Benutzerolle die nur die eigenen Tickets sieht

Antworten
Benutzeravatar
jens.rohrer
Beiträge: 13
Registriert: 31. Jan 2018, 15:42
Kontaktdaten:

Benutzerolle die nur die eigenen Tickets sieht

Beitrag von jens.rohrer » 04. Dez 2018, 16:18

Servus,

ich möchte gerne eine Benutzerrolle erstellen, die Tickets (S,P,C) zugewiesen bekommt und diese dann entsprechend abarbeiten kann.
Jedoch dürfen die Mitglieder dieser Rolle ausschließlich "IHRE" Tickets sehen, Tickets die von anderen Rollen (Usern) bearbeitet werden dürfen nicht eingesehen werden.

Ein Ansatz wäre, die Berechtigung für die Tabulatoren entzogen werden, bis auf die "Eigene Tickets. Jedoch funktioniert das in der UUX, die wir einsetzen, nicht mehr so. Allerdings ist damit nur die Navigation weg und über eine entsprechende URL die Tickets noch einsehbar.

Vielleicht hat jemand eine ähnliche Anforderung bereits umgesetzt und kann mit einem Tipp weiterhelfen, ich wäre dankbar!

Gruß aus Hofheim!
Jens
Servicestore: 9.1.1.2606
Empirum: 19.0

Phoenix33
Beiträge: 133
Registriert: 21. Aug 2012, 00:01
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Benutzerolle die nur die eigenen Tickets sieht

Beitrag von Phoenix33 » 11. Dez 2018, 11:14

Hallo,

bau doch im UUX einfach eine neue "Service Desk" Applikation. Da kannst du dann Navigationselemente erstellen die du Berechtigen kannst incl. deiner Filter. Und das für S und P und C dann hat jeder sein eigenes Navigationselement das man nur sieht wenn man die entsprechenden Rechte hat.
Dann kannst du deine Benutzer aus der "normalen" service desk gruppe nehmen ihnen die entsprechenden Berechtigungen für Tickets/Incidents/Probleme (was auch immer die können sollen) geben und sogar auch noch eigene Dialoge verbrechen auf der APP.
Wenn du für jede Gruppe deine eigenen Dialoge haben willst musst du für jede Gruppe eine neue Applikation "bauen" (ist dann etwas aufwendiger weil man Apps und Navigations elemente nicht kopieren kann, dialoge und actions dafür schon)

Gruß Jan

Benutzeravatar
jens.rohrer
Beiträge: 13
Registriert: 31. Jan 2018, 15:42
Kontaktdaten:

Re: Benutzerolle die nur die eigenen Tickets sieht

Beitrag von jens.rohrer » 12. Dez 2018, 14:16

Vielen Dank für den Input. Ich habe es auch mal ausprobiert und es ist auf jeden Fall schon fast so wie ich mir das vorstelle.

Ich habe also eine neue Applikation angelegt und auch die entsprechenden Navigationsobjekte und Datenlisten erstellt. Eine eigene Rolle hatte ich bereits erstellt. Dann beginnt aber die Problematik, als Datenquelle habe ich die "Service Desk Incidents" eingetragen, denn ich will ja Tickets aus dem Flow diesen Usern zuweisen.

Jedoch funktioniert damit dann der Zuschnitt auf die "eigenen" Tickets nicht 100%. Wenn, wie im Screenshot dargestellt, auf den Hauptnavigationspunkt "Firma XY" geklickt wird, dann können alle Tickets angezeigt werden, auch die nicht dem Benutzer zugewiesenen. Genauso ist das mit "Eskaliert" "Priorität Hoch", "Eskaliert" und ""Geschlossen"
2018-12-12 14_04_30-Firma XY_Matrix42.png
(31.78 KiB) 97-mal heruntergeladen
Wie kann ich verhindern, dass unter den o.g. Punkten alle erscheinen?
Vielen Dank für die Hilfe!
Servicestore: 9.1.1.2606
Empirum: 19.0

Phoenix33
Beiträge: 133
Registriert: 21. Aug 2012, 00:01
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Benutzerolle die nur die eigenen Tickets sieht

Beitrag von Phoenix33 » 12. Dez 2018, 15:16

Hallo,

du musst noch einen neuen "Dataset View" (english) Datenlisten (unter Layout Vorlagen) erstellen da kannst du dann mit A-SQL auch filtern. Diesen View musst du nur noch mehr als Datenliste in deinem "Firma XY" zugewiesen werden.

hier mal ein Beispiel für den Filter :
(Category.Recursive(Parent).ID='7e966acf-88e7-e611-47a9-005056bf0290' OR Recipient = CURRENTUSERID() OR Creator = CURRENTUSERID())

Das ist bei mir ein Filter der Alle Tickets / Incidents (siehe Bild) für eine bestimmte Kategorie und aller Subkategorien der Kategorie lädt oder alle Tickets wo der Bearbeiter der aktuelle Benutzer ist oder der aktuelle Benutzer der Ersteller ist.

Und wenn du den Autorefresh anmachst muss der User nicht noch "auf Daten laden" klicken wenn er das Hauptelement aufmacht. Ist bei mir im Screenshot gesetzt.
Dateianhänge
Datasetview.png
(86.39 KiB) 84-mal heruntergeladen

Phoenix33
Beiträge: 133
Registriert: 21. Aug 2012, 00:01
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Benutzerolle die nur die eigenen Tickets sieht

Beitrag von Phoenix33 » 12. Dez 2018, 15:21

Achso und wenn du eine neue Datenliste machst musst du leider alle Filter neu "basteln" also dieses Eskaliert etc da gibt's erstmal nicht. Das musst du dann unter der Datenliste als filter erstellen,
Und Achtung böse Falle, aus mir nicht bekannten Gründen wird wenn du in der Datenliste unter Filter einen neuen Filter erstellst dieser so angelegt das den zuerst niemand sehen kann. Also setze dann die Berechtigungen auf diesen oder diese Filter das man die sieht.

Das hat mich die Tage 2 Stunden gekostet das herauszufinden das dort die Sichtbarkeit per Standard erstmal auf niemand (nicht mal als Admin) gesetzt ist.

Benutzeravatar
jens.rohrer
Beiträge: 13
Registriert: 31. Jan 2018, 15:42
Kontaktdaten:

Re: Benutzerolle die nur die eigenen Tickets sieht

Beitrag von jens.rohrer » 12. Dez 2018, 17:02

Die Einschränkung hat funktioniert, allerdings wird dem Benutzer an den Tickets keine Bearbeitungsmöglichkeit angezeigt.
2018-12-12 14_04_30-Firma XY_Matrix42_2.png
(74.82 KiB) 84-mal heruntergeladen
Das geht auch nicht mit einem privilegierten Benutzer (Admin).
Hmm, vielleicht du das auch schon gehabt?
Servicestore: 9.1.1.2606
Empirum: 19.0

Phoenix33
Beiträge: 133
Registriert: 21. Aug 2012, 00:01
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Benutzerolle die nur die eigenen Tickets sieht

Beitrag von Phoenix33 » 12. Dez 2018, 17:14

Ja das kenne ich.

Ich hoffe für dich das geht in der neuesten Version richtig. Also du musst dem "Create Incident" Dialog noch deiner Applikation zuweisen.
Dann gibt es noch einen "Incident details for Agent" das ist die Preview auch dort musst du deine Applikation hinzufügen. Damit solltest du schon was sehen beim Ticket und mit dem "Report Incident" Dialog kannst du erstellen möglich machen.

Wenn du eigene Dialoge und Previews haben willst, kannst du die Originale einfach kopieren und entsprechend editieren.
(was sinnvoll sein kann wenn du möchtest das bestimmte Felder nicht angezeigt werden sollen oder vor belegt sein sollen oder die Kategorie fix ist etc) (ich musste es sogar so machen weil die Original Dialoge nicht wollten aber die Kopien schon :? )

Und wenn du dann noch Tickets schließen, löschen oder welche Aktion (auser erstellen das macht der Dialog) auch immer haben willst musst du noch in den Aktionen diesen Aktionen deine Applikation zuweisen.

Benutzeravatar
jens.rohrer
Beiträge: 13
Registriert: 31. Jan 2018, 15:42
Kontaktdaten:

Re: Benutzerolle die nur die eigenen Tickets sieht

Beitrag von jens.rohrer » 12. Dez 2018, 18:13

Ich habe die Dialoge kopiert und berechtit, jedoch hat nur der Adminuser die Möglichkeit das Ticket zu bearbeiten und auch nur das, "Annehmen" etc. fehlt.
Den Dialog "Create Incident" gibt es bei mir nicht, dafür habe ich einen "Incident Dialog" (Störungsdialog, um alle Angaben zu erfassen/zu bearbeiten). Das scheint eine Neuerung zu sein.
Bringt jedoch leider nicht den gewünschten Erfolg.
Servicestore: 9.1.1.2606
Empirum: 19.0

Phoenix33
Beiträge: 133
Registriert: 21. Aug 2012, 00:01
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Benutzerolle die nur die eigenen Tickets sieht

Beitrag von Phoenix33 » 12. Dez 2018, 18:26

Hmm hast du auch gecheckt ob der User in der Audience für den Dialog bzw Aktion ist? Bei einem Dialog kann man sagen das er unabhängig von den Rechten gezeigt wird bei einer Aktion leider nicht. Wichtig ist auch das ein Dialog eine Priorität hat sonst wird er meine ich gar nicht anzeigt.
Hat dein kopierter Dialog auch einen "Zweck" da kann man zwischen keine, Bearbeiten, erstellen und bearbeiten und erstellen wählen.

Was auch noch sein ist das die User kein Recht haben diese objekte zu bearbeiten (Incident und problem) können die denn wenn du in den standard service store gehst was machen?

Und eine Aktion kann im Seitenpanel sein oder oben in der Leiste bei dem Grid, hierzu muss man bei UI-Zonen das definieren. Und wie gesagt du musst jede Aktion einzeln suchen und der Applikation zuweisen.

Ansonsten wüsste ich jetzt auch nicht wieso das nicht erscheint beim User. Ich kanns mal nochmal nachbauen bei mir in der Testumgebung, muss da eh noch was testen

Benutzeravatar
jens.rohrer
Beiträge: 13
Registriert: 31. Jan 2018, 15:42
Kontaktdaten:

Re: Benutzerolle die nur die eigenen Tickets sieht

Beitrag von jens.rohrer » 13. Dez 2018, 11:42

Ich bin zwar noch am testen, mit deiner Hilfe habe ich jedoch die Aktionen jetzt auf die Applikation berechtigt und das funktioniert jetzt.
Melde mich noch mal wenn es komplett fertig ist. Nun erst mal ein kurzes DANKESCHÖN :)
Jens
Servicestore: 9.1.1.2606
Empirum: 19.0

Phoenix33
Beiträge: 133
Registriert: 21. Aug 2012, 00:01
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Benutzerolle die nur die eigenen Tickets sieht

Beitrag von Phoenix33 » 14. Dez 2018, 15:37

Nichts zu danken, wenn die Doku von dem uux Mal besser ist dann wird's leichter. Die ist momentan noch grußselig wenig bzw sehr undokumentiert z.b. der Punkt outercontext für Buttons und was man damit lustiges machen kann 😏

Wenn du auch noch willst das wenn deine User nur in bestimmten Kategorien Tickets erstellen sollen, Gib bescheid das hab ich jetzt heute gebastelt je nach Navigationspunkt erstellt er das Ticket wo anders 😁.

Oder wenn man den initator eines Tickets ändert das er nicht mehr dumm fragt wegen den Kostenstellen für das Ticket.

Aber was ich sagen kann mit der neuen Oberfläche auch wenn der Editor echt total überladen und komisch ist kann man schon tolle Sachen machen und extrem anpassen an das eigene Unternehmen.

Viele Grüße und viel Erfolg

Jan

Benutzeravatar
llaprosper
Beiträge: 484
Registriert: 07. Mai 2009, 18:27
Wohnort: Burscheid
Kontaktdaten:

Re: Benutzerolle die nur die eigenen Tickets sieht

Beitrag von llaprosper » 21. Jan 2019, 10:54

Hallo Phoenix33,
das User nur in bestimmten Kategorien Tickets aufmachen können, finde ich sehr gut.
Kannst du mir sagen, wie du das umgesetzt hast?

VG
Andreas

Phoenix33
Beiträge: 133
Registriert: 21. Aug 2012, 00:01
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Benutzerolle die nur die eigenen Tickets sieht

Beitrag von Phoenix33 » 21. Jan 2019, 14:20

Hallo,

klar kann ich dir das Sagen.
Also ich gehe her und nehme dafür die URL im UUX her. Ich habe mir für meine Applikation den Erstellen dialog für tickets einfach kopiert und angepasst.
Dann hab ich bei Categorie folgedenden Javascript code drin.
Der macht folgendes er prüft ob die Kategorie "Incidents" ist. Und abhängig von der URL von der er kommt legt er das Ticket in der richtigen kategorie an (siehe hierzu bild1 und bild2 da siehst den Teil Url)

Code: Alles auswählen

if(qcCategory.$hasChanges && isNew.$value) 
{
  return qcCategory.$value;
    }
    
console.log($value);

if($value === '42b49002-fed3-4c9b-9532-cf351df038cf'){
    var UrlPath = window.location.pathname;
    //SAPCC
    if(UrlPath.includes('7f81206d-8bff-e811-89a9-005056bf0290')){
        return '7e966acf-88e7-e611-47a9-005056bf0290';
    } //SGB
    else if(UrlPath.includes('ed44461a-8dff-e811-89a9-005056bf0290')){
       return '9cb22334-3aec-e611-4ba9-005056bf0290';
    }//SBG
    else if (UrlPath.includes('41eea862-8eff-e811-89a9-005056bf0290')){
        return '7bbbd632-31e9-e611-48a9-005056bf0290';
    }//SMIT
    else if (UrlPath.includes('0b4daab1-8eff-e811-89a9-005056bf0290')){
        return 'd772f69c-20ea-e611-49a9-005056bf0290';
    }//5Pro
    else if (UrlPath.includes('198911ec-8eff-e811-89a9-005056bf0290')){
        return '708450ac-b907-e711-5fa9-005056bf0290';
    }
}
return $value;
Dateianhänge
bild1.png
(193.39 KiB) 69-mal heruntergeladen
bild2.png
(220.69 KiB) 65-mal heruntergeladen

Antworten

Zurück zu „Service Desk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast