Deinstallationsbefehl

Antworten
a.oliveira
Beiträge: 6
Registriert: 01. Jun 2021, 14:25
Kontaktdaten:

Deinstallationsbefehl

Beitrag von a.oliveira » 27. Sep 2021, 11:36

Hallo,

ich habe heute eine Software Paketiert, aber die Deinstallation der Software funktioniert nicht.

Es handelt sich um eine .exe-Datei ohne Deinstallationsdatei.

Code: Alles auswählen

[Set:Product]

[Set:Installation]
AddMeter -1
Call "%Src%\enviolo_Automatic_Desktop_install_3-0.exe" /V"/QN /Li "%APP%\Install.log" REBOOT=REALLYSUPPRESS ARPSYSTEMCOMPONENT=1 ALLUSERS=1"
If "%ErrorLevel%" <> "0" Then "SET:InstallationError" EndIf

[Set:Deinstallation]
If "%ErrorLevel%" <> "0" Then "SET:DeInstallationError" EndIf
-Call "%Src%\MsiExec.exe /I{5A45BC05-7D96-4665-ADC9-274835E6420B}" /QN /Li "%APP%\Uninstall.log" REBOOT=REALLYSUPPRESS"
-AddMeter -1

Im Anhang befindet sich die Fehlermeldung

Danke im Voraus.
Dateianhänge
Deinstallation.png
Fehlermeldung
(64.82 KiB) 15-mal heruntergeladen
Software.png
Die Software die paketiert wurde
(98.87 KiB) 16-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7731
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Deinstallationsbefehl

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 27. Sep 2021, 13:49

Fehler 2 heißt Datei nicht gefunden. Suchen Sie doch auf dem Client mal nach eine passenden MSI und bauen Sie den Pfad in die setup.inf ein. Sollte normalerweise auch /X für die Deinstallation sein statt /I.

Oder packagen Sie mal die EXE vom Setup mit 7Zip aus. Da sollte eine MSI drin sein. Dann würde ich die einfach mit dem PackageWizard und der MSI Option von Grund auf neu paketieren.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Benutzeravatar
Frank Dethlefsen
Beiträge: 476
Registriert: 06. Apr 2006, 22:01
Wohnort: Bochum
Kontaktdaten:

Re: Deinstallationsbefehl

Beitrag von Frank Dethlefsen » 28. Sep 2021, 07:38

Moin!

Anstatt /I muss das /X heissen und es sind drei Hochkommantas zu viel und auch kein %SRC%\ voranstellen beim MsiExec.exe-Aufruf also so:

Code: Alles auswählen

-Call MsiExec.exe /X {5A45BC05-7D96-4665-ADC9-274835E6420B} /QN /Li "%APP%\Uninstall.log" REBOOT=REALLYSUPPRESS 
:roll:
Frank Dethlefsen
Consultant und Coach
UPDATENOW GmbH
Frank.Dethlefsen@updatenow.de
https://empirum.blogspot.de/

a.oliveira
Beiträge: 6
Registriert: 01. Jun 2021, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Deinstallationsbefehl

Beitrag von a.oliveira » 28. Sep 2021, 11:40

Hendrik_Ambrosius hat geschrieben:
27. Sep 2021, 13:49
Fehler 2 heißt Datei nicht gefunden. Suchen Sie doch auf dem Client mal nach eine passenden MSI und bauen Sie den Pfad in die setup.inf ein. Sollte normalerweise auch /X für die Deinstallation sein statt /I.

Oder packagen Sie mal die EXE vom Setup mit 7Zip aus. Da sollte eine MSI drin sein. Dann würde ich die einfach mit dem PackageWizard und der MSI Option von Grund auf neu paketieren.
In dem Fall hat die EXE eine MSI drin. Vielen Dank für den Hinweis. :D

a.oliveira
Beiträge: 6
Registriert: 01. Jun 2021, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Deinstallationsbefehl

Beitrag von a.oliveira » 28. Sep 2021, 12:01

Frank Dethlefsen hat geschrieben:
28. Sep 2021, 07:38
Moin!

Anstatt /I muss das /X heissen und es sind drei Hochkommantas zu viel und auch kein %SRC%\ voranstellen beim MsiExec.exe-Aufruf also so:

Code: Alles auswählen

-Call MsiExec.exe /X {5A45BC05-7D96-4665-ADC9-274835E6420B} /QN /Li "%APP%\Uninstall.log" REBOOT=REALLYSUPPRESS 
:roll:
Das hat auch funktioniert und wird für die andere Software, die ich Paketieren muss, sehr hilfreich sein. Vielen Dank für die Hilfe. :D

a.oliveira
Beiträge: 6
Registriert: 01. Jun 2021, 14:25
Kontaktdaten:

Re: Deinstallationsbefehl

Beitrag von a.oliveira » 28. Sep 2021, 12:05

Ich würde es gerne so einstellen, dass der Benutzer die Installation und Deinstallation nicht bemerkt. Ist der richtige Befehl /VERYSILENT oder /QUIET?

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7731
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Deinstallationsbefehl

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 28. Sep 2021, 12:25

/QN ist eigentlich schon richtig. Wenn das Setup trotzdem noch was anzeigt ist das Sache des MSI Paketierers > ausprobieren, in der Anleitung nachlesen, googeln, Ticket beim Hersteller aufmachen.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste