Seite 1 von 1

Lizenzbedarf an Bestandsartikel generieren

Verfasst: 05. Feb 2015, 16:30
von tgrosch
Hallo zusammen,

ich kann ja z.B. festlegen, dass jedes Gerät mit Windows 7 eine Windows Server Device CAL benötigt. Das geht über den mittelbaren Lizenzbedarf und funktioniert sehr gut. Kann ich auch einen Lizenzbedarf für einen Bestandsartikel im Asset-Mgmt. erstellen?

Konkret möchte ich für alle Kopiersysteme den Bedarf einer Exchange Device CAL generieren? Das soll das Lizenzmanagement natürlich automatisch überwachen. Ich könnte war manuell einen Lizenzbedarf generieren, wenn aber neue Kopierer dazukommen, wird das nicht ergänzt.

Re: Lizenzbedarf an Bestandsartikel generieren

Verfasst: 13. Feb 2015, 10:58
von Torsten Boch
Hallo

Die Generierung von Lizenzbedarf für bestimmte Bestandsartikel ist nicht möglich. Die CAL ist ja keine Lizenz, die an bestimmte Hardwaremodelle geknüpft ist. Alternativ können Sie prüfen, ob Sie eine AD-Gruppe mit allen relevanten Geräten haben. Diese können Sie mit dem CAL-Softwareprodukt verknüpfen, so dass das System automatisch Lizenzbedarf für alle dort gelisteten Geräte erstellt.

Re: Lizenzbedarf an Bestandsartikel generieren

Verfasst: 13. Feb 2015, 11:04
von tgrosch
Hallo Herr Boch,

danke für die Rückmeldung. Eine AD-Gruppe mit den Geräten haben wir nicht. Es wäre aber doch schon ein plausibler Ansatz, allen Bestandsartikel vom Typ "Multifunktionsdrucker" eine Exchange-CAL zuzuweisen.