Workflow nach Update auf 9.0.2268 "Update Object" Probleme!

Antworten
roland84
Beiträge: 29
Registriert: 09. Apr 2014, 09:14
Kontaktdaten:

Workflow nach Update auf 9.0.2268 "Update Object" Probleme!

Beitrag von roland84 » 01. Aug 2018, 12:25

Hallo Zusammen,

ich habe in meiner Testumgebung gerade ein Update von 8.1.0.1638 auf die aktuelle 9.0.2.2268 gemacht.

Beim testen der Workflows ist mir nun aufgefallen das Teilweise Workflows nicht mehr gehen die diesen Update Object Baustein haben.

Ich weiß aus der Installationsanleitung dort wurde was geändert, aber leider bekomme ich den Workflow nicht mehr zum laufen.

Vielleicht hat hier jemand eine Idee wie ich diese wieder zum laufen bekomme.
Den Workflow habe ich einmal beigefügt.
WF Screenshot.png
Screenshot
(92.52 KiB) 80-mal heruntergeladen
ServiceRepository.zip
WF
(26.84 KiB) 68-mal heruntergeladen
Danke im Voraus.

Sven_Puth
Beiträge: 446
Registriert: 07. Apr 2011, 15:55
Kontaktdaten:

Re: Workflow nach Update auf 9.0.2268 "Update Object" Proble

Beitrag von Sven_Puth » 08. Aug 2018, 15:28

Wird dort immer nur ein Asset Typ angepasst?
Heißt ja "SIM Ausmustern" dann würde ich den CI Type der Activity auf SPSAssetTypeSIM ändern.
Wird in SPSAssetType überhaupt etwas gespeichert?
Tria-media - IT Solutions

roland84
Beiträge: 29
Registriert: 09. Apr 2014, 09:14
Kontaktdaten:

Re: Workflow nach Update auf 9.0.2268 "Update Object" Proble

Beitrag von roland84 » 09. Aug 2018, 08:08

Hi vielen Dank für die Antwort.

Also der Workflow ist eine wird durch eine Aktion ausgelöst.

ForEach Object -> Flow Chart -> Workflow....

Dort hatte ich ein Assign drin, was das item.id zu einer Variable CurrentObjectID abändert.

Dann habe ich über den Baustein Update Object die Vaiable die ich im Assign gefüllt habe auf einen Datensatz gemappt.

Bezüglich direkt auf SIM Karte gehen, das mache ich in einem 2. Update Objekt, da ich auch in SPAssetType etwas ändere.

Die Zuordnung der unter Assign verknüpften Variable im Update Objekt Baustein funktioniert nicht mehr.

Somit läuft mein Workflow nicht mehr.

Für mich ist also die Frage wenn ich in einem Asset z.B. SIM Karte die Aktion X ausführe, wie kann ich dem Baustein Update Objekt in dem ablaufenden Workflow die Asset ID mitgeben, damit die Änderung nur an diesem Asset abläuft? Da stehe ich leider auf dem Schlauch.

Eventuell hat hier jemand mal einen Screenshot wie das bei Ihm abläuft.

Danke im Voraus für die Mühen.

Sven_Puth
Beiträge: 446
Registriert: 07. Apr 2011, 15:55
Kontaktdaten:

Re: Workflow nach Update auf 9.0.2268 "Update Object" Proble

Beitrag von Sven_Puth » 09. Aug 2018, 08:22

Das ForEach->Assign-Konstrukt ist ja das leere/übliche Aktions-Template. In der CurrentObjectID ist also die Expression-ObjectID des entsprechenden Assets.
Mich wundert nur immer noch die SPSAssetType. Die erscheint mir irgendwie neu und enthält in unserer Version garkeine Daten.
Für gewöhnlich wird ja bei Update Object das gezielte entsprechende CI ausgewählt. Also z.B. SPSAssetTypeMobile. Als Ziel ID würde dort die CurrentObjectID greifen.
Alternativ könnte man auch ein Update Fragment machen, die entsprechende Klasse aktualisieren und über [Expression-ObjectID] = CurrentObjectID filtern.
Tria-media - IT Solutions

roland84
Beiträge: 29
Registriert: 09. Apr 2014, 09:14
Kontaktdaten:

Re: Workflow nach Update auf 9.0.2268 "Update Object" Proble

Beitrag von roland84 » 09. Aug 2018, 08:55

Hi,
dein Post brachte mir die Lösung.

Mein Workflow funktioniert, wieder. Ich habe das Upate Object auf die SPSAssetType aus dem Workflow herausgenommen, da ich alle werte die ich ändern möchte auch über SPSAssetTypeSIM ändern kann und dort meine CurrentObjwectID akzueptiert wird.

Danke für den Wink mit dem Zaunpfahl.
:mrgreen:

roland84
Beiträge: 29
Registriert: 09. Apr 2014, 09:14
Kontaktdaten:

Re: Workflow nach Update auf 9.0.2268 "Update Object" Proble

Beitrag von roland84 » 09. Aug 2018, 09:08

Leider muss ich mich nochmal melden.

Bei dem Workflow mit der SIM hat ja jetzt alles funktioniert, da ich ja auf einen AssetTyp ( SIM ) gegangen bin.

Jetzt habe ich aber einen Workflow der als Aktion für Computer und Mobile Endgeräte etc. zur verfügung steht.
Hier bin ich wieder auf den SPSAssetType gegangen, da dort die SPSAssetClassBase sowie PSCommonClassBase zur Auswahl steht und ich dies so auf alle Assettypen laufen lassen kann.
Das geht jetzt mit der CurrentObjectId die ich aus dem Assign der item.id hole nicht mehr.

Wenn ich natürlich nun anstatt auf die SPSAssetType auf die SPSComputerType gehe, funktioniert der Workflow, aber eben nur bei Computern, somit müßte ich für jeden Assettyp einen Workflow inkl. Aktion bauen? Wäre ja extrem aufwendig....

Die Aktion setzt die Eigentümerschaft auf Global und den Status X löscht den Hauptbenutzer und schreibt diesen noch in CUST Feld sowie ein PhaseOutDate mit Today.

Danke aber ich steh voll auf dem Schlauch.

Sven_Puth
Beiträge: 446
Registriert: 07. Apr 2011, 15:55
Kontaktdaten:

Re: Workflow nach Update auf 9.0.2268 "Update Object" Proble

Beitrag von Sven_Puth » 09. Aug 2018, 09:28

Das kommt ganz darauf an, welche Informationen du tatsächlich aktualisieren willst.
In deinem Beispiel möchtest du Daten in der SPSAssetClassBase aktualisieren und in der SPSCommonClassBase.

Dann kannst du die Update Object Aktion durch zwei Update Fragment Aktionen austauschen (eine für SPSAssetClassBase und eine für SPSCommonClassBase) und dort die entsprechenden Daten aktualisieren. Die Filter Expression ist in beiden Fällen Expression-ObjectID = CurrentObjectID
Tria-media - IT Solutions

roland84
Beiträge: 29
Registriert: 09. Apr 2014, 09:14
Kontaktdaten:

Re: Workflow nach Update auf 9.0.2268 "Update Object" Proble

Beitrag von roland84 » 09. Aug 2018, 11:35

Hallo,
danke für die Rückmeldung.
Habe nun mein Update Object durch Update Fragment ersetzt.
Dort wird de über Assign as der item.id erstellte CurrentObject ID mit der ExpressionObjectID verknüpft und läuft sauber!

Danke Danke

Antworten

Zurück zu „Customizing und Reporting“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast