Import Sequenz - Status bei gelöschtem Datensatz anpassen

Antworten
HaKp
Beiträge: 33
Registriert: 02. Jul 2014, 08:29
Kontaktdaten:

Import Sequenz - Status bei gelöschtem Datensatz anpassen

Beitrag von HaKp » 12. Apr 2018, 15:13

Hallo zusammen,

ich habe im Service Store eine Import Sequenz angelegt, welche alle Kostenstellen aus unserem ERP System in die Stammdaten des Service Stores migriert.

Funktioniert auch einwandfrei, nur leider habe ich noch ein Problem: Wird eine Kostenstelle im ERP System deaktiviert oder gelöscht, so bleibt die Kostenstelle unter den Stammdaten logischerweise weiterhin auf dem Status "Aktiv".

Kann man irgendwo festlegen, dass eine Kostenstelle den Status "Inaktiv" bekommt, sobald diese in den Quelldaten nicht mehr sichtbar ist?

Schon mal vielen Dank vorab!
Empirum V18.0 / Windows Server 2012 R2 / SQL Server 2012 Standard

dodic
Beiträge: 372
Registriert: 03. Feb 2012, 10:51
Wohnort: Salzgitter
Kontaktdaten:

Re: Import Sequenz - Status bei gelöschtem Datensatz anpassen

Beitrag von dodic » 04. Mär 2019, 16:56

Hallo,

du könntest zusätzlich noch ein Datum mit einfügen, wann die Kst. aktualisiert wurde. Alle die älter sind <1 Tag kannst du über eine weitere Regel auf den Status gelöscht setzen.

Grüße
Hauptsystem: Version: 9.0.4.2482
Testsystem: Version: 9.0.4.2482

Antworten

Zurück zu „Stammdaten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast