Seite 1 von 1

Störungen - Zugriff beschränken

Verfasst: 01. Dez 2010, 16:54
von pluto007
Hallo,

wir haben bei uns den Zugriff auf den Bereich Störungen wie folgt begrenzt:

(RecipientRole.T(SPSSecurityClassRole).Members.ID = CURRENTUSERID() OR Recipient = CURRENTUSERID() OR Creator = CURRENTUSERID())

Es soll jetzt aber zusätzlich noch Mitglieder eine Rolle xyz hinzukommen.

Dazu habe ich mir mal die ID derjenigen Rolle herausgesucht und herumexperimentiert - komme aber nicht drauf wie es geht.

So geht es jedenfalls nicht:

(RecipientRole.T(SPSSecurityClassRole).Members.ID = CURRENTUSERID() OR Recipient = CURRENTUSERID() OR Creator = CURRENTUSERID() OR RecipientRole.T("e2f14d70-5efd-df11-aaa2-0050569c3a07").Members.ID = CURRENTUSERID())

Hat jemand einen Tipp für mich?

Dannke
Markus

Re: Störungen - Zugriff beschränken

Verfasst: 03. Dez 2010, 08:42
von pluto007
Hallo,

Update: Es müsste eigentlich mit einer Subquery klappen - die Syntax scheint ok zu sein, aber es wird kein Ticket angezeigt...

(SUBQUERY(SPSSecurityClassRole as SPSCR, SPSCR.Members.ID, SPSCR.ID = 'e2f14d70-5efd-df11-aaa2-0050569c3a07') = CURRENTUSERID())

Leider liefert er mir nicht das gewünschte Ergebnis… - das ist dann nämlich leider leer :-(

Hat jemand eine Idee?

Grüße
Markus

Re: Störungen - Zugriff beschränken

Verfasst: 03. Dez 2010, 12:51
von akrupka
Also Zugriffe würde ich das nicht nennen, sondern eher eine Ansichtfilterung.
pluto007 hat geschrieben: (SUBQUERY(SPSSecurityClassRole as SPSCR, SPSCR.Members.ID, SPSCR.ID = 'e2f14d70-5efd-df11-aaa2-0050569c3a07') = CURRENTUSERID())
Was soll das für eine Abfrage sein die du da gebaut hast? Der CurrentUser soll in einer bestimmten ServiceStore rolle sein? Soll diese Rolle die Empfängerrolle sein? Versuch dich mal deutlicher auszudrücken :)

Re: Störungen - Zugriff beschränken

Verfasst: 06. Dez 2010, 09:27
von pluto007
Hallo akrupka,

korrekt - ich versuche es mal zu erklären:

- Ich habe Tickets für Rolle X, Rolle Y und Rolle Z.
Rolle X und Y sind interne Ticktets. Rolly Z sind externe Kundentickets.

- Interne IT-Mitarbeiter sollen Tickets aus Rolle X und Y sehen können, auch wenn sie nur Mitlgied der Rolle X sind.

- Tickets aus Rolle Z sollen nur Mitglieder aus Rolle Z sehen dürfen.

Unser bisheriger Ansatz ist die sicht über den A-SQL Fileter einzuschränken.
(Eine Neue Rolle IT-Mitarbeiter wurde erstellt, in der alle anderen internen IT-Rollen Mitglied sind)

Wenn es da eine andere bessere Möglichkeit gibt sind wir jederzeit offen dafür.

Danke & Grüße

Markus

Re: Störungen - Zugriff beschränken

Verfasst: 21. Jan 2011, 15:17
von schnock
Also eine Filterung auf Tickets einer bestimmten Rolle lässt sich auch über den sprechenden Namen, der Rolle realisieren - unabhängig von der Rolle, in der man sich selbst befindet.

Beispiel:
RecipientRole.T(SPSSecurityClassRole).Name='Rollenname'

Ein grosser Nachteil besteht nur leider in der Updatefähigkeit, falls sich der Rollenname mal ändern sollte.
Vielleicht hilft das ja weiter ;-)