dhcp option

Benutzeravatar
hwk06
Beiträge: 406
Registriert: 31. Mai 2007, 15:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

dhcp option

Beitrag von hwk06 » 01. Sep 2009, 17:49

Hallo Zusammen,
ich oute mich hier als DHCP Nullinger. Würde gerne für den Advanced Agent mit der DHCP Option versehen, damit Clients in den Depotstandorten den richtigen Server ziehen.

Eingestellt ist PXE/DHCP. Was muss ich da hinterlegen? Bin im DBUtil und möchte konfigurieren, komme aber auf keinen grünen Zweig. Wieviele Optionen muss ich hinterlegen. Für jeden Server eine? D.h., verschiedene Optionen 128,129,130 usw. je nach Anzahl Server? Wert ist immer der jeweilige Depotserver?

Kann mir das bitte jemand kurz erläutern? Bin in den Manuals nicht wirklich fündig geworden.

Vielen Dank..

Gruss

Björn
have you tried turning it off and on again ;-)

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7407
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 01. Sep 2009, 19:46

Folgende Infos brauchen wir zum helfen:
1) Gibt es einen RICHTIGEN DHCP Server in Ihrem Umfeld (z.B. MS / Linux)?
2) Welche Empirum Version setzen Sie ein?
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
hwk06
Beiträge: 406
Registriert: 31. Mai 2007, 15:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von hwk06 » 02. Sep 2009, 08:47

Hallo Hendrik,

zu 1: das muss ich Ihnen leider verneinen, da wir den Empirum eigenen benutzen. D.h., wir nutzen PXE/DHCP. Den Empirumeigenen DHCP, der nur PC´s zulässt, die bereits in der Datenbank mit MAC bestehen. Ist es bei dieser Einstellung gar nicht möglich, die DHCP Optionen zu nutzen?

zu 2: Wir nutzen Empirum 2008 R2

Vielen Dank

Björn
have you tried turning it off and on again ;-)

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7407
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 02. Sep 2009, 16:33

Zu 1: Kein Problem. Muss ich nur wissen. Dann ist das Vorgehen schon mal korrekt.

Bei 2008 müssen die Optionen einerseits im DBUTIL aber auch in der Agentendefinition eingetragen werden. Wenn es nur um den Namen des Empirum Servers geht und nur ein Server pro Standort in Frage kommt (kein Fallback) einfach eine beliebige Option (z.B. 142) nehmen und diese der Variable EmpirumServer zuweisen. In DBUTIL dann die Werte (Servername) setzen.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
hwk06
Beiträge: 406
Registriert: 31. Mai 2007, 15:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von hwk06 » 03. Sep 2009, 08:47

Dazu muss ich doch noch mal blöd nachfragen:

Lege ich im DBUtil dann eine Option fest, z.B.:

130 - EmpirumServer - Empserver1
130 - EmpirumServer - Empserver2
130 - EmpirumServer - Empserver3

oder in verschiedenen Optionen?

130 - EmpirumServer - Empserver1
131 - EmpirumServer - Empserver2
132 - EmpirumServer - Empserver3

Im EmpirumAgent kann ich nur den Haken setzen DHCP-Optionen verwenden. Wie ist da der Vorgang. Nach was sucht er da, wenn ich diesen Haken setze?

Entschuldigen Sie die Nichtwisserfragen. Wir hatten noch nie DHCP im Einsatz. :-) Ja, so was gibt es auch.

Gruss

Björn
have you tried turning it off and on again ;-)

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7407
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 03. Sep 2009, 14:50

Das kann beides korrekt sein - wollen Sie denn dass der Client verschiedene Server nacheinander versucht oder soll er nur einen Server zugewiesen bekommen und wenn der nicht verfügbar ist einfach keine Software installieren?
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
hwk06
Beiträge: 406
Registriert: 31. Mai 2007, 15:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von hwk06 » 03. Sep 2009, 16:04

Er soll nur einen Server zugewiesen bekommen, den an seinem Standort. D.h., ich muss verschieden Optionen anlegen. Richtig? Aber wie nimmt er sich dann den Richtigen?

Danke

Aha, jetzt bin ich etwas weiter. Habe jetzt 4 Optionen angelegt. Habe nicht gesehen, dass ich die einzeln deaktivieren kann. Also alle deaktiviert bis auf den jeweiligen vom Standort. Was muss neu installiert werden? Muss ich Empirum-PXE nochmal neu installieren oder nur den Dienst. Dienst alleine reicht wohl nicht, um die Optionen zu übertragen?
Wie merkt jetzt der Agent, welche Option er nutzen soll? Oder prüft er einfach alle durch, sobald man den Haken setzt DHCP-Optionen benutzen?

Merci
have you tried turning it off and on again ;-)

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7407
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 03. Sep 2009, 18:55

Nein, genau dann braucht man nur EINE Option.
Die weist man dann in der Agent-Definition in der EMC der Variable EmpirumServer zu uns setzt im DBUTIL die entsprechenden Servernamen dazu pro Subnetz ein.
Ein Dienste-Neustart reicht dann aus.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
hwk06
Beiträge: 406
Registriert: 31. Mai 2007, 15:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von hwk06 » 04. Sep 2009, 09:58

Entschuldigung, aber ich verstehe es immer noch nicht.

Ich habe beim Agent keine Möglichkeit die Variable EmpirumServer zuzuweisen. Unter Extras ist der Punkt "DHCP-Einstellungen bearbeiten" ausgegraut. Dieser funktioniert wohl nur im Modus PXE. Wir nutzen PXE/DHCP.
Also Optionen so definieren:
130 EmpirumServer Server1
130 EmpirumServer Server2
130 EmpirumServer Server3
usw.

Kann man unter einer Option mehrere Server hinterlegen?

Hab es mal so gemacht und im AdvancedAgent "DHCP-Optionen verwenden" aktiviert. Auf dem Client zeigt er nur \\\configurator$\.... nicht gefunden. Logisch. Liest ja auch keine Option vom DHCP aus, da man diese ja nicht hinterlegen kann.

Danke
have you tried turning it off and on again ;-)

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7407
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 04. Sep 2009, 10:45

Das hat nichts mit PXE/DHCP oder PXE zu tun.
Wenn Sie in Ihrem Agent "DHCP Optionen verwenden" aktivieren ist normalerweise auch das Menü benutzbar.

Unter einer Option kann man nur EINEN Server hinterlegen.
Wollen Sie ja auch so machen wenn ich Sie richtig verstanden habe.
Legen Sie sich auf EINE Option (z.B. 130) fest und tragen Sie dann pro PXE-Dienst/Subnetz/Standorte jeweils EINEN anderen Wert für den Server ein.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
hwk06
Beiträge: 406
Registriert: 31. Mai 2007, 15:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von hwk06 » 04. Sep 2009, 11:30

Glaube, da ist auch das Problem. Hab in der Hilfe geschaut und da steht:

Hinweis:

Diese Option ist nur dann auswählbar, wenn in Empirum DBUtil > Standortdatenbank (markiert und angemeldet) > Menü Aktionen > Dienste installieren/konfigurieren... > Empirum-PXE > <Servername> als Servermode "Nur PXE" gewählt wurde.

Bei PXE/DHCP ist es ausgegraut :-(

Heißt, in dieser Konstellation nicht möglich?
have you tried turning it off and on again ;-)

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7407
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 04. Sep 2009, 13:50

Dann wird es wohl leider so sein.
Diese Einschränkung war mir nicht bekannt.

Bei Empirum v12 geht es dann auch im PXE/DHCP-Modus, allerdings kann man die Werte nur für ALLE PXE-Server gemeinsam setzen. Damit für Ihre Anwendung relativ sinnlos.

Dann kann man nur noch ein Script schreiben das auf den PCs läuft und abhängig vom Standort (Erkennung über Pingzeiten o.ä.) die EmpirumServer-Variable anpasst oder einen DHCP-Server einführen.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
hwk06
Beiträge: 406
Registriert: 31. Mai 2007, 15:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von hwk06 » 04. Sep 2009, 15:00

Das ist natürlich schade.

Aber immerhin ist es jetzt gelöst. Zum Glück haben wir nicht so viele Depotserver. Dann werden einzelne Templates erstellt und verteilt.

DHCP kommt bei uns nicht in Frage.

Aber vielen Dank für die Hilfe.

Gruss

Björn
have you tried turning it off and on again ;-)

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7407
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 04. Sep 2009, 17:13

Gern - dieser Beitrag hat auf jeden Fall bei uns im ProductManagement die Diskussion ausgelöst ob wir eventuell auch für PXE/DHCP diese Optionen pro PXE-Server setzbar machen. Sinn würde es machen für solche Fälle.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
hwk06
Beiträge: 406
Registriert: 31. Mai 2007, 15:54
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Beitrag von hwk06 » 04. Sep 2009, 17:35

Tja, da bin ich ja entzückt, wenn das seinen Weg in v12 finden würde :P

Danke für die Info

Gruss
Björn
have you tried turning it off and on again ;-)

Antworten

Zurück zu „Sync“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste