Benutzer durch AD authentifizieren mit Passwort?

Antworten
robudus
Beiträge: 448
Registriert: 07. Mai 2008, 09:24
Kontaktdaten:

Benutzer durch AD authentifizieren mit Passwort?

Beitrag von robudus » 14. Okt 2009, 15:52

Verständnisfrage:

Warum muss man ein Passwort angeben wenn man Benutzer anlegen will die über das AD authentifiziert werden? Ich dachte das diese Möglichkeit dazu da wäre um genau das nicht zu tun, also eben die Benutzer durch AD zu authentifizieren und nicht extra im DBUtil Passwörter zu definieren.

Habe ich das nicht richtig verstanden???

Benutzeravatar
mniemann
Administrator
Administrator
Beiträge: 574
Registriert: 25. Nov 2005, 17:03
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Beitrag von mniemann » 15. Okt 2009, 10:53

bist du sicher, dass die von dir genutzten ODBC-Schnittstellen (EmpLocation UND Standort) für DBUtil alle auf AD-Authentifizierung umgestellt sind?
Visit my Blog: "DiEW - Das inoffizielle Empirum Weblog" (http://www.diew.eu)

Martin Niemann
Manager Support (Service Management)

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of matrix42 AG or of the support team.

robudus
Beiträge: 448
Registriert: 07. Mai 2008, 09:24
Kontaktdaten:

Beitrag von robudus » 15. Okt 2009, 11:04

Ach OK, mir war nicht klar das ich die ODBC Schnittstellen auf AD Auth umstellen muss. Jetzt klappt es auch.
Vielen Dank

Antworten

Zurück zu „DBUtil“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast