Farb Pickup für Assetstatus

Antworten
dg@igit.at
Beiträge: 8
Registriert: 03. Feb 2015, 20:35
Kontaktdaten:

Farb Pickup für Assetstatus

Beitrag von dg@igit.at » 11. Nov 2017, 13:09

Ich würde gerne die komplette Zeile eines Assets - je nach Status - in definierter Farbe darstellen um auf einen Blick zu erkennen, welche Assets z.B. Aktiv oder Verfügbar sind.
Ich hätte mir vorgestellt, dafür einfach das Farb Pickup zu verwenden, wie ich das auch bei den Tickets (in dem Fall nach Priorität) mache. Wenn ich jedoch im Tabellenlayout SPSAssetClassBase (Spaltendefinition =T(SPSCommonClassBase).State.DisplayString) die Auswahl für Farb Pickup verwenden treffe, erhalte ich beim Speichern die Fehlermeldung "Attribut ist nicht Auswahlliste, oder Auswahlliste verfügt nicht über das Attribut Bild!"

Was ich jetzt aber nicht ganz nachvollziehen kann, da das Attribut ja mMn. eine Auswahlliste ist, und in SPSCommonClassBase das Attribut State ja auch eine Auswahlliste ist (SPSCommonPickupObjectState) und ich entsprechend dem Status auch Farben definieren kann für die Statusgruppe Asset-Status (6).

Bin leider gerade etwas ratlos. Evtl. hat ja das Problem schon jemand gelöst oder kann mir da weiterhelfen.

Danke, Daniel

dg@igit.at
Beiträge: 8
Registriert: 03. Feb 2015, 20:35
Kontaktdaten:

Re: Farb Pickup für Assetstatus

Beitrag von dg@igit.at » 13. Dez 2017, 13:36

Der Support konnte helfen, uzw.

Mein Fehler lag in der Spaltendefinition im Tabellenlayout SPSAssetClassBase ( =T(SPSCommonClassBase).State.DisplayString )

RICHTIG IST: =T(SPSCommonClassBase).State und hier das FarbPickup aktivieren

Antworten

Zurück zu „Asset Management“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast