieser benötigt einen PC Arbeitsplatz (Genehmigung Abteilungsleiter) und ein Smartphone (Genehmigung Führungsriege und zusätzlich Controller).

Schritt 2) wir bestellen in Matrix42 den Service neuer Mitarbeiter und ergänzen alle Daten. Zusätzlich bestellen wir den Service "Smartphone".

Schritt 3) Im letzten Schritt soll durch uns festgelegt werden, wer genehmigen muss (Es soll, abhängig von den angeforderten Services, vorgeschlagen werden ob besondere zusätzliche Genehmigungen notwendig sind (hier reicht ein einfacher Hinweis). Hintergrund ist, dass z.B. ein Werksleiter keine Genehmigung vom Geschäftsführer benötigt, wenn er ein Smartphone möchte.

Danke und Gruß
Tobias Ernst

Diana
Beiträge: 101
Registriert: 10. Feb 2012, 10:56
Kontaktdaten:

Re: Service "neuer User" mit benutzerdefinierten Genehmigern

Beitrag von Diana » 10. Mai 2017, 10:34

Hallo Tobias,

einen WF zu programmieren, der alle Deine Sachen umsetzt, ist nicht Dein eigentliches Problem. Du musst Dir organisatorisch über alle Einzelheiten klar werden.
Ich hatte eine ähnliche Aufgabenstellung und war mir über einiges im Vorfeld nicht bewusst. Ein paar Hinweise, wobei ich nicht weiß, ob sie auf Deine Problemstellung zutreffen.
1. einen neuen Nutzer genehmigen lassen: Der Serviceempfänger ist immer ein Nutzer, welcher schon im System vorhanden ist!!! Versuche einen Nutzer während des Genehmigungsverfahrens anzulegen, und ihm zugleich Services zuzuführen, scheitern. Ich habe mich dahingehend erfolglos angestrengt, dieses Henne-Ei-Problem zu umgehen, ohne Erfolg.
2. eine automatisierte Auswahl an Genehmigern ist sehr schwer. Man muss schauen, ob die Organisationsstruktur eine passende Hierarchie abbildet, die man verwenden kann. Wenn nicht, muss man ggf. ein spezielles Gerüst bauen oder Zusatzinfos in der OrgUnit bzw. UserCB aufnehmen. Es ist eventuell auch zu überdenken, ob die Wahl des Genehmigers nicht vom Erfasser über ein Formularfeld eingetragen wird. Das bürgt zwar die Gefahr, dass dort ein Falscher gewählt wird, aber in der Regel wird kein Chef für jemand etwas genehmigen, der ihm nicht unterstellt ist. Wir haben das auch so gelöst und ich hatte noch nie den Fall, dass jemand seinen Chef nicht kannte und es zu einer Stornierung kam.
Spezielle Controller, die spezielle Services (z.Bsp.Smartphone) genehmigen sollen, sind nicht das Problem. Die werden direkt im Service hinterlegt.

Ich schätze einen detaillierten Vorgangsplan wird Dir hier keiner liefern können, da die organisatorischen Erfordernisse überall anders Verlaufen.
VG Diana

itnwteam
Beiträge: 7
Registriert: 18. Apr 2017, 10:24
Kontaktdaten:

Re: Service "neuer User" mit benutzerdefinierten Genehmigern

Beitrag von itnwteam » 10. Mai 2017, 10:39

Danke für deine Antwort. Eine solche Lösung wie du sie einsetzt suchen wir -> Auswahl des Genehmigers per Drop-Down. Kannst du uns ein paar Screenshots teilen, wie ihr das umgesetzt hab, sodass ich das nachbauen kann?

Danke und Grüße
Tobias

Antworten

Zurück zu „Service Catalog“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast