Custom Web Service als Ersatz für einen Workflow?

Willkommen in unserer deutschsprachigen Anwendergemeinde.
Stellen Sie ruhig ihre Fragen oder teilen Sie ihr Wissen mit anderen.

Moderator: hdroege

Antworten
jkaiser
Beiträge: 14
Registriert: 26. Sep 2019, 18:03
Kontaktdaten:

Custom Web Service als Ersatz für einen Workflow?

Beitrag von jkaiser » 28. Sep 2021, 10:40

Hallo zusammen,

rein aus Interesse würde mich einmal folgendes interessieren:

Gibt es eine Möglichkeit den aus dem Standard "Send Mail" Web Service einen Web Service abzuleiten der folgendes tut:

1. Aktion triggered neuen Web Service
2. Ohne Wizard dazwischen.
3. Web Service sendet Mail direkt bei Trigger der Aktion z. B. an den Hauptbenutzer eines Assets (Kontext natürlich über das Objekt, über das die Aktion getriggert wurde)
4. Statischer Mailbody

Über einen WF ist das sicher realisierbar, aber funktioniert so etwas auch rein über einen WebService?

Es lassen sich ja diese code examples an den WebServices herunterlsden und wenn man das entsprechende JavaScript etwas anpasst könnte ich mir vorstellen, dass soetwas auch über diesen Weg machbar ist.

Die Frage, die ich mir allerdings stelle ist natürlich zum einen:
1. Wie bekomme ich die Übergabe von Parametern hin
2. Wie binde ich ein angepasstes JavaScript überhaupt in einen neuen WebService ein?

Danke für alle Antoworten!

Viele Grüße,
Jonas

Antworten

Zurück zu „Deutsch“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste