Setup.inf kombinieren

Antworten
JacobR
Beiträge: 4
Registriert: 23. Okt 2017, 10:15
Kontaktdaten:

Setup.inf kombinieren

Beitrag von JacobR » 23. Okt 2017, 15:54

Hallo zusammen,

ich wollte fragen, auf welche Weise ich zwei Setup.inf miteinander verknüpfen kann damit diese in Abfolge installieren?

Ich möchte es machen wie im Post https://forum.matrix42.com/viewtopic.php?p=10949 beschrieben. Da hieß es, dass es aus designtechnischen Gründen nicht möglich sei.

Hintergrund:
Ich möchte für Mozilla Firefox ein Uninstall-Paket vor der eigentlichen Installation laufen lassen. Dazu habe ich eine Uninstall.inf und die eigentliche Setup.inf.
Diese Software soll dem User als Optionale Software im Depot angezeigt werden. Daher kann ich nicht zwei Pakete erstellen denn 99,9% der User werden die Deinstallation vorher nicht anstoßen.

Der AskUninstallOld funktioniert hier nicht, wenn der User eine x86 installiert hat etc. Es laufen bei sonst zwei Versionen parallel.

Daher:

1.) Aufruf Uninstall.inf (Reihenfolge erstellen)
dann
2.) Aufruf Setup.inf (In Abhängigkeit zur Uninstall.inf)
--> Fertig.

Ich habe bereits eine UND-Klasse erstellt. Diese lässt sich leider nicht verschieben. Aber so in der Art sollte es aussehen :?

Vielleicht hat ja jemand eine Idee :)

Grundsätzlich wäre es kein Problem, soll aber hier eben optional sein ;)

Danke und viele Grüße
Jacob

dstirner
Beiträge: 83
Registriert: 15. Dez 2015, 10:26
Wohnort: Vilshofen an der Donau
Kontaktdaten:

Re: Setup.inf kombinieren

Beitrag von dstirner » 23. Okt 2017, 18:47

Hallo :)

warum möchtest du zwei *.inf Dateien schreiben?

Ich habe dieses Problem folgendermaßen gelöst:
- Abfrage, ob das Programm bereits in irgendeiner Version installiert ist (z.B. Überprüfung des Pfades unter %ProgramFiles%)
- Falls ja ----> Aufruf eines Uninstallers ; Falls nein ---> Beginn mit der Installation
- Sobald der Uninstaller durch ist --> Beginn mit der Installation

---Edit----
Oder verstehe ich jetzt etwas falsch?


VG
dstirner

JacobR
Beiträge: 4
Registriert: 23. Okt 2017, 10:15
Kontaktdaten:

Re: Setup.inf kombinieren

Beitrag von JacobR » 26. Okt 2017, 10:04

Hi :wink:

Danke für die Antwort. Grundsätzlich hast du recht. Es würde so natürlich enfacher gehen. Allerdings wollte ich mir sparen in jedem neuen Paket diese Änderungen vorzunehmen :)

---> Ich hatte eben einen langen Text verfasst und wärend des Schreibens bemerkt, dass ich mir wahrscheinlich das Leben zu schwer mache bzw. meine Idee dahinter zu kompliziert ist.

Alsoooo ich sage hier mal: Nicht weiter Kopf zerbrechen :D Ich habe mir die entsprechenden Passagen abgespeichert und kann diese in jedem Paket wieder einfügen.

Denke so schone ich meine Nerven und die Nerven der Community ^^

Danke trotzdem für die schnelle Reaktion :)

Antworten

Zurück zu „Paketierung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste