E-Mail an Rolle beim Umwandeln eines Tickets nach Update auf 10.0.4

Antworten
enzo
Beiträge:16
Registriert:11. Okt 2018, 09:34
Kontaktdaten:
E-Mail an Rolle beim Umwandeln eines Tickets nach Update auf 10.0.4

Beitrag von enzo » 18. Aug 2021, 17:22

Hallo zusammen,

seit dem Update auf Version 10.0.4 wird beim Umwandeln eines Tickets in eine Störung oder eine Serviceanfrage eine E-Mail an alle Mitglieder der verantwortlichen Rolle gesendet.

So wie es aussieht, wird als Grundlage die Konformitätsregel für Weiterleitung eines Tickets verwendet. Bei dieser lässt sich keine Bedingung anpassen, da sie durch einen externen Auslöser aktiviert wird.

Hat jemand eine Idee, wie man die E-Mail beim Umwandeln wieder ausschalten kann?


Viele Grüße
Enzo

psmo
Beiträge:1
Registriert:27. Okt 2021, 16:12
Kontaktdaten:

Re: E-Mail an Rolle beim Umwandeln eines Tickets nach Update auf 10.0.4

Beitrag von psmo » 28. Okt 2021, 10:22

Hallo,

gibt es hierfür bereits eine Lösung?
Bei uns trat die selbe Problematik nach dem Update auf.

Als Abhilfe haben wir aktuell die Standard CoRu deaktiviert und eine neue erstellt mit folgenden Bedingungen:
- Verantwortliche Rolle ist nicht leer UND
- Verantwortliche Rolle Geändert

Jetzt erfolgt bei Umwandlung keine Mail mehr, bei Weiterleitung an eine Rolle jedoch schon.

enzo
Beiträge:16
Registriert:11. Okt 2018, 09:34
Kontaktdaten:

Re: E-Mail an Rolle beim Umwandeln eines Tickets nach Update auf 10.0.4

Beitrag von enzo » 28. Okt 2021, 10:34

Hallo,
nein es gibt keine Lösung. Laut unserem Consultant ist das per Design so gewollt und war wohl schon immer so. Warum das bei uns nicht so war, konnte nicht herausgefunden werden.
Ich habe daraufhin dann auch die Standard CoRu deaktiviert und auch eine eigene erstellt für die Weiterleitung. Art der Bedingung habe ich „Aktion“ ausgewählt und dann die Aktion „Weiterleiten“. So funktioniert es dann wie wir es wollen.

Antworten

Zurück zu „Administration“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste