Package failed because Step 'DTSStep_DTSExecuteSQLTask_29' f

Antworten
mIsixth
Beiträge: 282
Registriert: 07. Mai 2008, 08:38
Kontaktdaten:

Package failed because Step 'DTSStep_DTSExecuteSQLTask_29' f

Beitrag von mIsixth » 11. Mär 2016, 14:44

Hallo Leute,

mein Empirum Konnekto, mag nicht mehr...

sowie ich den Haken bei "Das Erstellen neue Computerobjekte erlauben, sofern diese bereits inventarisiert sind" setze,

kracht der Konnektor mit dieser Meldung raus:
Import failed with exception: Package failed because Step 'DTSStep_DTSExecuteSQLTask_29' failed.

in der SPSNet Staging Import from Empirum.log finde ich:
Step Error Description:The task reported failure on execution. (Microsoft OLE DB Provider for SQL Server (80040e2f): Cannot insert duplicate key row in object 'dbo.SPSAssetClassBase' with unique index 'IX_IX_Expression-ObjectID_SPSAssetClassBase'. The duplicate key value is (e2fba0a3-0ee1-44bb-8685-b2559d25af7a).) (Microsoft OLE DB Provider for SQL Server (80004005): Syntax error or access violation)

naja, ich finde diesen duplicate key aber nicht...

Was kann ich tun?

msteiner
Beiträge: 167
Registriert: 05. Aug 2015, 15:01
Kontaktdaten:

Re: Package failed because Step 'DTSStep_DTSExecuteSQLTask_2

Beitrag von msteiner » 11. Mär 2016, 16:22

ich würde mal vermuten das es am eintrag in der SPSAssetClassBase
mit der ID e2fba0a3-0ee1-44bb-8685-b2559d25af7a liegt
:mrgreen:


hast du eingestellt auf welche elemente abgeglichen werden soll?
war der connector schon aktiv?

mIsixth
Beiträge: 282
Registriert: 07. Mai 2008, 08:38
Kontaktdaten:

Re: Package failed because Step 'DTSStep_DTSExecuteSQLTask_2

Beitrag von mIsixth » 11. Mär 2016, 16:59

msteiner hat geschrieben:ich würde mal vermuten das es am eintrag in der SPSAssetClassBase
mit der ID e2fba0a3-0ee1-44bb-8685-b2559d25af7a liegt
:mrgreen:


hast du eingestellt auf welche elemente abgeglichen werden soll?
war der connector schon aktiv?

haha!:
die ID gibt es nicht in der SPSAssetClassBase. Dann wäre es ja einfach gewesen.
Die Attribute für den Abgleich sind:
SPSAssetClassBase.SerialNumber;SPSComputerClassBase.Name

Ja, der Connector ist im Grunde schon ewig aktiv.
Irengwie zickt er aber nach jedem Update rum.

kürzlich beides, also EMPIRUM und Service Store auf die aktuellsten Versionen gebracht.

Wir hatten im Zuge des Lizenz Management Workshops mit Datenprovider "Windows Inventory" herum getestet.

Der produzierte aber 1000nte Fehler unter den Inventarisierungsergebnissen.
Ok, löscht man die, löscht der Service Store die Computer, nicht die Fehlereinträge...
Na macht ja auch nix. Ich hole mir die ja alle wieder aus dem EMPIRUM ab. Da wir wirklich jede Kiste im Empirum haben.
Egal ob Server/Client, oder ob das Ding virtuell, oder physikalisch ist.
Also wirklich alle gut 1200 Clients.
Na denkste.
Es wird kein einziger Client importiert. Auch nicht wenn es die Kombi aus Serial und Hotnamen definitiv noch nie! gegeben hat...

lege ich das Objekt dann von Hand im Service Store an, wird es brav gesynced...

mIsixth
Beiträge: 282
Registriert: 07. Mai 2008, 08:38
Kontaktdaten:

Re: Package failed because Step 'DTSStep_DTSExecuteSQLTask_2

Beitrag von mIsixth » 16. Mär 2016, 11:35

Für die Experten:

habe dasProblem gelöst.

In der M42Staging, wurden knapp 20 Clients doppelt gelistet.
Habe ich in der Empirum Konsole nach diesen Clients gesucht, habe ich aber immer nur 1 Ergebnis gefunden...

Die betroffenen Clients aus Empirum gelöscht. Natürlich über die Konsole.
Konnektor läuft! wieder.

Wie es in EMpirum Clients doppelt geben kann, kann mir wohl niemals wer beantworten...

msteiner
Beiträge: 167
Registriert: 05. Aug 2015, 15:01
Kontaktdaten:

Re: Package failed because Step 'DTSStep_DTSExecuteSQLTask_2

Beitrag von msteiner » 17. Mär 2016, 10:11

Die betroffenen Clients aus Empirum gelöscht. Natürlich über die Konsole.
Konnektor läuft! wieder.
du meinst aus der staging oder?

mIsixth
Beiträge: 282
Registriert: 07. Mai 2008, 08:38
Kontaktdaten:

Re: Package failed because Step 'DTSStep_DTSExecuteSQLTask_2

Beitrag von mIsixth » 18. Mär 2016, 12:54

msteiner hat geschrieben:
Die betroffenen Clients aus Empirum gelöscht. Natürlich über die Konsole.
Konnektor läuft! wieder.
du meinst aus der staging oder?
nein, nicht aus der M42Staging. Da komme ich über die EMPIRUM Konsole ja nicht dran.
Wirklich jene Clients, die in der M42Staging doppelt gelistet wurden, aus EMPIRUM (über die Konsole) gelöscht.

Da das Inventory auf den Clients ja läuft, melden die sich ja wieder.

p.s.: Das löschen in der M42Staging würde auch deshalb nichts bringen, da der Konnektor hier die Daten zwischen speichert, die er aus EMPIRUM ermittelt...
Kommen da also doppelte Einträge raus, steigt der Konnektor aus. Die M42Staging, ist auch nur während der Laufzeit befüllt. Geht alles gut, ist die DB wieder leer.

Antworten

Zurück zu „Asset Management“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast