"Grund: Nicht zugewiesen"

Antworten
itsme
Beiträge: 1
Registriert: 04. Nov 2010, 11:00
Kontaktdaten:

"Grund: Nicht zugewiesen"

Beitrag von itsme » 04. Nov 2010, 11:14

Hallo,

trotz Vorgehen nach Handbuch habe ich bei neu eingetragenen Lizenzen die Meldung "Grund: Nicht zugewiesen" im Feld "Lizenzpool auf und daher kann auch keine Lizenzprüfung stattfinden. Was könnte ich übersehen haben?

kfeix
Beiträge: 77
Registriert: 09. Sep 2005, 16:57
Wohnort: Neu Isenburg
Kontaktdaten:

Re: "Grund: Nicht zugewiesen"

Beitrag von kfeix » 09. Nov 2010, 16:08

Hallo,

haben Sie im rechten Fenster auch alle Liznezen zugeordnet, bitte sehen Sie mal nach was dort steht. Evl. reicht dort ein doppelklick und dann ordnen Sie die Liznezen zu. (Haken setzen für allle Module übernehmen)
Nur der Liezenkey alleine reicht nicht, dann stehen Ihnen diese zwar zur Verfügung, sind aber wie die Meldung schon sagt nicht zugewiesen.

Wenn Sie beispielsweise zwei Standorte haben, können Sie selbst bestimmen wie viele Lizenzen welcher Standort zugewiesen bekommt.

Benutzeravatar
tgrosch
Beiträge: 602
Registriert: 14. Nov 2007, 16:34
Wohnort: Fulda
Kontaktdaten:

Re: "Grund: Nicht zugewiesen"

Beitrag von tgrosch » 01. Sep 2011, 15:53

Hallo,

ich habe ein ganz ähnliches Problem:

Wir setzen Visio 2003 Pro ein, haben aber Lizenzen von Visio 2003, 2007 und 2010.

Die 2010er Lizenzen hat er den installierten Visio 2003 Client zugeordnet. Die 2007er Lizenzen nicht. Die Lizenzen wurden über die SKU eingegeben, d.h. die Einstellungen inkl. Downgrade werden korrekt sein. Bei der Analyse meldet er "Lizenzbedarfsmeldungen mit abweichendem Lizenzmodell".

Warum berücksichtigt er die Lizenzen nicht?
Viele Grüße

Tobias
---
Empirum Echtsystem: v19 - 19.0.1 - Win 2012 R2 mit EPE 4.7.3 und UEM Agent 1905.1
Empirum Testsystem: v19 - 19.0.1 - Win 2012 R2 mit EPE 4.7.5 und UEM Agent 1906.1
Workplace Management Echtsystem: ServiceStore 9.1.0.2532 - Win 2012 R2
Workplace Management Testsystem: ServiceStore 9.1.0.2532 - Win 2016
MDM: Silverback 18.0.3.27
DB-Server: Win 2012 R2 mit SQL 2014

Benutzeravatar
tbesse
Beiträge: 134
Registriert: 08. Mär 2010, 21:25
Wohnort: Andover, Hampshire
Kontaktdaten:

Re: "Grund: Nicht zugewiesen"

Beitrag von tbesse » 29. Sep 2011, 11:36

Hallo,

die Meldungen bekommen Sie, wenn die errechneten Lizenzbedarfe ein zu den erfassten Lizenzen abweichendes Lizenzmodell verwenden. Sie können entweder an der Lizenz "korrigieren" (wenn Sie denn ein anderes als das aufgeführte Lizenzmodell eingekauft haben) oder das verwendete Lizenzmodell an den Bedarfen ändern. Das geht per Standardaktion auch für mehrere Bedarfe.
Kind Regards / Mit freundlichen Grüßen
Thorsten Besse

Technical Manager | Matrix42 UK

Antworten

Zurück zu „Lizenzmanagement“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste