Auswahl bei Buchung / Verfügbarkeit

Antworten
kaese
Beiträge: 19
Registriert: 24. Mai 2012, 14:23
Kontaktdaten:

Auswahl bei Buchung / Verfügbarkeit

Beitrag von kaese » 20. Mai 2017, 09:05

Hallo zusammen,
wir machen uns aktuell Gedanken über die Servicekataloggestaltung. Allerdings haben wir da ein Brett vor dem Kopf:

Wir haben u.a. drei Services, welche die bei uns verwendeten 23" Bildschirme abbilden:

* HP EliteDisplay E231 23" LCD
* HP LA2306x 23" LCD
* LG Flatron 23" LED

Jetzt soll der Benutzer ein Servicebundle "Standardarbeitsplatz" buchen können, welches aus Arbeitsplatz-PC und einem Bildschirm besteht. Der Nutzer weiß aber gar nicht, welcher der o.g. drei Bildschirme im Lager verfügbar ist. sprich: Wenn er z. B. die Option "LG Flatron 23" LED" bei der Buchung des Service "Standardarbeitsplatz" wählt, kommt im Standard eine Aufgabe bei raus, dass keine "LG Flatron 23" LED" mehr im Lager sind und nachbestellt werden muss. Allerdings gibt es sehr wohl noch "HP LA2306x 23" LCD" im Lager, die gleichwertig sind und an dieser Stelle genutzt werden können.

Meine Ideen waren jetzt:
* Konformitätsregel, die die Services auf "gesperrt" stellt, sobald kein verfügbarer Lagerbestand mehr vorhanden ist (Vorteil: Man kann nur das buchen was da ist; Nachteil: Es kann vorkommen, dass man zwingend genau den Bildschirm benötigt und dafür auch eine Nachbestellung einleiten muss)

* Anpassung des dahinterliegenden Workflows und Ersetzen des gebuchten Service "LG Flatron 23" LED" durch "HP LA2306x 23" LCD" (Vorteil: ja, welcher eigentlich? Nachteil: Im Workflow (oder in einem separaten CI) muss hinterlegt werden, welche Services sich gegenseitig ersetzen können)

Fällt euch vielleicht eine viel einfachere Lösung ein?

Kurzes Update: Ich habe mal etwas gebaut, siehe Anhang. Allerdings darf der Status der in anderen Bundles/Paketen enthaltenen Service nicht auf gesperrt gestellt werden. Damit ist die erste Idee oben auch hinfällig. Schade.
Dateianhänge
zuweisung.png
(71.91 KiB) 160-mal heruntergeladen
sperren.png
(314.1 KiB) 153-mal heruntergeladen

kaese
Beiträge: 19
Registriert: 24. Mai 2012, 14:23
Kontaktdaten:

Re: Auswahl bei Buchung / Verfügbarkeit

Beitrag von kaese » 02. Sep 2017, 15:58

Moin, hat keiner eine Idee oder einen Ansatz, wie man sowas umsetzen kann? Nutzt etwa keiner den Service Katalog? ;-)

Diana
Beiträge: 102
Registriert: 10. Feb 2012, 10:56
Kontaktdaten:

Re: Auswahl bei Buchung / Verfügbarkeit

Beitrag von Diana » 04. Sep 2017, 11:15

Hallo Kaese,
ich habe nur mal kurz darüber nachgedacht und nur eine kleine Gedankenstütze. Vielleicht ist sie nicht optimal, hilft aber in eine andere Richtung zu denken.
Die Konformitätsregel laufen zu lassen, wenn der Lagerbestand erschöpft ist, ist gut. Allerdings würde ich hier nur ein Flag im Service setzen (Lager leer) und den Beschreibungstext ändern (HP... momentan nicht im Lagerbestand... Wartezeit 6 Wochen).
Wenn der HP trotzdem bestellt wird, läuft im Hintergrund ein WF, der das vorhergesetzte Flag abfragt. Steht dort eine 1, läuft der herkömmliche Monitorauslieferungsvorgang. Steht da eine "0" wird der Bestellvorgang des Monitors eingeleitet und der Workflow auf wartend gesetzt.
Kommen neue Monitore läuft eine zweite Konformitätsregel und setzt Flag und Beschreibungstext des Service wieder normal. Mit Schließen des Bestellauftrags wird auch die Instanz des Workflows wieder aktiv gesetzt und die Monitorbestellung geht regulär weiter.

Allerdings muss der Nutzer anhand der Servicebeschreibungstextes abwägen, ob 6 Wochen Wartezeit akzeptabel sind, oder er lieber einen anderen nimmt.
VG
Diana

Antworten

Zurück zu „Service Catalog“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast