Lizenzbedarfe über AD-Gruppen (Benutzer entfernen)

Antworten
mag_lat
Beiträge: 10
Registriert: 12. Okt 2015, 15:43
Kontaktdaten:

Lizenzbedarfe über AD-Gruppen (Benutzer entfernen)

Beitrag von mag_lat » 29. Okt 2015, 10:13

Hallo zusammen,
ich ziehe die Lizenzbedarfe für Office aus zwei AD-Gruppen, da Office bei uns über einen Citrix Server zur Verfügung gestellt wird. Es gibt die Unterscheidung zwischen Office Std und Office Pro (zwei Gruppen).

Das funktioniert nun auch alles wunderbar. Nur wenn ich einen Benutzer aus der Gruppe entferne, bleibt trotzdem der Lizenzbedarf bestehen, dieser müsste doch zurück genommen werden. Was mache ich falsch?

Vielen Dank für die Hilfe!
VG André

amoc
Beiträge: 7
Registriert: 01. Jun 2015, 16:37
Kontaktdaten:

Re: Lizenzbedarfe über AD-Gruppen (Benutzer entfernen)

Beitrag von amoc » 31. Okt 2015, 15:53

Hallo Andre,

In der Übersicht der Lizenzbedarfe findest du eine Spalte "Lizensiert bis" - dieses Datum gibt das Ablaufdatum der Lizenzbindung an. Bei Microsoft beträgt die Laufzeit von idR 90 Tagen.

Erst nach diesen 90 Tagen wird die Lizenz "frei" und kann neu vergeben werden...

Gruß Axel

mag_lat
Beiträge: 10
Registriert: 12. Okt 2015, 15:43
Kontaktdaten:

Re: Lizenzbedarfe über AD-Gruppen (Benutzer entfernen)

Beitrag von mag_lat » 09. Nov 2015, 13:40

Hallo Axel,
vielen Dank für die Info- das macht natürlich Sinn :-). Nun habe ich aber ein wenig mit den Gruppen gespielt und nun passt das mit den Lizenzbedarfen gar nicht. Kann ich dieses "Lizensiert bis.." Datum verändern bzw. "zurückstellen" damit die Lizenzen wieder freigegeben werden?

VG André

amoc
Beiträge: 7
Registriert: 01. Jun 2015, 16:37
Kontaktdaten:

Re: Lizenzbedarfe über AD-Gruppen (Benutzer entfernen)

Beitrag von amoc » 04. Jan 2016, 15:34

Hallo Andre,

IMHO kann dieses Datum nicht verändert werden.
Um mit Lizenzschrott aufzuräumen, lösche ich Lizenzbedarfe von Hand!
Anschließend werden die korrekten Lizenzbedarfe dann ja wieder automatisch erzeugt!

Dieses Vorgehen würde bei einer Überprüfung durch M$ sicherlich bemängelt werden, aber damit kann ich leben!

Gruß Axel

Elexil
Beiträge: 10
Registriert: 26. Mai 2014, 13:20
Kontaktdaten:

Re: Lizenzbedarfe über AD-Gruppen (Benutzer entfernen)

Beitrag von Elexil » 22. Mär 2016, 17:09

Hallo Axel, hallo Andre,

man kann die Mindestlizensierungsdauer sehr wohl umstellen.

Dies funktioniert über das Softwareprodukt. Hier gibt es den Eintrag "Mindestlizenzierungszeitraum (Tage)".

Die 90 die hier im übrigen Standardmäßig eingetragen ist, hat nichts mit MS zu tun sondern ist ein Wert den die Matrix vorgibt. Im Zweifel solltest ihr mit eurem Lizenzgeber sprechen und euch die entsprechenden Daten geben lassen.

Gruß
Raik Vogt

O_Hauner
Beiträge: 23
Registriert: 18. Jun 2013, 09:36
Kontaktdaten:

Re: Lizenzbedarfe über AD-Gruppen (Benutzer entfernen)

Beitrag von O_Hauner » 23. Mär 2016, 18:36

Elexil hat geschrieben:Die 90 die hier im übrigen Standardmäßig eingetragen ist, hat nichts mit MS zu tun sondern ist ein Wert den die Matrix vorgibt. Im Zweifel solltest ihr mit eurem Lizenzgeber sprechen und euch die entsprechenden Daten geben lassen.
Das ist in der Tat richtig, dass 90 Tage als Standard in den Softwareprodukten hinterlegt ist, allerdings hat sich die Matrix das nicht aus den Fingern gesaugt, sondern das wurde gerade im Hinblick auf Microsoft-Produkte gemacht. Das mag anderswo nicht gelten, bei Microsoft wäre ich da aber vorsichtig.

Antworten

Zurück zu „Lizenzmanagement“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast