Seite 1 von 1

Empirum Lizenzen...

Verfasst: 17. Mai 2010, 11:02
von rch
Hallo zusammen,

kürzlich erhielt ich die Meldung in der Empirum Console, dass die Anzahl der Empirum Lizenzen überschritten wären.
Daraufhin holte ich die Genehmigung für weitere Lizenzen ein und bestellte diese.

In der Zwischenzeit jedoch habe ich weitere Pakete (und sogar eine Gruppe) in die Verteilung aufgenommen und einige neue Versionen bereitgestellt.

Diese wurden jedoch (vermutlich wegen der fehlenden Lizenzen) nicht an die Clients ausgeliefert. Das kann ich (als eine Art Kopierschutz) auch gut verstehen und akzeptieren.

Nun habe ich eben die neue Lizenz im DBUtil hinterlegt und die Lizenzen dem Standort zugewiesen.

Nun erhalte ich auch NICHT mehr die Meldung, dass die Lizenzen überschritten wären.

Allerdings sehe ich in meinem lokalen Softwaredepot (habe den Empirum Dienst auf meinem Client mehrfach neu gestartet) nach wie vor die Änderungen nicht.

Woran kann das denn liegen? Muss ich noch irgendetwas tun?

Re: Empirum Lizenzen...

Verfasst: 17. Mai 2010, 11:52
von StadtWN
Bei Empirum werden keine Funktionen abgeschalten wenn die Lizenz überschritten ist. Zumindes habe ich keine "Fehler" bemerkt. Es erscheint nur die Meldung, dass Lizenzen überschritten wurde.

Wenn die Lizenzen in DButil zugewiesen sind sollte alles laufen. Wenn nicht liegt das Problem woanders. Clients aktiviert, Software zur Installation freigegeben, Clients haben Zugriff auf Server,...

In der EMC auf das ? klicken und dann auf Info, darin stehen die vorhandenen und verwendeten Lizenzen.

Re: Empirum Lizenzen...

Verfasst: 17. Mai 2010, 12:26
von rch
Also die oben beschriebenen Probleme (das z.B. Software die ich in der EMC neu hinzugefügt habe nicht an den Client ausgeliefert werden) treten aber erst seit dem überschreiten der Lizenzen auf. "Alte" Software wird auch weiterhin installiert wenn ich Sie über das Softwaredepot zur Installation markiere.

Von daher kann es eigentlich nur damit zu tun haben. Was anderes hat sich ja nicht geändert.

Und mittlerweile werden die Lizenzen in der EMC auch korrekt angezeigt. Allerdings ändert sich an der Situation auch leider nichts. Richtig zugewiesen ist die Software auch und aktiviert sind die Rechner ebenso.

EDIT: Ich mache aber dann mal zur Sicherheit ein Ticket auf...

Re: Empirum Lizenzen...

Verfasst: 17. Mai 2010, 12:28
von StadtWN
Dann würde ich über den Support gehen und klären ob das mit den nicht ausreichenden Lizenzen stimmt.

Re: Empirum Lizenzen...

Verfasst: 17. Mai 2010, 12:34
von rch
Mache ich gerade.

Eventuell (fiel mir gerade ein) ist auch irgendetwas mit der Datenbank nicht ok (voll?!).
Das schaue ich mir auch gleich nochmal an.

EDIT: Also die Standortdatenbank ist 1500MB groß und hat aktuell noch ~500MB freien Speicherplatz. Daran kann es also auch nicht liegen. Jetzt warte ich mal ab was der Support sagt.

Re: Empirum Lizenzen...

Verfasst: 18. Mai 2010, 21:19
von MSC
Hi,
bitte mal prüfen ob die Datei %empirumserver%\configurator$\user\swdepot.dds ein aktuelles datum besitzt. Eventuell eine Änderung an einem Paket vornehmen und in der EMC abspeichern. Danach prüfen ob die Datei neu gechrieben wird. eventuell hat sie noch ein User oder ein Depot im Zugriff. Dann kann sie nicht aktualisiert werden.

mfg Mario
.

Re: Empirum Lizenzen...

Verfasst: 25. Mai 2010, 09:01
von rch
Also der letzte Stand der DDC war vom 17.05.2010. Also der Tag meines letzten Postings (was hin kommt).
Ich habe dann eben eine kleine Änderung in der EMC vorgenommen (die Reihenfolge zweier Pakete geändert) und die swdepot.dds wurde neu geschrieben. Das scheint also zu klappen.