Nach Import aus SAP HR Mitarbeiter im AD u. Exchange anlegen

Antworten
Rupp
Beiträge: 2
Registriert: 09. Jun 2005, 14:20
Kontaktdaten:

Nach Import aus SAP HR Mitarbeiter im AD u. Exchange anlegen

Beitrag von Rupp » 27. Nov 2010, 14:02

Hallo zusammen,

Was ich mir vorstelle:
Nachdem ein neuer Mitarbeiter im SAP HR angelegt wurde, importiert der ServiceStore die Daten, stellt fest, dass ein neuer Mitarbeiter angelegt wurde und startet ein Skript (das richtet unser Berater ein). Das Skript legt den User im Active Directory an und definiert eine Exchange Mailbox (da arbeite ich gerade dran).
Danach macht der ServiceStore den normalen Abgleich mit dem AD und legt den den neuen Mitarbeiter im ServiceStore an.

Frage: Muss ich das wirklich alles ausserhalb des ServiceStore machen?
Hat das jemand schon gemacht und eventuell Tipps & Tricks für mich parat?

Vielen Dank im Voraus
Thomas

Benutzeravatar
Coffeejunky
Beiträge: 32
Registriert: 03. Nov 2007, 16:43
Kontaktdaten:

Re: Nach Import aus SAP HR Mitarbeiter im AD u. Exchange anl

Beitrag von Coffeejunky » 08. Sep 2013, 12:43

Hi,
kurz und knapp: ja

Das Thema "New Employee" ist nicht in der Suite enthalten.
Der von Dir genannte Weg ist tats. der gängige.
Eine Kombination aus GDI-Job, CoRu, PowerShell, ServiceCoverageDetection, etc. führt da zum Ziel.

Für eine vollständige Integration zwischen den Systemen sind noch Anpassungen an vielen Stellen notwendig (AD-Konnektor (OU-Pfade, Regeln für Prüfung auf und Umgang mit doppelten Namen, Namens-Template für die Erzeugung der Objekte, Deaktivierungs-Mechanismus für Objekte, die aus HR nicht mehr geliefert werden, doppelte Mailadressen, etc.).

UKU
Coffee your life!

Rupp
Beiträge: 2
Registriert: 09. Jun 2005, 14:20
Kontaktdaten:

Re: Nach Import aus SAP HR Mitarbeiter im AD u. Exchange anl

Beitrag von Rupp » 08. Sep 2013, 12:57

Danke für die Antwort.
In den vergangenen 3 Jahren seit meinem Originalposting habe ich das "Problem" durch die Kombination verschiedener Techniken bereits gelöst.

Benutzeravatar
tbesse
Beiträge: 134
Registriert: 08. Mär 2010, 21:25
Wohnort: Andover, Hampshire
Kontaktdaten:

Re: Nach Import aus SAP HR Mitarbeiter im AD u. Exchange anl

Beitrag von tbesse » 09. Sep 2013, 17:08

Hallo,

ich möchte noch ergänzen, dass der Prozess Neuer Mitarbeiter zum einen immer eine individuelle Angelegenheit ist, da sich kaum zwei Organisationen finden, bei denen dieser identisch. Zum anderen umfasst der Prozess natürlich wesentlich mehr als die IT-relevanten Schritte.

Die Workplace Management (aka. Service Store) unterstützt grundsätzlich die Abbildung solcher Prozesse und ist auch in der Lage, verschiedene Themen zu automatisieren (z.B. mit Hilfe einer Ad-hoc-AD-Synchronisation oder der Unterstützung von Powershell). Dafür gibt es hinreichend Projektbeispiele (z.B. Klinikum im Ruhrgebiet mit 40 Berufsgruppen).

Hier erleichtert das neue Workflow Studio das Leben bzw. die Umsetzung erheblich.
Kind Regards / Mit freundlichen Grüßen
Thorsten Besse

Technical Manager | Matrix42 UK

Antworten

Zurück zu „Service Catalog“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste