Uninstall ohne Parameter

Antworten
yabbax
Beiträge: 7
Registriert: 16. Okt 2015, 13:44
Kontaktdaten:

Uninstall ohne Parameter

Beitrag von yabbax » 23. Feb 2016, 16:24

Hallo,

ich bin neu in dem Thema Paketierung und wurschtle mich gerade so durch. Die Schulung habe ich ers noch.

Zwischenzeitlich muss ich aber für unsere Notebooks ein Programm packen, genauer Fujitsu HotKeyUtility 3.7.0.0 (exe-File)
Die Installation klappt noch mit dem Aufruf der Parameter /S /v /qn.
Für die Deinstallation gibt es aber leider keinen Parameter...

Wie kann ich solch ein Programm denn wieder deinstallieren, welche Möglichkeiten stehen mir da zur Verfügung?

Danke und Gruß
Thomas.

Benutzeravatar
thahn
Beiträge: 486
Registriert: 03. Jan 2007, 09:03
Wohnort: KR - NRW
Kontaktdaten:

Re: Uninstall ohne Parameter

Beitrag von thahn » 23. Feb 2016, 16:40

HI,

in der Registry unter Uninstall Section schauen , meist hat man für jedes Program ein Uninstallstring, den man mit /S ansprechen kann.

einfach mal dort schauen

cYa
Thomas Hahn
Technical Account Manager

Matrix42 AG

Email: thomas.hahn[at]matrix42.com
http://www.matrix42.de
Skype: thahn42
ICQ: IO25IGO8

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of matrix42 AG.

yabbax
Beiträge: 7
Registriert: 16. Okt 2015, 13:44
Kontaktdaten:

Re: Uninstall ohne Parameter

Beitrag von yabbax » 24. Feb 2016, 16:24

Hallo nochmal,

danke für den Hinweis, leider gibt es da dieses Programm nicht. Es legt scheinbar keinen uninstall String an. Zum deinstallieren muss man bei diesem Programm einfach nochmal die setup.exe ausführen. Wenn das Programm bereits installiert ist, deinstalliert man somit das Programm. Problem ist, bevor es deinstalliert wird gibt es eben nochmals eine Meldung die man mit OK bestätigen muss.

Kann man diese Bestätigung irgendwie in der setup.inf hinterlegen (automatische Tastatureingabe o.ä.)?

Danke und Gruß
Thomas

Benutzeravatar
bboehm
Beiträge: 536
Registriert: 07. Apr 2008, 18:47
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Uninstall ohne Parameter

Beitrag von bboehm » 25. Feb 2016, 07:53

Guten Morgen Thomas,

Wenn ich die heruntergeladene .exe entpacke, finde ich dann neben der Setup.exe auch eine Setup.iss,
Fujitsu verwendet somit den InstallShield Installer. Das .iss File ist eine sogenannte "Antwortdatei" d.h.
man startet das Setup im Aufzeichnungsmodus, klickt die Fenster alle durch und erhält eine .iss Datei.

Aufzeichnungsmodus: Setup.exe /r /f1”c:\temp\my-answer-file.iss”
Installation: Setup.exe /s /f1”c:\temp\my-answer-file.iss”
Deinstallation: Setup.exe /uninst oder /removeonly

Schöne Grüße
Bernhard
IT-Administrator mit Migrationshintergrund bei Fraunhofer-Gesellschaft

Produktionssystem: W2k19, Empirum 19.0.3, MS SQL 2017 Enterprise
Testsystem: W2k19, Empirum 19.0.3, MS SQL 2017 Express

yabbax
Beiträge: 7
Registriert: 16. Okt 2015, 13:44
Kontaktdaten:

Re: Uninstall ohne Parameter

Beitrag von yabbax » 25. Feb 2016, 14:58

Hi Bernhard,

danke für den super Tipp :D

Ich habe es nun hinbekommen. Musste allerdings eine kleine Änderung vornehmen, und zwar hat weder /uninst noch /removeonly geklappt.

Es war notwendig für die Deinstallation nochmals die setup.exe im /r -Modus aufzurufen und einen uninstall.iss zu erzeugen (keine Ahnung ob das der Königsweg ist, aber er funkioniert).

Nun rufe ich in der setup.inf einfach folgendermaßen auf:

Code: Alles auswählen

[Set:Installation]
AddMeter -1
Call "%Src%\setup.exe" /s /f1"%Src%\install.iss"
If %ErrorLevel% <> "0" Then "SET:InstallationError" EndIf

[Set:Deinstallation]
If %ErrorLevel% <> "0" Then "SET:DeInstallationError" EndIf
-Call "%Src%\setup.exe" /s /f1"%Src%\uninstall.iss"
-AddMeter -1
Also, nochmals vielen herzlichen Dank!

Gruß
Thomas

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste