Was tun wenn ein Import hängt

Antworten
Kadach
Beiträge: 35
Registriert: 04. Okt 2010, 12:36
Kontaktdaten:

Was tun wenn ein Import hängt

Beitrag von Kadach » 29. Mär 2011, 11:02

Hallo zusammen!

Manchmal, vor allem wenn wir einen größeren Import durchführen wollen,
bleibt dieser Import scheinbar hängen.
D.h. der Import scheint zwar noch zu laufen (die Zeit läuft weiter),
er schreitet aber laut Fortschrittsbalken nicht fort.

Was ist nun die korrekte Vorgehensweise um den Import abzubrechen,
wenn sich der Import nicht durch den "Abbrechen"-Button abbrechen lässt?

Wir haben den Import schon mal mehrere Stunde laufen lassen ohne jeglichen Fortschritt,
und ein erneutes Starten des Importes geht ja erst, wenn der laufende Import beendet wurde:
"Eine andere Importsequenz 'Name des Importes' läuft zur Zeit. Sie müssen warten, bis die andere Sequenz beendet ist."
Wir haben dieses Problem seit langem nicht mehr gesehen. Es scheint durch die aktuelle Version eliminiert.
mfg,
Zuletzt geändert von Kadach am 23. Feb 2012, 12:27, insgesamt 1-mal geändert.
Christian Kadach
Freiwilliger Mitarbeiter - Fachhochschule Dortmund

bbuschmann
Beiträge: 118
Registriert: 25. Jan 2007, 14:30
Kontaktdaten:

Re: Was tun wenn ein Import hängt

Beitrag von bbuschmann » 29. Mär 2011, 13:44

Mmmh,

das ist eher ungewöhnlich und abbrechen ist nicht so einfach möglich.
Eine Idee: Ist es vielleicht ein 2008 R2 Server? Dann die Console mal mit "run as administrator" starten.

Kadach
Beiträge: 35
Registriert: 04. Okt 2010, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Was tun wenn ein Import hängt

Beitrag von Kadach » 29. Mär 2011, 14:23

Ähhm,

also wir haben das Problem sowohl auf nem 2003 als auch auf nem 2008 R2.
Welche Console ist denn gemeint?

Vielleicht liegts auch einfach an der Größe des Import-Excel-Sheets mit fast 8000 Zeilen?
Christian Kadach
Freiwilliger Mitarbeiter - Fachhochschule Dortmund

bbuschmann
Beiträge: 118
Registriert: 25. Jan 2007, 14:30
Kontaktdaten:

Re: Was tun wenn ein Import hängt

Beitrag von bbuschmann » 29. Mär 2011, 17:24

Sorry,

mein Fehler. Ich hatte die Rubrik überlesen und bin von der Empirum Console ausgegangen.
Beim Store bin ich leider nicht tief genug drin um weiter zu helfen :(

Kadach
Beiträge: 35
Registriert: 04. Okt 2010, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Was tun wenn ein Import hängt

Beitrag von Kadach » 30. Mär 2011, 08:02

Okay, trotzdem Danke für deine Mühe!

Damit ist die Frage für die nächste Runde wieder offen, noch jemand eine Idee?
Christian Kadach
Freiwilliger Mitarbeiter - Fachhochschule Dortmund

TomO
Beiträge: 61
Registriert: 04. Dez 2009, 10:24
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was tun wenn ein Import hängt

Beitrag von TomO » 06. Apr 2011, 13:26

Wenn du es nicht mehr über die Aktion "Aktuellen Import anzeigen" in den Importdefinitionen abbrechen kannst dann sollte eigentlich ein Neustart des "update4u Engine Common X86" Dienstes helfen

Kadach
Beiträge: 35
Registriert: 04. Okt 2010, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Was tun wenn ein Import hängt

Beitrag von Kadach » 07. Apr 2011, 09:34

Einen Neustart der update4u Dienste bei laufendem Import machen wir nur noch mit Herzklopfen,
da wir einmal genau so unser Testsystem unbenutzbar gemacht haben.

Du kannst dir denken, wie gerne wir diese Methode bei unserem Produktivsystem anwenden...

Aber den Umweg über "Aktuellen Import anzeigen" werden wir nochmal versuchen,
vielen Dank!

mfg,
Christian Kadach
Freiwilliger Mitarbeiter - Fachhochschule Dortmund

TomO
Beiträge: 61
Registriert: 04. Dez 2009, 10:24
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Was tun wenn ein Import hängt

Beitrag von TomO » 13. Apr 2011, 13:50

Kadach hat geschrieben:Einen Neustart der update4u Dienste bei laufendem Import machen wir nur noch mit Herzklopfen,
da wir einmal genau so unser Testsystem unbenutzbar gemacht haben.
Weia. Das hab Ich so noch nicht gesehen. Hab das sogar mal so empfohlen bekommen. Was hatte es da bei euch genau zerhakt?

Kadach
Beiträge: 35
Registriert: 04. Okt 2010, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Was tun wenn ein Import hängt

Beitrag von Kadach » 18. Apr 2011, 12:44

Das haben wir leider nicht rausbekommen, wir kamen überhaupt nicht mehr in den Service Store hinein,
ich meine dass wir den Dienst nicht mehr richtig starten konnten,
so dass wir im Endeffekt den ganzen Server neu aufsetzen mussten.

Heißt aber nicht, dass man den Fehler nicht durch Hilfe von fachkundigeren Leuten hätte korrigieren können!
Nur sind wir halt immer noch nicht so vertraut mit dem System. :oops:
Wir haben dieses Problem seit langem nicht mehr gesehen. Es scheint durch die aktuelle Version eliminiert.
Zuletzt geändert von Kadach am 23. Feb 2012, 12:28, insgesamt 1-mal geändert.
Christian Kadach
Freiwilliger Mitarbeiter - Fachhochschule Dortmund

mweyershaeuser
Beiträge: 8
Registriert: 01. Apr 2010, 10:43
Kontaktdaten:

Re: Was tun wenn ein Import hängt

Beitrag von mweyershaeuser » 19. Apr 2011, 12:19

Hallo,

als kurze Anmerkung dazu: Importjobs haben einen Timeout. Ein Import der zu lange dauert wird nach Erreichen des Timeout abgebrochen, um genau diese Situation zu verhindern. In der aktuellen Version 5.31.0853 des Service Store gibt es hier aber ein Problem, wodurch Importjobs sich manchmal quasi "aufhängen". Dieses Problem ist behoben und es existiert ein entsprechender Hotfix.

Meines Wissens nach ist genau dieser Hotfix inzwischen auch im System von Kadach eingespielt, so dass dieser Fehler nicht mehr auftreten sollte.
Michael Weyershäuser
Second Level Support

Alle Hinweise und Anleitungen werden "as is" bereitgestellt. Bitte unbedingt vorher in einem Testsystem prüfen und vor dem Einspielen in das Produktivsystem ein Backup anfertigen!

Kadach
Beiträge: 35
Registriert: 04. Okt 2010, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Was tun wenn ein Import hängt

Beitrag von Kadach » 19. Apr 2011, 14:10

mweyershaeuser hat geschrieben:[...] Meines Wissens nach ist genau dieser Hotfix inzwischen auch im System von Kadach eingespielt, so dass dieser Fehler nicht mehr auftreten sollte.
Bedeutet dies, dass falls noch mal ein Import hängen bleibt,
die empfohlene Vorgehensweise "Neustarten der update4u Dienste" bleibt?

mfg,
Christian Kadach
Freiwilliger Mitarbeiter - Fachhochschule Dortmund

mweyershaeuser
Beiträge: 8
Registriert: 01. Apr 2010, 10:43
Kontaktdaten:

Re: Was tun wenn ein Import hängt

Beitrag von mweyershaeuser » 19. Apr 2011, 15:24

Hallo,

eine generelle Empfehlung kann ich hierfür nicht aussprechen. Das Problem ist, dass der Dienst hier eventuell einen inkonsistenten zustand in der Datenbank hinterlässt. Wenn es öfter vorkommt dass Importe "hängen bleiben" sollte das auf jeden Fall durch den Support untersucht werden.
Michael Weyershäuser
Second Level Support

Alle Hinweise und Anleitungen werden "as is" bereitgestellt. Bitte unbedingt vorher in einem Testsystem prüfen und vor dem Einspielen in das Produktivsystem ein Backup anfertigen!

Kadach
Beiträge: 35
Registriert: 04. Okt 2010, 12:36
Kontaktdaten:

Re: Was tun wenn ein Import hängt

Beitrag von Kadach » 19. Apr 2011, 15:26

Vielen Dank für die Informationen!

Mit freundlichsten Grüßen,
Christian Kadach
Freiwilliger Mitarbeiter - Fachhochschule Dortmund

Antworten

Zurück zu „Administration“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste