Fehler 161 und mehrmalige Verteilung

Antworten
Vittorio
Beiträge: 101
Registriert: 03. Sep 2015, 08:26
Kontaktdaten:

Fehler 161 und mehrmalige Verteilung

Beitrag von Vittorio » 26. Aug 2016, 12:47

Guten Tag zusammen, ich habe SAPGUI 740 paketiert und auf 4 Testuser verteilt. Diese Testuser besitzen den Agent und als Template mein Testtemplate mit Polling-Interval auf 1 Minute und max Versuche auf 3 gesetzt.

Die Verteilung funktioniert einwandfrei (Erneuern und Installieren ist gesetzt, im Paket /AW und /S2), aber nachdem die Software einmalig installiert wird, taucht wieder das Verteilungsfenster auf, als ob die Software nicht installiert wurde, aber dieses Mal dauert die Verteilung nur eine oder zwei Minute und bricht ab. In der Konsole erscheint dann die Verteilung von Install (Machine) als fehlerhaft markiert mit der folgenden Fehlermeldung: "Kann Schlüssel bzw. Wert 'r1' in der Registrierungsdatenbank nicht anlegen. Fehler 161!".

Danach erscheint wieder das Verteilungsfenster und dauert auch sehr wenig, wenn ich auf "Ausführen" klicke. Beim dritten Mal erscheint aber die Fehlermeldung in der Console (immer für den Maschinenteil) aber mit Fehlermeldung "Max attempts reached (3)".

Warum passiert das und wie kann ich das beheben? :idea: :idea: :idea: Danke!

Vittorio
Beiträge: 101
Registriert: 03. Sep 2015, 08:26
Kontaktdaten:

Re: Fehler 161 und mehrmalige Verteilung

Beitrag von Vittorio » 26. Aug 2016, 12:58

Also r1 ist anscheinend ein Key, den ich in die Registry setzen muss. Dieser Key muss unter HKU/sid/Software etc hinzugefügt werden.
Zuletzt geändert von Vittorio am 29. Aug 2016, 09:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Hendrik_Ambrosius
Moderator
Moderator
Beiträge: 7592
Registriert: 13. Dez 2004, 23:10
Wohnort: Adendorf/Lüneburg

Re: Fehler 161 und mehrmalige Verteilung

Beitrag von Hendrik_Ambrosius » 26. Aug 2016, 14:17

Meldet das SWDepot-Log nach der ersten Verteilung Success oder Error?
Was steht im SetupErrorLog des Clients?
Bitte auch mal einen Versionsabgleich im Depot starten.
Hendrik Ambrosius / Senior Consultant
Mobile: +49 172 408 4447 | hendrik.ambrosius@matrix42.com
Matrix42 AG | Elbinger Straße 7 | 60487 Frankfurt am Main | Germany | www.matrix42.com

Disclaimer: I participate in this forum on a voluntary basis. Views expressed are not necessarily those of Matrix42 AG or of the support team.

Vittorio
Beiträge: 101
Registriert: 03. Sep 2015, 08:26
Kontaktdaten:

Re: Fehler 161 und mehrmalige Verteilung

Beitrag von Vittorio » 29. Aug 2016, 08:03

Hallo Hendrik, beim ersten und zweiten Mal bekomme ich Installation failure und beim dritten Mal bekomme ich max reached attempts (ich habe die Grenze auf 3 gesetzt). Es sieht aus, dass die Keys nicht angelegt werden können. Wenn ich das Paket auf der Testmaschine mit dem Package Editor ausführe, dann funktioniert alles und die Keys werden auch angelegt, sobald ich das Paket verteile, bekomme ich diese Fehlermeldung. Ich habe außerdem versucht, fast alle Zeilen auszukommentieren und nur die wichtigsten beizubehalten, aber ich bekomme weiterhin denselben Fehler.

Diese Keys müssen in HKU angelegt werden und ich nutze ein PS-Skript, der die SID des aktuell angemeldeten Benutzer zurückgibt und sie in eine Variable speichert, damit ich dann diese drei Key in Reg:Product so anlegen kann:

Code: Alles auswählen

[Reg:Product]
HKU,"%AlternatiffSID%\Software\MIE\AlternaTIFF","r1",0x00010001,"0x25e32181", CLIENT
HKU,"%AlternatiffSID%\Software\MIE\AlternaTIFF","r2",0x00010001,"0x1eb3fc33", CLIENT
HKU,"%AlternatiffSID%\Software\MIE\AlternaTIFF","updatelastattempt",0x00010001,"0x01d1bcbe", CLIENT
Ich habe jetzt das Client-Flag gesetzt, aber es geht nicht. Das Paket habe ich abgeglichen und sogar erneut hinzugefügt.

Warum wird das Paket drei Mal verteilt und die Keys nicht angelegt werden?

Danke!
Zuletzt geändert von Vittorio am 29. Aug 2016, 08:39, insgesamt 2-mal geändert.

Vittorio
Beiträge: 101
Registriert: 03. Sep 2015, 08:26
Kontaktdaten:

Re: Fehler 161 und mehrmalige Verteilung

Beitrag von Vittorio » 29. Aug 2016, 08:06

Die Fehlermeldung, die ich in der Konsole bekomme, lautet wie folgt:

Code: Alles auswählen

29.08.2016 07:57:22, Section [Reg:Product], Line 1: 
Kann Schlüssel bzw. Wert 'r1' in der Registrierungsdatenbank nicht anlegen.
Fehler 161!
Abbrechen
Es sieht aus, dass die Installation beim Abschnitt Reg:Product abbricht. Der Wert der Variable ist richtig (wie gesagt, mit dem Package Editor funktioniert es).

Vittorio
Beiträge: 101
Registriert: 03. Sep 2015, 08:26
Kontaktdaten:

Re: Fehler 161 und mehrmalige Verteilung

Beitrag von Vittorio » 29. Aug 2016, 08:42

Ok, ich habe den Fehler eingeschränkt. Ich habe die SID der Testmaschine anstatt der SID-Variable manuell eingegeben und die Installation funktioniert einwandfrei, ich verstehe aber noch nicht, warum die Variable nicht akzeptiert wird... :roll:

Vittorio
Beiträge: 101
Registriert: 03. Sep 2015, 08:26
Kontaktdaten:

Re: Fehler 161 und mehrmalige Verteilung

Beitrag von Vittorio » 29. Aug 2016, 09:41

Gut, ich habe eine vorübergehende Lösung gefunden: ich erstelle eine TXT-Datei mit cmd/c und echoes, wo ich die Keys manuell in eine TXT-Datei anlege und dann konvertiere ich diese Datei von .txt in .reg und importiere sie in die Registry. Es funktioniert, aber es ist nicht perfekt, weil das nicht der direkte Weg ist. Das Paket wird aber jetzt nur einmal verteilt und sowohl den Maschinen- als auch den Benutzerteil werden als erfolgreich markiert. Das wäre meine Lösung:

Code: Alles auswählen

[RegBitCheck]
;Alternatiff-Keys
If %PROCESSOR_ARCHITECTURE% == "AMD64" Then "RegX64" Else "RegX86" EndIf

[RegX64] 
CallHidden cmd /c regedit /s "%SRC%\AlternatiffKey\AlternatiffKey_X64.reg"
#SIDKeyAnlegen

[RegX86]
CallHidden cmd /c regedit /s "%SRC%\AlternatiffKey\AlternatiffKey_X86.reg"
#SIDKeyAnlegen

[SIDKeyAnlegen]
MkDir "%TEMP%\HKRegAlternatiff"
CallHidden cmd /c echo Windows Registry Editor Version 5.00> %TEMP%\HKRegAlternatiff\SIDAlternatiffKey.txt
CallHidden cmd /c echo: >> %TEMP%\HKRegAlternatiff\SIDAlternatiffKey.txt
CallHidden cmd /c echo [HKEY_USERS\%AlternatiffSID%\Software\MIE] >> %TEMP%\HKRegAlternatiff\SIDAlternatiffKey.txt
CallHidden cmd /c echo: >> %TEMP%\HKRegAlternatiff\SIDAlternatiffKey.txt
CallHidden cmd /c echo [HKEY_USERS\%AlternatiffSID%\Software\MIE\AlternaTIFF] >> %TEMP%\HKRegAlternatiff\SIDAlternatiffKey.txt
CallHidden cmd /c echo "r1"=dword:25e32181 >> %TEMP%\HKRegAlternatiff\SIDAlternatiffKey.txt
CallHidden cmd /c echo "r2"=dword:1eb3fc33 >> %TEMP%\HKRegAlternatiff\SIDAlternatiffKey.txt
CallHidden cmd /c echo "updatelastattempt"=dword:01d1bcbe >> %TEMP%\HKRegAlternatiff\SIDAlternatiffKey.txt
CallHidden cmd /c echo "zscalepct"=dword:00000028 >> %TEMP%\HKRegAlternatiff\SIDAlternatiffKey.txt 
CallHidden cmd /c echo %CopySchalterFile% | xcopy "%TEMP%\HKRegAlternatiff\SIDAlternatiffKey.txt" "%TEMP%\HKRegAlternatiff\SIDAlternatiffKey.reg" /y
CallHidden cmd /c regedit /s "%TEMP%\HKRegAlternatiff\SIDAlternatiffKey.reg"
DelTree "%TEMP%\HKRegAlternatiff"
So funktioniert es aber nicht:

Code: Alles auswählen

[Reg:Product]
HKU,"%AlternatiffSID%\Software\MIE\AlternaTIFF","r1",0x00010001,"0x25e32181", CLIENT
HKU,"%AlternatiffSID%\Software\MIE\AlternaTIFF","r2",0x00010001,"0x1eb3fc33", CLIENT
HKU,"%AlternatiffSID%\Software\MIE\AlternaTIFF","updatelastattempt",0x00010001,"0x01d1bcbe", CLIENT
EDIT: Es gibt zwar keine Fehlermeldung und keine doppelte Verteilung, aber der Key in HKU wird noch nicht angelegt, obwohl der mit dem Package Editor angelegt wird.

Vittorio
Beiträge: 101
Registriert: 03. Sep 2015, 08:26
Kontaktdaten:

Re: Fehler 161 und mehrmalige Verteilung

Beitrag von Vittorio » 29. Aug 2016, 11:09

Hallo, ich habe die Lösung hier gefunden: https://forum.matrix42.com/viewtopic.php?f=84&t=10166

Das sieht jetzt so aus:

[Environment]
UserID=%$SID%

[Product]
ReplaceEnv UserID
...
...
#Reg:Product,DONTDELETE CLIENT
#Reg:Uninstall,DELETE
...
-ReplaceEnv UserID

[Reg:Product]
HKU,"%UserID%\Software\MIE\AlternaTIFF","r1",0x00010001,"0x25e32181"
HKU,"%UserID%\Software\MIE\AlternaTIFF","r2",0x00010001,"0x1eb3fc33"
HKU,"%UserID%\Software\MIE\AlternaTIFF","updatelastattempt",0x00010001,"0x01d1bcbe"

[Reg:Uninstall]
-HKU,"%UserID%\Software\MIE"

Es funktioniert prima! :D 8) :lol:

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste