Update verlangt nach Vorgänger-Installationspaket

Antworten
MarcW
Beiträge: 275
Registriert: 09. Jan 2008, 08:57
Kontaktdaten:

Update verlangt nach Vorgänger-Installationspaket

Beitrag von MarcW » 19. Sep 2014, 12:45

Hallo zusammen,

bin hier auf ein Prblem gestoßen, dass sich bestimmt um 3 Ecken lösen lasst, aber evtl. gibts auch eine elegante Lösung.

Habe ein Paket für Adobe Acrobat 10.0.12 gebastelt.
In diesem Paket ist die "normale Installation" mit Grundprogramm und dann das Update.
Zusätzlich habe ich jetzt aber eine Update Sektion gebaut, die abfragt, ob Acrobat 10 bereits installiert ist, und springt dann zum Update, wo nicht das ganze programm intalliert wird.

Dies funktioniert auch super..... Solange das Vorgänger-Installationspaket noch auf dem Rechner liegt.

Habe es hier jetzt im produktiven Einsatz, und schon kommt die erste Rückmeldung.
Da ja nach 3 Tagen die Pakete gelöscht werden, das Update aber die original Installationsquelle haben will (egal ob silent oder per Doppelklick), bekomme ich eine Meldung dass ich den Pfad der Installationsdateien angeben soll.

Was tun?????

Vielen Dank im Voraus.

Gruß Marc

marc.schneider
Beiträge: 224
Registriert: 29. Mär 2010, 12:26
Wohnort: Magdeburg
Kontaktdaten:

Re: Update verlangt nach Vorgänger-Installationspaket

Beitrag von marc.schneider » 19. Sep 2014, 13:08

Hallo Marc,

das Problem hatte ich auch und wir lösen das entweder:
a) immer gesamtes Paket deinstallieren (10.0.11) und neues Paket installieren (10.0.12) oder
b) die benötigten Sourcen werden nochmal lokal abgelegt und von dort installiert.

Viel Erfolg
Marc
Ärztekammer Sachsen-Anhalt
39120 Magdeburg
http://www.aeksa.de
--
Matrix42 Empirum v19.0.3 UEM-Agent 2003.2
Datenbank: MSSQL 2017
Master-Server: Win Server 2012 R2
Web-Depot: Win Server 2012 R2 (nur via https erreichbar)
Clients: Win10 x64

MarcW
Beiträge: 275
Registriert: 09. Jan 2008, 08:57
Kontaktdaten:

Re: Update verlangt nach Vorgänger-Installationspaket

Beitrag von MarcW » 19. Sep 2014, 13:39

Hi Marc,

dann kann ich es so lassen, wie ich es schon hatte.
Wollte aber die Installationszeit bei einem Update verkürzen.

Ich versuche gerade herauszufinden, von welcher Stelle er sich den Installationspfad der ursprünglichen Installation holt.
Registry? oder setup.inf im angelegten Programmordner?

turbo
Beiträge: 93
Registriert: 01. Jun 2005, 22:07
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Update verlangt nach Vorgänger-Installationspaket

Beitrag von turbo » 19. Sep 2014, 13:57

Hallo

sollte in der Registry stehen.

Schau dir mal das Template für die MSI Setup.inf (packaging Center) an. Dort müsste das ensprechend aufgeführt sein

Viper9000
Beiträge: 307
Registriert: 13. Okt 2005, 20:44
Kontaktdaten:

Re: Update verlangt nach Vorgänger-Installationspaket

Beitrag von Viper9000 » 22. Sep 2014, 13:27

Hi,

schau dir mal meinen Beitrag in dem Thread an:

http://www.matrix42.de/forum/viewtopic. ... 921#p51921

Gruß Viper

PS: Du müsstest nur einen RegKey nachsetzen.

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste